Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Domäne unter Windows XP Pro

Mitglied: MasterBecksen

MasterBecksen (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2005, aktualisiert 11.04.2005, 6765 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
Ich habe folgende Frage:
Eine kleiner Firma möchte gerne eine Domäne haben (wegen mehr Sicherheit...).
Bei denen soll ein Rechner mit Windows XP Pro der Domänecontroller werden.
Nun meine frage: Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Konfiguration gemacht???
Eigentlich dürfte es keine Unterschiede zwischen den Server Windows und dem XP geben, oder??

MfG
Mitglied: n4426
09.04.2005 um 21:50 Uhr
Hallo MasterBecksen,

soweit ich weis kann Windows XP Prof. kein Domänecontroller werden. Domänecontroller können nur die Serverbetriebssysteme (z.B. Windows NT 4.0 Server, Windows 2000 Advaced Server, Windows 2003 Server, ...) werden.

mfg

n4426
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
09.04.2005 um 22:24 Uhr
Eigentlich dürfte es keine Unterschiede
zwischen den Server Windows und dem XP
geben, oder??

Eigentlich gibt es auch keinen Unterschied zwischen der C- und S-Klasse bei Mercedes
Bitte warten ..
Mitglied: 11717
10.04.2005 um 06:41 Uhr
Hi,

Win Xp prof. und z.B. win 2003 Server haben doch einen kleinen Unterschied: z.B. win 2003 Server ist für Netzwerke und Domänecontroller (usw,...) konfiguriert. Es wäre besser den Win XP prof. als Client zu nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: AndresP
10.04.2005 um 08:34 Uhr
Hallo,
Ich habe folgende Frage:
Eine kleiner Firma möchte gerne eine
Domäne haben (wegen mehr
Sicherheit...).
Bei denen soll ein Rechner mit Windows XP
Pro der Domänecontroller werden.
Nun meine frage: Welche Erfahrungen habt ihr
mit dieser Konfiguration gemacht???
Eigentlich dürfte es keine Unterschiede
zwischen den Server Windows und dem XP
geben, oder??

MfG



Hallo,

WinXP kann mit Sicherheit nicht die Funktionen eines Domänenkontroller übernehmen.
Zum Einen hat Microsoft dafür schon mit seiner Lizenzpolitik gesorgt und zum Anderen fehlen unter XP komplett alle relevanten Serverdienste eines Win2003.
DHCP oder DNS kann man unter XP nachrüsten, aber wo bleiben die Vorzüge, innerhalb von Win2003 Domänen, der ActiveDirectory?

Mit Lizenzpoltik meine ich, ...selbst wenn du WinXP als einfachen "Netzwerkserver" mit Arbeitsgruppe aufstellst, kannst du nur max. 10 gleichzeitige Verbindungen zu einem Netzlaufwerk zulassen. Ab dem 10. und/oder 11. Zugriff bleibt der User aussen vor, obwohl technisch mehr geht.

Für das was du vor hast gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Domäne mit Win2003/2000 in verbindung mit WinXP prof.
2. Domäne mit Samba3.011 in verbindung mit WinXP prof.

Die zweite Möglichkeit setzen wir ein, wenn der Kunde es möglichst günstig haben möchte und unabhängig von Lizenzen sein möchte. Von der absoluten Sicherheit von Möglichkeit 2 ganz zu Schweigen.

Wieviele User sollen denn bei dir in die Domäne?

MfG
AndresP
Bitte warten ..
Mitglied: silversurfer
10.04.2005 um 11:41 Uhr
Mit so einem System hast du auch keinerlei Verwaltungsfunktion auf die sog. "Domäne".
Würde ich auf keinen Fall empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 14:16 Uhr
es sollen mit reserve ca. 12 - 13 Clients ins Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 14:16 Uhr
doch das kann es

sorry aber da liegst du falsch.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
10.04.2005 um 14:52 Uhr
doch das kann es

sorry aber da liegst du falsch.

Dann bitte mal ein Link auf ein Dokument, in dem dies erklärt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 15:51 Uhr
kann ich dir leider keins geben.

ich habe aber gesehen wie ein xp pro als domänecontroller läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.04.2005 um 16:01 Uhr
@MasterBecksen
Entschuldige, dass ich mich einmische.
Mich würde interessieren was du da genau gesehen hast?

