Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Default User in W2K - W2K3 Domäne

Mitglied: Erratum

Erratum (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2007, aktualisiert 04.09.2007, 5925 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen!


Folgende Situation:
Es ist absehbar, dass wir in naher Zukunft immer mal wieder Clients in eine Domäne (W2K / W2K3) einpflegen und Nutzern ihre Accounts entsprechend einrichten müssen.
Die Einrichtung der Accounts wollten wir über das "Default User" Profil vornehmen. Das sollte soweit auch kein Problem sein, denn dazu gibt es wahrlich genug Tutorials im Netz.

ABER: All diese Tuts beschreiben, wie man das ganze auf dem DC\NETLOGON\Default User einrichtet. Für uns wäre es aber günstig, wenn sich die Clients ihr Profil von DC\editet-NETLOGON\Default User holt.

Ich bin mir beinahe sicher, dass sich das über GPO's regeln lässt. Aber geht das auch anders? Gibt ausser GPO o.ä. andere Möglichkeiten die Clients auf den besagten Pfad zu verweisen?

Vielen Dank schonmal an alle Lesenden und Schreibenden


MfG Erratum
Mitglied: Egbert
03.09.2007 um 22:23 Uhr
Hallo Erratum,

meines Wissens geht das nicht.

Es muss zwingend "Default User" sein.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Erratum
04.09.2007 um 07:42 Uhr
Hrm, danke dir. Habe mir jetzt das "Default User" Profile auf nen Stick gezogen. Da ich die Kisten sowiso einzeln anfassen muss, macht der eine Copyjob mehr oder weniger das Kraut auch nicht mehr fett ^^

Morgendliche Grüße. Erratum
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Empfehlungen für eine Default GPO W2K!2

gelöst Frage von winlinWindows Server5 Kommentare

Hallo, gibt es irgendwo einen brauchbaren Link wo es Empfehlungen gibt, was in einer default GPO für einen Windows ...

Windows Server

Migration Domäne von W2k3 auf W2k12 R2

gelöst Frage von KuenscherWindows Server12 Kommentare

Hallo Leute, ich migriere gerade unseren Domänencontroller unter Windows 2003 R2 auf einen Windows Server 2012 R2. Habe den ...

Windows 7

Windows 7 Login Default User auswählen

gelöst Frage von Fenris14Windows 72 Kommentare

Guten Tag Community, ich bräuchte mal schnell etwas Hilfe. Folgendes Problem: Ich habe leider vergessen wie ich es damals ...

Windows 7

Anmeldung der User an der Domäne über Icons

gelöst Frage von MOS6581Windows 711 Kommentare

Moin Kollegen, eine sonderbare Anforderung: Ist es möglich, in einer Domäne mit einer Hand voll Nutzern statt der üblichen ...

Neue Wissensbeiträge
Suche Projektpartner

PC Recycling Projekte mit Flüchtlingen und Kids suchen Materialspenden und Mitmacher!

Erfahrungsbericht von NettePCyclePiraten vor 12 StundenSuche Projektpartner1 Kommentar

Hallöchen liebe Kollegen, ich betreue zwei PC-Gruppen im Raum Dortmund: "Ne#e PCycle Pir@ten" & "PCschr@uber Br@mbauer" Wir sind eine ...

iOS
IOS 12.2 beta und OpenVPN iPad und iPhone
Erfahrungsbericht von magicteddy vor 19 StundeniOS

Moin, kleiner Hinweis an die experimentierfreudigen unter Euch: Bei der aktuellen beta gibt es ein Problem im Zusammenspiel zwischen ...

Vmware
VMware Tools 10.3 verfügbar
Information von sabines vor 23 StundenVmware

Eine Sicherheitslücke wird mit den Tools der Version 10.3 geschlossen, die Tools müssen auf jeder VM aktualisiert werden. Näheres ...

Apple

Apple aktualisiert MacBook Pro, mit bis zu sechs Kernen

Information von Vision2015 vor 3 TagenApple

Jawohlchen das Warten hat sich gelohnt :-) Apple aktualisiert MacBook Pro Frank

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Dringend: Nach neustart kein zugriff mehr per RDP möglich - vermutlich wegen gelöschter SID in AD
gelöst Frage von sven784230Microsoft30 Kommentare

Hallo zusammen, gerade hat ein Server 2012 (terminalserver + Active directory) einen geplanten Neustart durchgeführt, wenn ich mich jetzt ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Update schlägt fehlt
gelöst Frage von chb1982Exchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen, kann sich jemand einen Reim auf die unten stehenden Fehlermeldung machen? Sie tritt auf beim Update von ...

Firewall
Pfsense - Package Manager - Unable to retrieve package information
Frage von nubyFirewall12 Kommentare

Hallo! Ich habe mit verschiedenen Versionen von Pfsense Probleme neue Packages herunterzuladen. Bei Pfsense 2.3.1 oder 2.3.5 heißt es: ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows PKI root Zertifikate werden nicht aktualisiert
Frage von Chaser21aVerschlüsselung & Zertifikate10 Kommentare

Hallo Community, wir haben eine eigene Unternehmens PKI im Einsatz. Aktuell gibt es das Problem, dass mehrere ROOT- und ...