Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS Best Practice Test Fehler

Mitglied: 101432

101432 (Level 1)

22.07.2011 um 09:36 Uhr, 12100 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

der DNS Best Practice Test bringt folgende Warnungen:

Titel:
DNS: Stammhinweisserver 2001:503:ba3e::2:30 muss auf NS-Abfragen für die Stammzone reagieren.

Schweregrad:
Warnung

Datum:
22.07.2011 09:29:33

Kategorie:
Konfiguration

Problem:
Der Stammhinweisserver 2001:503:ba3e::2:30 reagiert nicht.

Auswirkung:
Möglicherweise ist der DNS-Server nicht in der Lage, externe Hostnamen aufzulösen.

Lösung:
Überprüfen Sie die Netzwerkkonnektivität zu Stammhinweisservern. Entfernen Sie 2001:503:ba3e::2:30 aus der Liste, falls er nicht reagiert.

Weitere Informationen zu dieser bewährten Methode und den detaillierten Lösungsverfahren: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=188803


..und andere Meldungen in der Art.

IPv6 auf beiden NICs deaktiviert.

Hat jemand eine Idee?

LG
Mitglied: kopie0123
22.07.2011 um 10:12 Uhr
Guten Morgen,

was für einen Server nutzt du?

Die IP hat ein Teredo Präfix, also vermutlich automatisch erzeugt. Schau mal, ob die IP noch im Dns steht und ob sie noch als Schnittstelle oder ähnliches in der DNS Server Konfiguration steht.

Schaue dir speziell auch die Stammhinweise an, passt da lles?

Aber den Link von Microsoft hast Du schon gelesen oder?!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 101432
22.07.2011 um 10:40 Uhr
Morgen,

ist ein 2008 r2 server. Im DNS sehe ich keine IPv6 IPs. In den Stammhinweisen stehen die ganzen rootserver samt IPs.

nslookup sagt zum ersten rootserver:

C:\Users\Administrator>nslookup -type=ns 198.41.0.4
in-addr.arpa nameserver = a.in-addr-servers.arpa
in-addr.arpa nameserver = b.in-addr-servers.arpa
in-addr.arpa nameserver = c.in-addr-servers.arpa
in-addr.arpa nameserver = d.in-addr-servers.arpa
in-addr.arpa nameserver = e.in-addr-servers.arpa
in-addr.arpa nameserver = f.in-addr-servers.arpa
a.in-addr-servers.arpa AAAA IPv6 address = 2001:500:13::73
a.in-addr-servers.arpa internet address = 199.212.0.73
b.in-addr-servers.arpa AAAA IPv6 address = 2001:500:87::87
b.in-addr-servers.arpa internet address = 199.253.183.183
c.in-addr-servers.arpa AAAA IPv6 address = 2001:43f8:110::10
c.in-addr-servers.arpa internet address = 196.216.169.10
d.in-addr-servers.arpa AAAA IPv6 address = 2001:13c7:7010::53
d.in-addr-servers.arpa internet address = 200.10.60.53
e.in-addr-servers.arpa AAAA IPv6 address = 2001:dd8:6::101
e.in-addr-servers.arpa internet address = 203.119.86.101
f.in-addr-servers.arpa AAAA IPv6 address = 2001:67c:e0::1
f.in-addr-servers.arpa internet address = 193.0.9.1
Server: UnKnown
Address: 198.41.0.4

*** -type=ns wurde von UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain.
Bitte warten ..
Mitglied: kopie0123
22.07.2011 um 14:11 Uhr
was ich gesagt habe war Blödsinn, Teredo Präfix wäre 2001:0000::/32

Sicher, dass deine IPv6 ausgeschaltet ist?

So erhält ja schöne IPv6 DNS Einträge...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
DNS Architektur, DNS best practice
gelöst Frage von jaegerschnitzelDNS8 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten unsere DNS-Architektur anpassen und hätten dazu noch ein paar Fragen. Zunächst ein paar Infos zur ...

Outlook & Mail

Best practice: Speicherort Outlookdateien

gelöst Frage von AndroxinOutlook & Mail15 Kommentare

Moin, moin. Wir nutzen hier serverseitig gespeicherte Profile und Exchange 2010 + Outlook 2010/2007. Aufgrund der relativ großen Postfächer ...

Debian

Best Practice CheckMK Hosting

Frage von ThePcSwagTogetherDebian8 Kommentare

Schönen guten Tag allesamt, ich habe in der Vergangenheit einen Thread eröffnet, der auch schon dem jetzigen Projekt zugeordnet ...

Firewall

Sophos UTM und Server 2012 R2 The Best "DNS Best Practice"???

Frage von arcmosFirewall2 Kommentare

Hallo Von Sophos gibt es ein Dokument "DNS Best Practice" in welchem eine "optimale" Konfiguration beschrieben wird. Von Kollegen, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 16 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 22 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...