Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne mit SBS2003 als DC. Windows Server 2003 Standard als 2. DC, geht das?

Mitglied: bbyszio

bbyszio (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2008, aktualisiert 13.03.2008, 4656 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe einen Kunden, der 2 Standorte betreibt. Standort A hat eine Domäne mit einem SBS 2003 als DC. Standort B hat nur eine Arbeitsgruppe und die Rechner verbinden sich über eine VPN-Verbindung die zwischen beiden Routern hergestellt wird mit den Freigaben des DC aus Standort A

Jetzt soll Standort B Mitglied der Domäne in Standort A werden. Noch ein SBS 2003 geht ja nicht. Würde ein 2. DC mit Windows 2003 Standard gehen?

Sollte dann auf beiden Servern DNS laufen? Ich denk ja, oder?

Gruß und vielen Dank
Bodo
Mitglied: Azubi-Admin
11.03.2008 um 20:20 Uhr
Hallo,

mit Windows Server 2003 geht das ohne Probleme.
Ich würde zuerst DCpromo machen und danach eine sekundäre Zone auf den Win 2003 Server erstellen.

Ein Tipp noch: Je nach Verbindungsgeschwindigkeit solltest du dir gedanken über die Replikation machen.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: bbyszio
11.03.2008 um 20:30 Uhr
Die Replikation ist das nächste Thema. Standort A ist mit DSL16000 angebunden und ich dränge gerade darauf das gleiche mit Standort B zu machen.

Was mir noch eingefallen ist, es sollte ja für die User an Standort B wenn sie korrekt an der Domäne angemeldet sind kein Problem sein auf den Exchange-Server der ja an Standort A läuft zuzugreifen, oder?

Gruß und nochmal vielen Dank
Bodo
Bitte warten ..
Mitglied: Azubi-Admin
12.03.2008 um 10:10 Uhr
Zugriff auf Exchange ist dann natürlich möglich, sind ja alle in einer Domäne.

Wenn Standort B mehr als 10 User hat und alle gleichzeitig auf Standort A zugreifen wollen, dann brauchst du die 16 MBit Leitung.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
12.03.2008 um 16:13 Uhr
Das geht mit nem SBS leider nicht, da der keinen 2. DC in der Domäne zulässt....

Wer das schon mal probiert hat, wird das ziemlich schnell merken...
Bitte warten ..
Mitglied: Azubi-Admin
12.03.2008 um 16:51 Uhr
Hallo,

solange der zweite DC nicht auch SBS ist, geht das!

http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Small_Business_Server_2003

Wie willst sonst deine Domäne unter Windows 2003 bringen?

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
12.03.2008 um 17:08 Uhr
Laut Wiki scheint das tatsächlich zu gehen.

Habe ich bisher zwar nicht ans laufen bekommen, aber nagut. Man lernt ja nie aus.
Sollte ich direkt morgen mal selber testen. Hätte da einige Kunden, die das evt. interessieren könnte...
Bitte warten ..
Mitglied: Azubi-Admin
12.03.2008 um 22:38 Uhr
Hallo,

hier die Aussage von Microsoft

http://www.microsoft.com/technet/community/chats/trans/sbs/sbs0526.mspx

Zitat:
Host: david (Microsoft)
Q: Can you install a sbs 2003 server at one office, then have a second (dc) at a remote office & have them connected with adsl?
A: Yes, you could have a replica DC (Windows Server 2003 Std Edition for example) at your remote office.. Check out the SBS FAQ for more information about having additional servers http://www.microsoft.com/windowsserver2003/sbs/techinfo/overview/genera ...

Mich würde es nun interessieren, welche Fehlermeldung erhalten hast.
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
13.03.2008 um 09:04 Uhr
Beim ersten 2003 SBS den ich installiert hatte und wo ich einen 2. DC hinzufügen wollte, lies sich dcpromo nicht richtig ausführen.

Das ist aber schon ne Ewigkeit her. War als SBS 2003 gerade rauskam. Seitdem habe ich es nicht mehr probiert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2016 als 2. DC
gelöst Frage von technikdealerWindows Server28 Kommentare

Hay Ihr. Ich habe ein Domänencontroller unter Server 2012. Nun hab ich ein Server 2016 aufgesetzt, die AD Rolle ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 als DC hinzufügen geht nicht

Frage von BB-LinWindows Server8 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich habe folgendes Problem: Ausgangslage: Windows Domäne mit einem Windows Server 2008 (Alle Rollen inkl. Schemamaster) ...

Windows Server

Kann man einen Server 2012R2 als DC in einer Server 2008R2 DC Domäne betreiben?

Frage von QandAtWindows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, auch nach viel Recherche bin ich mir nicht zu 100% sicher. Daher die Frage: Kann man einen ...

Windows Server

Windows Server 2012 als sekundären DC in 2012R2 Domäne

gelöst Frage von theoberlinWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade in kleinen Versionkonflikt. Die Gesamtstruktur der Domäne wurde auf einem Windows Server 2012R2 aufgebaut. ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...