Kann es sein, dass es sich dabei um einen Client mit installiertem Adminpak gehandelt hat?
Bitte warten ..
Mitglied: AndresP
10.04.2005 um 16:22 Uhr
es sollen mit reserve ca. 12 - 13 Clients ins
Netz.

..da fangen schon die Probleme an.
Bei einem Netzwerk mit WinXP als Server (wenn auch nur als Arbeitsgruppenserver) würde XP hier schon dicht machen, wenn alle diese Clients online gehen würden.
Es bleiben dir nur die zwei obg. Möglichkeiten.


MfG
AndresP
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 19:12 Uhr
dieser rechner lief auf mit xp pro und hat die funktionen eines domänecontroller übenommen.
ichwar aber nichtsehr überzeugt von der sache weil viele tools im vergleich zu 2003 oder 2000 server gefehlt haben.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.04.2005 um 20:04 Uhr
Diese Anmahme ist falsch, XP Pro hat nicht die Funktionen übernommen sondern nur die Verwaltungswerkzeuge.

Mit dem Adminpak (adminpak.msi befindet sich auf der ServerCD im Verzeichnis i386) kannst du die Verwaltung des Servers auf einen Client legen.
Aber eben nur die Verwaltung, nicht die Funktionalität!
Unter Systemsteuerung > Verwaltung werden dabei die Active Directory MMCs hinzugefügt.
Bitte warten ..
Mitglied: 7993
11.04.2005 um 10:11 Uhr
Hallo,

muß es denn unbedingt ein Windows PDC sein?

Vorschlag: Linux-Server als PDC (Primärer Domain Controller), weil preiswert UND sicher und XP-Clients weil Windows.
Außerdem kannst Du dann auch Deine Email-Geschichten, und was Du sonst noch brauchst, über diesen Linux-Server abwickeln.
Zumindest läuft das bei uns so (35 Mitarbeiter, 12 Clients) seit 2000.

Denk' mal drüber nach
Ben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren

Frage von Mario.SteinbergWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, wir betreiben ein Netzwerk mit folgender Konfiguration: - Windows Server 2003 als Domänencontroller, mit MSSQL DB (mit mehreren ...

Windows Server

Migration Windows 2003 Domäne auf Windows 2012 Domäne

gelöst Frage von sunicsWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit oder ein How-To, eine bestehende Windows Server 2003 Domäne in eine neue Windows ...

Windows Server

Was passiert vor dem Anmelden an einer Domäne? Windows Server Domäne

gelöst Frage von zitlosWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine kleine Windows Domäne mit einem Windows SBS 2011 als DC. Nach einem Standortwechsel ...

Windows Netzwerk

Windows 2003 ohne Domäne

Frage von Nutzer2015Windows Netzwerk1 Kommentar

Hallo, ich benutze Windows 2003 Enterprise Edition als Server und zwei Laptops als Client. Der eine Laptop hat Win7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Scheduled Task zum Log - Löschen direkt aus der SCOM Console

Tipp von Juanito vor 2 StundenWindows Server

SCOM Agent Task - Create Log Deletion Job Einleitung: Viele Applikationen und Dienste die auf Servern laufen erstellen Log ...

Humor (lol)

Ratgeber: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Information von BassFishFox vor 3 StundenHumor (lol)

Hier bleiben keine Fragen offen. ;-)

Humor (lol)
Wieder mal DSGVO
Information von brammer vor 15 StundenHumor (lol)2 Kommentare

Mal was zum Lachen: Der Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung läuft. Ab 25. Mai sollte man folgende Regeln beachten: Visitenkarten nur ...

Router & Routing

Cisco Talos deckt riesiges Router- und NAS-Botnetz auf

Tipp von Bosnigel vor 15 StundenRouter & Routing

Anscheinend kommt da wieder was auf uns zu: Gruß Bosnigel

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless45 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

HTML
Link nicht vollständig
Frage von jensgebkenHTML32 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, ich erstelle mit Word einen Serienbrief, den ich per Mail versende. Nun mein Problem der Wordserienbrief holt ...

Datenschutz
E-Mail Verschlüsselung DSGVO 2018
Frage von SoccerdeluxDatenschutz27 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifele langsam und wende mich an euch und hoffe vielleicht ein paar Antworten zu finden. Ich ...

Rechtliche Fragen
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonRechtliche Fragen23 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...