Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Datenträgerkontingent lässt sich nicht mehr ändern

Mitglied: BadRandolph

BadRandolph (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2008 um 14:56 Uhr, 5052 Aufrufe

Konstant bei 1GB, keine Chance es zu ändern.

Hallo,

ich habe hier ein Problem. Und zwar hat der Administrator der vor mir den Server hier betreut hat, eingestellt, dass Benutzer nur 1GB von der Festplatte im Rechner (also Client, mit Windows XP) belegen dürfen. Das hat er wohl am Server (Windows 2003 Server) eingestellt, weiß jetzt aber nichtmehr wo.

In der Gruppenrichtlinie war eine Beschränkung eingestellt, diese habe ich entfernt, sie ist aber nach wie vor vorhanden. Ich habe auch schon eine neue Richtlinie erstellt, aber immernoch können Benutzer nur 1GB der Festplatte in ihrem Rechner belegen.

Es ist so, ich habe auf einem Client Windows XP neu aufgesetzt und jetzt würde ich gerne Programme installieren (Office usw). Da die alle aber deutlich mehr Speicher benötigen, seh ich jetzt ganz schön alt aus. Ich kann nichtmal SP2 installieren.

Wo könnte diese Einstellung noch verborgen sein? Also in den Gruppenrichtlinien habe ich wie gesagt geschaut, da steht nichts mehr drin. Ich habe die Kontingentsgröße auch mal testhalber auf 40GB gesetzt, bringt aber auch nichts.
In der Computerverwaltung (Datenträgerverwaltung) der Client-Rechner wird die HDD natürlich auch korrekt erkannt (40GB).

Wenn ich rechtsklick auf C:\ -> Eingeschaften -> Kontingent mache, werden mir auch die testweise eingestellte 40GB angezeigt, der Arbeitsplatz meldet aber 1GB.

Ich habe mich testweise einmal als Administrator Lokal und auch als Administrator in der Domäne angemeldet. Beides mal das Selbe und ich Tippe irgendwie nicht auf Windows XP sondern trozdem noch auf den Server, obwohl dort die GPO ja geändert wurde. Ich habe Windows XP ja neu aufgesetzt aber die Beschränkung ist trozdem vorhanden.

Vielen Dank schonmal für eure zahlreichen Antworten!

Server OS: Windows 2003 Server Enterprise Edition (SP2)
Client OS: Windows XP SP 1 (SP2 lässt sich aufgrund des geringen speicherplatzes nicht installieren).

[EDIT]: OK, es hat nun doch funktioniert. Aus irgendeinem Grund hat er beim ersten mal als ich versucht habe das Datenträgerkontingent direkt von C:\ zu entfernen, das ganze nicht übernommen. Als ich es heute nochmal ausprobiert habe, hat er ne Meldung vonwegen Überprüfung ob was kaputt ist an C:\ gebracht und es ging. Trozdem danke fürs lesen!
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Datenträgerkontingent übertragen?

Frage von Leo-leWindows Server2 Kommentare

Hallo Forum, weiß zufällig jemand, ob die Kontingente mit dem File Server Migration tool übertragen werden? Bei einer Direktkopie ...

Windows 10

Admin Passwort lässt sich nicht ändern

gelöst Frage von Caraboo75Windows 1017 Kommentare

Guten Tag . Habe Windows 10 heruntergeladen und ein Benutzerkonto mit Passwort festgelegt.Sobald ich ein Update mache, verlangt er ...

Windows Server

SOA lässt sich nicht ändern

Frage von slanskyWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage. Ich möchte bei einer Forward-Lookupzone den Primären-Server für die SOA ändern. Wenn ich ...

Vmware

ESXI6 : Software acceptance lässt sich nicht ändern

gelöst Frage von fredfredVmware1 Kommentar

Hallo , ich möchte bei meinem ESXI 6 die esxcli software acceptance ändern damit ich das Synology NFS plugin ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...