Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DC auf FC-SAN installieren? Vor- und Nachteile? Erfahrungsberichte?

Mitglied: CaptainChaos

CaptainChaos (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2009 um 14:27 Uhr, 5808 Aufrufe, 4 Kommentare

Was halten Ihr davon einen DC auf einem FC-SAN zu installieren (mit Bootpartition, etc.)?
Kennt jemand Vor- oder Nachteile?

Wir spielen mit dem Gedanken, dass unsere beiden Domänencontroller auf ein Fibre-Channel SAN umziehen sollen.
Es handelt sich um zwei DS4700 von IBM, die untereinander gespiegelt werden. Raucht ein SAN ab, schnappt man sich den Server, hängt ihn an das zweite SAN und bootet.

Geht unser Vorhaben in Ordnung oder gibt spricht etwas dagegen?

Wäre für Eure Hilfe dankbar!!!
Mitglied: exellent
24.09.2009 um 14:44 Uhr
Also bisher habe ich noch nie davon gehört, dass jemand die DCs auf einer SAN betreibt..Ist ein bisschen wie Perlen vor die Säue werfen.

Ausserdem kannst du soviele DCs ins Netz hängen wie du willst. Wenn einer ausfällt übernimmt der andere die DC Aufgaben. Im Notfall müsstest du eben die FSMO Rollen noch übertragen.

Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass ein DC auf die Art und Weise gespiegelt werden kann weil er dann 2 Mal exitieren würde ? IP-Adressenkonflikt ? DNS-Konflikte ? Konflikte mit der SID ?
Bitte warten ..
Mitglied: CaptainChaos
24.09.2009 um 15:07 Uhr
Ausserdem kannst du soviele DCs ins Netz hängen wie du willst.
Wenn einer ausfällt übernimmt der andere die DC Aufgaben. Im
Notfall müsstest du eben die FSMO Rollen noch übertragen.

Das ist ja halt das Ding über das wir phylosophieren, ob das überhaupt Sinn macht.
Meine Kollegen sind der Meinung, das mi dem SAN würde im Notfall schneller gehen als mal eben die FSMO-Rollen zu übertragen.

Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass ein DC auf die Art und
Weise gespiegelt werden kann weil er dann 2 Mal exitieren würde ?
IP-Adressenkonflikt ? DNS-Konflikte ? Konflikte mit der SID ?

Nein, er existiert nicht 2 mal. Die Storages tauschen sich im Hintergrund die "Platten-Daten" aus und der Server bootet ja von Storage1. Fällt Storage1 aus läßt man den Server von Storage2 booten.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.09.2009 um 15:16 Uhr
Hi,

also mir wären die FC HBAs, Switch Ports und nicht zuletzt der Plattenplatz auf der SAN zu teuer. Zumal ihr eh schon 2 Server habt.

Und wenn eine SAN mal abraucht, ist das letzte um was Ihr euch kümmern wollt mit sicherheit die DCs

Fazit: 2 Standalone Maschinen mit Raid 1 als DCs und gut.

lg,
Slainte.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.09.2009 um 17:51 Uhr
Hi,
was allerdings sicherlich für euch in Frage kommt, wenn ihr mehrere Server habt, ist eine VMWare ESX Umgebung. Dann könnt ihr sehr wohl die virtuellen Server auf dem SAN ablegen. Die ESX - Umgebung sollte aus min. 2 physikalischen Server bestehen. Können natürlich auch mehr sein. Je nachdem wie viele Anwendungen ihr habt, etc...

Wenn dann mal ein phy. Server ausfällt, kann VMWare auf Wunsch einzelne virutelle Maschinen auf dem anderen Server gleich wieder starten. Somit hast du eine Ausfallzeit von < 4 Minuten.



Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Aufbau FC-SAN
Frage von Noah12SAN, NAS, DAS14 Kommentare

Guten Abend Ich habe eine Frage bezüglich FC-SAN's. Vor einiger Zeit habe ich schon mal eine Frage hier bezüglich ...

Vmware

An VMware Freaks: Frage zu "Round Robin" im FC SAN

Frage von emeriksVmware1 Kommentar

Hi, vorausgesetzt man hat einen ESX Host, der mit 2x FC-HBA ausgestattet ist das SAN ist voll gespiegelt (aktiv/aktiv) ...

Windows Netzwerk

Windows in ISCSI SAN installieren

Frage von StripLVWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo Community, ich kenne mich noch nicht mit ISCSI aus, habe mir aber gerade viele Videos und Anleitungen durchgelesen. ...

Vmware

VDI Erfahrungsberichte

Frage von obliteratorVmware1 Kommentar

Hallo zusammen, wir (ein kleines bis mittelständisches Unternehmen) mit ca. 70 Arbeitsplätzen haben im Moment eine absolute Misch Umgebung. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing19 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

Grafikkarten & Monitore
4k EIZO Monitor, Fernseher und Splitter
Frage von LerxxeyGrafikkarten & Monitore9 Kommentare

Hallo Zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei einem Problem helfen wo ich einfach nicht mehr weiterkomme Und zwar haben ...