Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DATEV Win2003 Server Terminal übergehen

Mitglied: nex

nex (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2004, aktualisiert 13.10.2004, 7952 Aufrufe, 5 Kommentare

Internetzugriffsumleitung über Terminalserver

Hallo,
seit Kurzem haben wir DATEVnet.
Ich bin für die genannte Homepage verantwortlich.
Um ins Internet zum kommen, muss man sich auf dem Terminal-Server per Remotedesktop einloggen.
Von da aus habe ich (wie jeder im Netzwerk) die Berechtigung durch einen Proxy ins Internet zu gehen, doch keine Berechtigung auf einen FTP-Zugriff, den man benötigt, um die Homepage zu warten.
Ich habe bisher als Administrator meines Arbeitplatzes gearbeitet, weil ich spezielle Programme benutze. Damals war für mich sowohl das Netzwerk, als auch das Internet verfügbar.
Nun bin ich zwar an das Netzwerk angebunden, habe jedoch keinen Internetzugang (ohne Terminal). Wie ich verstanden habe, ist dieser NUR durch das Terminal möglich.

Nun die Frage: Ist es möglich das Terminal zu übergehen und trotzdem durch die Firewall ins Internet zu gehen?
Eine separate Internetverbindung stellt ein viel zu hohes Risiko dar.

Mit freundlichem Gruß,
A. Sheydin
Mitglied: Saronimus
03.10.2004 um 08:31 Uhr
Hi,
es wäre mir neu, daß man bei DATEVnet zwangsweise über den WTS ins Internet gehen muss. Bei mir in der Kanzlei funktioniert es auf jedenfall auch neben dem WTS her. Probiere doch mal folgendes:

1.) Stelle auf dem gewünschten Arbeitsplatz den Kommunikationsserver als Gateway ein.
2.) Passe die Proxyeinstellungen im IE denen auf dem WTS an.
3.) Versuche über den IE eine Verbindung ins Internet aufzumachen. Es sollte nun eine Benutzer und
Passwortabfrage erscheinen. Benutze hier den Hauptbenutzer, oder einen der explizit das Recht
besitzt ins Internet zu gehen.

Das sollte eigentlich funktioneren. Zumindest läuft das bei mir in der Kanzlei so. Ansonsten schaue dir doch mal die Proxyeinstellungen auf dem WTS an, ob dieser auch für FTP eingerichtet ist (gleicher Port). FTP sollte nämlich auch vom WTS aus nutzbar sein.

Ciao und viel Erfolg
Saronimus
Bitte warten ..
Mitglied: nex
12.10.2004 um 15:25 Uhr
Danke für die Antwort.

zu 1.) Wie stelle ich den "Kommunikationsserver als Gateway" ein?
Bitte warten ..
Mitglied: nex
12.10.2004 um 17:06 Uhr
Die Frage zu 1. hat sich erledigt, alles läuft wunderbar - AUßER dem FTP

Jeder FTP Zugriff per Browser wird von der Fußzeile "Generated by Trend Micro Interscan VirusWall" und ausschließlich Leserechten begleitet.

Wie schaue ich auf dem WTS nach, ob dieser für FTP eingerichtet ist?
Wie sollte ich vorgehen?
Bitte warten ..
Mitglied: nex
12.10.2004 um 18:02 Uhr
Alles funktioniert.

Der FTP-Zugang setzt sich wie folgt zusammen:
FTP-Adresse: ftp-proxy.services.datevnet.de:21

user: extbenutzer@intuser@extadress
pass: extpass@intpass

PS: Ich liebe es auf meine eigenen Posts zun antworten
Bitte warten ..
Mitglied: Saronimus
13.10.2004 um 20:27 Uhr
Freut mich,
daß ich dir ein wenig helfen konnte,
Abgesehen davon finde ich es positiv wenn du Fragen, die du selbst gestellt hast, beantwortest, sowie du das Problem selbst gelöst hast. So können andere mit dem selben Problem davon profitieren.

Ciao
Saronimus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Datev und Server
Frage von AvantFighterWindows Server2 Kommentare

Hallo, habe eine Frage und hoffe Ihr könnt mir helfen, da unser Datev Partner mich mehr verwirrt als Hilft. ...

Windows Server
DATEV Server - Domäne ändern
gelöst Frage von pemiWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, im Zuge eines Umzuges wurde das komplette Netzwerk und auch die Windows Domäne erneuert. Einzig ein DATEV ...

Windows 7

Windows 7 Enterprise "Anmelden als" übergehen

Frage von FutschelWindows 73 Kommentare

Hallo Community, In unserem Betrieb wird ein Notebook auf dem die Software ArcGis läuft verwendet. Das ArcGis hat einen ...

Windows Server

Datev Pro - Umzug auf neuen Server

gelöst Frage von SaychuWindows Server11 Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, und zwar soll ich in unserer Kanzlei - Datev Pro von Windows Server 2008 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke25 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...