Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen Dienst brauche ich?

Mitglied: lila-q

lila-q (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2004, aktualisiert 28.10.2004, 6618 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe in einem Server mehrere Platten. Will diese gerne per Netzwerkfreigabe sharen unter:

\\\\server\\daten\\

Hallo Leute,
Ich habe in einem Server mehrere Platten. Will diese gerne per Netzwerkfreigabe sharen unter:

\\server\daten\

da soll dann Platte D, E, F
und c:\xyz daunter Auftauchen...

Wie geht das?

Ist das (nur) mit dfs möglich?

Gruß
Mitglied: TK8782
27.10.2004 um 10:01 Uhr
Kann man die Platten nicht einfach auf den einzelnen Clients mappen (verbinden)??? Das sollte so funktionieren, dass du auf den Clients im Windows Explorer auf Extras und dann auf Netzlaufwerk verbinden gehst! Da musst du dann \\Server\daten\Laufwerkname eingeben und einen anderen Laufwerksbuchstaben (dieser wird auf den Clients verwendet)!

Ist das das was du haben willst???
Bitte warten ..
Mitglied: lila-q
27.10.2004 um 10:43 Uhr
ja ist aber sehr unschön.

Der Kunde soll icht unbedingt sehen wie und wo die Datenverteilt sind

Mir wärs am liebsten wenn er alles unter \\server\daten hätte.
Ich weiss das das irgendwie möglich ist und ich mein auch zu wissen dass es dfs war.

Bin mir da nur nicht sicher...
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
27.10.2004 um 11:09 Uhr
Ich nehmen an, Du willst die drei Platten zu "Stripes" zufammenfassen, damit sie dann als eine "Platte" erscheinen ... das geht in der Datenträgerverwaltung. Aber Achtung, wenn eine Platte kaputt geht, sind alle Daten weg!
Besser wäre es, die Platten mit einem RAID-Controller zu einem Raid 5 zu machen ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: commander-72
27.10.2004 um 11:37 Uhr
Hallo,

die Geschichte das Problem via Stripeset zu lösen wurde ja schon angesprochen (und auch die Nachteile) - man kann allerdings auch die einzelnen Datenträger zu dynamischen Datenträgern "umwandeln" und dann alle HD´s miteinander koppeln, sozusagen logisch in Reihe schalten. Die Funktion findet man in der Datenträgerverwaltung.


Greets David
Bitte warten ..
Mitglied: lila-q
27.10.2004 um 13:03 Uhr
nö das ist es nicht.

die striped lösung kommt icht in frage.
Bitte warten ..
Mitglied: gbinquisitor
28.10.2004 um 11:41 Uhr
Man kann, mit NTFS-formatierte, Festplatten, anstatt als Laufwerk, auch in einem Ordner, den man dafür irgendwo auf einer anderen Platte anlegt, freigeben/bereitstellen. Dazu muß man in der Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben der entsprechenden Platte entfernen und in der Option darunter kann man einen Pfad/Ordner angeben in der die Platte dann verfügbar sein soll. Klappt gut! vielleicht hilft dir das ja weiter
Bitte warten ..
Mitglied: gbinquisitor
28.10.2004 um 12:02 Uhr
Hatte ich noch vergessen: dann kannst du auf dem Server einen Ordern "Daten" anlegen und dann, den Inhalt der Festplatten in diesem Pfad, wie vorher beschrieben, darin bereitstellen (der Ordner MUß leer sein!!). Wenn der Ordner dann im LAN freigegeben ist solltest du übers Netzwerk genau deinen Pfad "\\server\daten" erhalten. Um mehrere Platte im selben Ordner freizugeben kommt man, ohne es kompliziert zu machen nicht um ein RAID nicht herum. Es muß allerdings kein Stripeset sein (ist ja recht risikoreich), sonder man kann einfach die Kapazitäten der Platte in einem Laufwerk bündeln, das heist JBOD - Just-a-Bundle-of-disks (frag mich nicht, wie man das mit schon-partitionierten Platten macht). in der CHIP-Ausgabe 11/2004 gibts gute Infos & Tipps für den Aufbau unterschiedlichster RAID-Systeme und deren Tücken, leider kann ich den Artikel Online nicht finden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement

Serverschrank und was ich noch so brauche

Frage von stephan902Netzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo, ich will mir in meiner neuen Wohnung einen Serverschrank aufstellen. Dabei will ich auch die alten nich 19" ...

Windows Installation

Was brauche ich für eine Lizenz?

gelöst Frage von TechnoXWindows Installation14 Kommentare

Einen schönen Tag, ich bin gerade dabei einen alten Vista OEM PC flott zu machen. Wollte da nun ein ...

Outlook & Mail

Ich brauche Hilfe

Frage von Delta1Outlook & Mail8 Kommentare

User der über Terminalserver arbeitet hat folgendes Problem beim Outlook Email schreiben: Es läuft so ab, dass der User ...

Internet

Brauche ich ein VPN?

gelöst Frage von jasper13Internet12 Kommentare

Hallo an alle, ich bin neu im Forum und ich entschuldige mich, wenn ich einen Fehler gemacht habe bei ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 2 TagenPeripheriegeräte3 Kommentare

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 3 TagenWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 5 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
HP Probook 470 G4 - abbrechende Downloads
Frage von joern1LAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Folgendes Problem, für einen Tipp wäre ich dankbar: Bei WLAN-Verbindung zum Internet (nicht LAN) kommt es bei etwas größeren ...

Server-Hardware
DL380p Gen8 LEDs Laufwerksaktivität funktionieren nicht
Frage von Cisco7971Server-Hardware17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein seltsames Problem: Die LEDs an den Smart Carriern, die bei Laufwerksaktivität rotieren, tun ...

Server-Hardware
Einsteigerfragen zu HP ProLiant DL380p Gen 8
gelöst Frage von brain2011Server-Hardware15 Kommentare

Hallo, ich habe mir einen HP ProLiant DL380p Gen 8 zugelegt, um mich grundlegend mit dieser Geräteklasse und der ...

Windows Server
Leistungsindikatoren WS2012R2
Frage von Der.ITlerWindows Server11 Kommentare

Hallo Gemeinde, seit gestern habe ich auf zwei von meinem 8 Hardwareservern folgendes Problem, dass die Leistungsindikatoren nicht gestartet ...