Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wozu dient der Ordner Protect in den Anwendungsdaten?

Mitglied: O-Marc

O-Marc (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2011 um 08:21 Uhr, 6894 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

heute morgen ist mir aufgefallen, dass einer unserer Clients einige tausend Dateien nach dem Start im Zugriff hat . Leider kenne ich den Sinn nicht und würde mich freuen, hier Hilfe zu bekommen.

Die Umgebung ist Active Directory mit Windows Server 2003 R2 und Windows XP-Clients. Alles ist auf dem aktuellen Stand mit Sicherheitsupdates und wichtigen Updates.
Es werden Roamingprofile verwendet, d.h. das Benutzerprofil sowie Desktop, Eigene Dateien und Anwendungsdaten liegen auf einem Server.

Auf dem habe ich vorhin beobachtet, dass ein Client-PC nach dem Start und der Benutzeranmeldung einige hundert bis tausend Dateien sukzessive liest. Diese Dateien liegen im Ordner

01.
\\FILESERVER\%USERNAME%\Anwendungsdaten\Microsoft\Protect\S-1-5-21-3256234032-2551843316-2607997315-3103
.

Aktuell liegen dort über 40.000 Dateien, die jeweils 740 Byte groß sind mit anscheinend zufallsgenerierten Namen, z.B.

01.
7d05728c-c157-44dd-9a94-cca30957ef6f
.


Habe stichprobenartig in anderen Benutzerprofile geschaut und dort liegen jeweils nur ca. 20 bis 40 dieser Dateien.

Weiß jemand, was der Sinn dieser Dateien ist und woher sie kommen?
Mitglied: ackerdiesel
22.07.2011 um 08:57 Uhr
Hallo,

ist SQL-Server auf dem Rechner installiert ? Wenn ja können die Daten zum Reporting Services gehören.

Der IE legt in dem Ordner auch Kennwörter etc. ab, aber dafür sind das zuviele Dateien.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: O-Marc
22.07.2011 um 09:27 Uhr
Hallo,

SQL-Server ist nicht installiert. Letzten Endes unterscheidet der Client sich auch nicht von anderen bei der Software.
Bitte warten ..
Mitglied: bruderJo
25.11.2011 um 20:41 Uhr
Keine Antwort, aber ähnliche Erscheinung:

Windows 7 Ultimate, November2009 in Betrieb genommen.

in "OS (C\Benutzer\" befindet sich seit 22. Juni 2011 ein Verzeichnis "UpdateusUser\AppData\" mit einer Vielzahl von Unterverzeichnissen, darunter

C:\Users\UpdatusUser\AppData\Roaming\Microsoft\Protect\S-1-5-21-715503838-1782368671-4131718645-1027 (???). Die Unterverzeichnisse klingen alle sehr wichtig sind aber meistens leer.

Was mich in diesem Zusammenhang irritiert ist, dass vor allem bei Mediadateien unter Eigenschaften\Sicherheit ein

"Unbekanntes Konto (S-1-5-21-715503838-1782368671-4131718645-1024)" mit unterschiedlichen Berechtigungen zum Teil mit "Vollzugriff" erscheint.

Da ich davon ausgehe, dass ein Nutzerkonto, das weder ich noch Windows kennt, auf meinen Rechnern nichts zu suchen hat habe ich die Berechtigungen für dieses Konto gelöscht. Bisher hat sich weder Windows noch irgendeine Anwendung beschwert. dass ihnen irgend etwas fehlt.

Vielleicht weiß jemand mehr zu diesem Thema.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Nahezu endlos viele Kopien von "Anwendungsdaten"

Frage von spinnifexWindows 1011 Kommentare

Hallo allerseits, die Systeminfo vorab: tagesaktuelles Win10 pro (ohne Domäne), ein Benutzer, Hardware für dieses Problem vermutlich irrelevant. Problem: ...

Viren und Trojaner

Hat jemand Cylance Protect Evaluiert oder im Einsatz

Frage von madler40Viren und Trojaner4 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, nach einer alternative zu unserer AV-Lösung zu suchen. Ich bin der Meinung, dass ...

Batch & Shell

Batch xkopie von Ordner in Ordner

gelöst Frage von TicTakTeoBatch & Shell3 Kommentare

muss kein xkopie befehl sein wenn was anderes geht. Ich möchte das bei eienem minecraft server die welt/map kopiert ...

Batch & Shell

Filtern von Ordnern

gelöst Frage von nummer5Batch & Shell8 Kommentare

einen schönen guten Tag :-) ich brauche wieder mal eure Hilfe! Ich habe einen Quellordner in dem Order im ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1809 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 1 TagWindows 108 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 2 TagenUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 5 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Monitoring
WMI Problem bei PRTG
Frage von justInsaneMonitoring12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit dabei, das PRTG Monitoring Tool auszutesten. Ich habe das ganze nun grob konfiguriert ...

Webbrowser
Proxy-Zugangsdaten in Firefox hinterlegen
Frage von SebastianGSWebbrowser12 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand von Euch aktuell eine Möglichkeit die Proxy-Zugangsdaten im Firefox (Vers. 63.0.3 - 64-Bit) zu hinterlegen, ...