Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DMZ für kleines LAN

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

17.10.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6209 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

da ich wegen OpenVPN einen zweiten Router (Asus RT-N16 mit DD-WRT) gekauft habe, würde ich den Alten Netgear ProSafe (mit eigenem Firmware) für DMZ benutzen.

mein Netzwerk sieht also so aus

INET--> Modem --> OpenVPN-Router (10.1.1.0) --> LAN (192.168.0.1.)
--> DMZ (10.2.1.0)

Was befindet sich im LAN: 2 x Synology NAS (Datenbackup und Mailserver) bzw. 4 PCs (nur als Workgroup)

Rein theoretisch müsste die Maildienst in DMZ und die zu schützenden Daten bzw. E-Mails im LAN stehen.

Da die Mailserver-GUI der Synology diese Trennung nicht anbietet wäre es rein technisch nur möglich eine NAS nur als Mailserver bzw. als Backup-Speicher der Benutzerdaten im DMZ zu benutzen. Die Benutzerdaten selbst würden sich also auf dem NAS (im LAN) befinden. Die Syncronisierung der Daten auf den Backup-NAS wäre nur in eine Richtung möglich. (ist es ein ausreichender Schutz???)

Ports:

aus dem LAN ins Internet wären alle Ports offen.
aus dem Internet wären also nur Ports 1194 (--> LAN) bzw. die für den Mailserver notwendigen (25, 143, 993, 995 usw --> DMZ) offen.
aus dem DMZ ins LAN wäre kein Port offen.

Was meint ihr? Ergibt es so Sinn? Welche Netzstruktur wäre hier die beste wenn ich mehr Geld nicht ausgeben möchte?

Danke für die Hilfe.

Gr. I.
Mitglied: aqui
18.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Das ist keine wirkliche DMZ...nichtmal ne halbe. Du musst alle Daten der "DMZ" über dein LAN schleifen. Eine wirkliche Trennung wie in eier DMZ findet also nicht statt. Das ist erher fromme Bastelei zur Gewissenberuhigung..mehr nicht !
Für eine wirkliche DMZ benötigst du besser ein 3tes Interface:
https://www.administrator.de/forum/asus-rt-n16-ergibt-pfsense-neben-dd-w ...
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
18.10.2011 um 10:33 Uhr
Danke Aqui,

ich habe mir dieses Gerät angeschaut:

http://shop.varia-store.com/product_info.php?info=p886_pfSense-ready-sy ...

Scheint OK zu sein.

Ist sonst meine Konzeption für DMZ richtig?:

- NAS für Mailserver und Datenbackup in DMZ und
- NAS für den primären Datenspeicher ins LAN.

Datenbackup brauche ich leider, weil beide NAS ziemlich klein sind, nur mit einer Platte. Das Risiko, was dadurch ensteht, dass Backup-Daten im DMZ sind, nehme ich in Kauf.

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.10.2011 um 11:37 Uhr
Soviel Geld musst du gar nicht ausgeben. Wenn du nicht gerade 2 linke Hände hast und mit einem Schraubendreher umgehen kannst dann ist dieses allemal ausreichend:
http://shop.varia-store.com/product_info.php?products_id=1224

Na ja den Datenbackup in eine DMZ auszulagern ist nicht gerade das gelbe vom Ei aus Sicherheitsgründen. Aber wenn du das Risiko tragen kannst ist das ein gangbarer Weg. Viel andere sinnvolle Alternativen gibt es auch nicht !
Funktionieren tut so ein Konzept natürlich auch.
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
18.10.2011 um 15:15 Uhr
Ok. Danke sehr.

Habe den Alix-Board bei Amazon bestellt.

Gr. I.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
DMZ hinter LAN?
gelöst Frage von Lars15Netzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo, normalerweise wird eine DMZ ja folgendermaßen aufgebaut: WAN>Router1>DMZ>Router2>LAN. Aus organisatorischen Gründen würde ich gerne die Position von LAN ...

Netzwerke
Kann von LAN nicht in DMZ
gelöst Frage von 118080Netzwerke23 Kommentare

Moin Leute Ich spiele grad ein wenig mit DMZ rum, ist aber totales Neuland für mich. Habe nun an ...

Netzwerkmanagement

Proxy für den Betrieb in einer DMZ oder im LAN

gelöst Frage von M.MarzNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten im Betrieb einen Squid Proxy installieren. Meine Frage ist nun, muss der Proxy in einer ...

Switche und Hubs

VLAN - DMZ LAN

gelöst Frage von MimimiSwitche und Hubs6 Kommentare

Hallo Community Ich habe einen Cisco SGE2010 im Einsatz. Darauf habe ich ein VLAN für meine DMZ-Server (DMZ) und ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 5 StundenDatenschutz

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail18 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...