Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datevfehler - Probleme mit Backups

Mitglied: Backspace

Backspace (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2010 um 12:29 Uhr, 8076 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

das Problem ist, dass alle Backupversuche eines Kundenservers scheitern, es werden unter anderem folgende Fehlermeldungen ausgegeben, fast ausschliesslich Datevfehler:

Warnung: Teile von „\WINDVSW1\CONFIGDB\CENTRAL.006“ können nicht gelesen werden. Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig. Die datei kann nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden.

Warnung: Teile von „\WINDVSW1\DATEV\DATEN\INSTMAN\DEPOT\K0000015\........“ können nicht gelesen werden. Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig. Die datei kann nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden.



Als Backupsoftware ist SBS eingesetzt.

Könnt Ihr vielleicht sagen, an was das liegt ??


Danke.
Mitglied: SlainteMhath
23.09.2010 um 12:45 Uhr
Moin,

ich denke Mal die Dateien sind zum Zeitpounkt der Sicherung in Benutzung. Sprich: Datev Dienste (?) und ggfs ein SQL (Express) Server sind noch am laufen,richtig?

Lösung: Backupsoftware verwenden die Sicherung per VSS unterstützt oder Dienste vor der Sicherung beenden.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
23.09.2010 um 13:12 Uhr
Hallo Backspace,

meine Tipps: Servicetool drüber laufen lassen, in der Datev-KB nach den Fehlern suchen und ggfls. mit der Hotline telefonieren

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: platin
23.09.2010 um 13:27 Uhr
SlainteMhath hat recht, sieht nach einem Backup Job aus, der die Datev Dienste wie SQL nicht ordnungsgemäß beendet hat.

Ebenso mein Rat Servicetool drüber laufen lassen.

Inkonsistenz ist dabei meist die Folge!


Ich drück dir die Daumen!
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
23.09.2010 um 14:15 Uhr
Moin.

Vielleicht hilft auch folgende herangehensweise (Wenn z.B. Nachts mal keiner arbeitet).

DASI.cmd:
[code]
C:\DATEV\PROGRAMM\DBMSTOOL\DVPCDBMSCheckConsole711.exe C:\DATEV\LOG\DBMSTOOL\STDMSCHECK_DATEV_DATEV_SV_DE01.xml
net stop mssql$datev_sv_de01
P:
cd\
cd windvsw1
xcopy *.* p:\sicherungdatev /Y /S /C /Q /H /R
net start mssql$datev_sv_de01
[/code]

Die XML kann mit dem SQL-Manager erzeugt werden.
Dann kannst Du Dir die Daten vom Datenlaufwerk (hier P:\) aus dem Sicherungsordner mit einer Backupsoftware holen und den Sicherungsordner anschließend entsprechend löschen bzw. leeren.

Die so erstellten Sicherungen lassen sich problemlos wieder einspielen.

Dann brauchst Du keine VSS-Lösung für viele Euros.

Das lässt sich mit Boardmitteln und Freeware genauso lösen...

Ansonsten kannst Du den Datev-Server virtualisieren und die VM jeden Tag wegpacken...

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: Backspace
23.09.2010 um 17:07 Uhr
Hallo nochmal,

vielen Dank für Eure Hilfe !!!

Hab jetzt im SBS 2003 unter "Computerverwaltung (lokal) -> "Freigegebene Ordner" -> "Geöffnete Dateien" auch Dateien gefunden, die wohl während des Backup-Jobs nicht getrennt werden.

Man hat leider nur die Möglichkeit, die Dateien direkt zu trennen wie es scheint.

Gibt es da evtl. doch die Möglichkeit, die Dateien (nicht Dienste, aber eben auch Datev...) automatisiert trennen zu lassen ??


Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.09.2010 um 07:46 Uhr
Moin,

vom harten "trennen" der Dateien würde ich abraten, da das sicher zu inkonsistenten Daten führt. Dienst sauber beenden, dann suaber sichern - anders gehts nicht.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Symantec Backup Exec 2010 - Probleme mit den Voll-Backups

gelöst Frage von zersysBackup4 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Bei einem Kunden wird als Backup-Lösung Symantec Backup Exec 2010 ...

Backup

Backups vs. wirkliche Datensicherheit

Frage von 16568Backup15 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, ich sitze gerade hier bei einem Kunden, dem hat es seine Daten UND sein Backup gecrypted. ...

Humor (lol)

Backups zahlen sich wirklich aus

Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)22 Kommentare

Moin, Ich arbeite im öffentlichen Dienst. Und da habe ich eine Höhergruppierung beantragt. Die Antwort war "Das sieht nicht ...

Backup

Backups - Kontrolle und Dokumentation

Frage von PK5003Backup16 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte Fragen, wie andere Administratoren Ihre Backups prüfen und dokumentieren? Prüfen im Sinne von: - Wie ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 9 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 22 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server45 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...