Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Deaktivieren von Speichergeräten in der Registry (unter Windows Prof in VMWare)

Mitglied: tanita

tanita (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2007, aktualisiert 28.11.2007, 17487 Aufrufe, 6 Kommentare

Dauerhaftes Deaktivieren von Speichergeräten (USB, Floppy, CDROM) in der Registry unter Windows Prof in VMWare.

Hallo,

ich habe als Administrator in Windows XP Prof unter VMWare nach dieser Anleitung:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\UsbStor
Dies hat zur Folge, dass das USB-Speichergerät nicht funktioniert, wenn der Benutzer das Gerät an den Computer anschließt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Wert Start festzulegen:
1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2. Geben Sie in das Feld Öffnen den Dateinamen regedit ein, und klicken Sie auf OK.
3. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\UsbStor
4. Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf Start.
5. Geben Sie im Feld Wert den Wert 4 ein, klicken Sie auf Hexadezimal (sofern diese Option nicht bereits ausgewählt ist), und klicken Sie anschließend auf OK.
6. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.

Quelle: http://support.microsoft.com/kb/823732

die Speichergeräte (DCROM, Floppy, SFloppy) deaktiviert. (USB wurde nicht gelistet) Nach einigen Malen Reboot sind die wieder sichtbar.

Hat jemand eine fixe Erklärung dafür?

Ich muss das VMWare-Image heute zur Verfügung stellen, allerdings ohne Möglichkeit, die Speichergeräte zu laden...

Merci,
Gruß T.
Mitglied: Ravers
27.11.2007 um 15:07 Uhr
Systemwiederherstellung z.B. als fixe Erklärung.

Schreibzugriff USB-Geräte verbieten?

Try this (habs noch nicht probiert):

HKEY_LOCAL_Machine\System\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies


wenn letzteres nicht vorhanden, bitte erstellen.
Als DWord-Eintrag dort unter dem Namen: WriteProtect den Wert 1 eintragen.

Somit ist (soll) lesen möglich sein, aber nicht schreiben!

XP + SP2 ist Voraussetzung!
Bitte warten ..
Mitglied: tanita
27.11.2007 um 15:19 Uhr
HKEY_LOCAL_Machine\System\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies


wenn letzteres nicht vorhanden, bitte
erstellen.
Als DWord-Eintrag dort unter dem Namen:
WriteProtect den Wert 1 eintragen.

Es soll weder lesbar noch schreibbar sein. Mal ne andere Frage, was meinst mit 'WhiteProtect' ..?

Merci,
GrußT.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.11.2007 um 17:28 Uhr
Vielleicht ist das Windows Tool DevCon die richtige Lösung:

http://support.microsoft.com/kb/311272/de
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
28.11.2007 um 14:40 Uhr
Hallo Tanita,

ich weiß nun nicht welches VMWare Produkt Du verwendest, ich glaube mich jedoch zu erinnern, dass unter VMWare z.B die USB-Schnittstellen standardmäßig deaktiviert sind, sowie USB 2.O ohne weitere Handgriffe überhaupt nicht unterstützt wird.

Speichergeräte werden unter VMWare nicht in der Windows-Registrierdatenbank aktiviert/deaktiviert, sondern über den VMWare-Editor, siehe hierzu Adding, Configuring, and Removing Devices in a Virtual Machine

War das fix genug...?

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: tanita
28.11.2007 um 14:57 Uhr
Hallo,

Ziel meines Vorhabens ist es, ein VMWare Img zur Verfügung zu stellen, welches die Speichergeräte komplett, besser benutzerspezifisch, unterbindet. Risiko sehe ich dabei, dass es eben drum über den VMWare-Editor umgangen werden kann. Deshalb wollte ich das über das OS realisieren und der Benutzer bekommt entsprechend eingeschränkte Rechte. Darüber hinaus ist die Festplatte des Images in der VM verschlüsselt, d.h. eine Möglichkeit durch Bootcd an das Adminpasswort des OS zu gelangen und zu ändern, sollte eingeschränkt sein.

Ich habe noch einen Weg gefunden und zwar die Berechtigungen auf den *.PNF Files (cdrom.PNF, usb.PNF usw.) im C:\Windows\inf, allerdings bin ich da mit den Abhängigkeiten des Benutzers ins Trudln gekommen.. :? d.h. konnte den nicht ohne Weiteres entfernen..

btw: danke schonmal für Eure Tipps! Sorry, wenn ich die Tage nicht weiter drauf eingehe, muss für eine Prüfung dieses WE lernen.. spätestens danach mache hieran weiter..

Gruß T.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
28.11.2007 um 15:11 Uhr
Du kannst doch VMWare Projekt - Policies erstellen und die auf eurem AD-Server speichern...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Anschlagverzögerung deaktivieren registry

gelöst Frage von Markus1977Windows Userverwaltung17 Kommentare

Hallo, einem Mitarbeiter ist es apssiert dass er die Anschlagverzögerung eingeschaltet hat. Somit ist die Tastatur deaktiviert. Da die ...

Windows Netzwerk

Firewall per cmd und Registry deaktivieren

Frage von ITAzubiWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich versuche verzweifelt via Remote die Firewall an einem Client (Windows XP embedded) zu deaktivieren. Ich verbinde mich ...

Vmware

Esxi 6.0: was ist das bitte für ein device (Speichergerät)??

gelöst Frage von Pixi123Vmware21 Kommentare

hallo! habe esxi 6.0 u3 (installiert auf usb-stick) auf einem hp ml310e gen8 laufen. Heute ist mir dieses seltsame ...

Windows 10

Grafikkarte per Registry deaktivieren? (OnCPU deaktivieren, nur Grafikkarte soll genutzt werden)

Frage von metal-shotWindows 103 Kommentare

Hallo Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Notebook mit einem i3 mit einer HD3000 Grafik. Diese ist meinen ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
Frage von Green14Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...