Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domänencontroller und DHCP-Server nicht verfügbar

Mitglied: thojoe

thojoe (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2008, aktualisiert 11.04.2008, 9900 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Frage.
Ich betreibe einen Windows2003-Server der als Domänencontroller und DHCP-Server fungiert.
Die Leasdauer des DHCP-Servers habe ich auf 120 Tage eingestellt.
Wenn der Windows 2003-Server nicht verfügbar ist, ist einen Anmeldung an der Domäne natürlich nicht möglich, da es keinen zweiten DC gibt.
Leider ist es auch so, dass ein Client der versucht sich anzumelden, seine vorher zugwiesene IP-Adresse nicht behält.
Ist der Windows-Server also nicht erreichbar, hat der Client keine IP-Adresse und kann sich somit leider nicht im Netzerk "registrieren".
Sollte der Client aufgrund der langen Leasdauer des DHCP-Servers seine frühere IP-Adresse nicht behalten obwohl der DHCP-Server nicht erreichbar ist.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Jörg
Mitglied: petenicker
09.04.2008 um 14:08 Uhr
Sollte der Client aufgrund der langen
Leasdauer des DHCP-Servers seine frühere
IP-Adresse nicht behalten obwohl der
DHCP-Server nicht erreichbar ist.

Nein. Wenn ein Client per DHCP seine Netzwerkeinstellungen bezieht, sucht er bei jedem Neustart zunächst mal einen DHCP-Server. Nur ihm obliegt die Lease-Verwaltung. Findet der Client keinen, wird eine APIPA-Adresse vergeben (169.xxx.xxx.xxx).
Das hat durchaus einen Sinn. Wenn du den Client in ein anderes Subnet oder in ein komplett anderes Netzwerk umziehst (bspw. ein Notebook) und würde er die alten Netzwerkeinstellungen innerhalb der 120 Tage weiter benutzen, hätte der Rechner zunächst keinen Zugriff auf das neue Subnet/Netzwerk und du müsstest manuell über ipconfig /release und ipconfig /renew die alte Lease erst löschen und eine neue erhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: thojoe
09.04.2008 um 16:33 Uhr
Kann man das irgendwie umgehen, außer indem man feste IP-Adressen vergibt?

Ist der DHCP-Server nicht verfügbar, könnte sich die Clienten zumindest mit Rechnern unterhalten, die eine feste IP-Adresse besitzen.

Vielen Dank für Eure Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: ramboraimar
09.04.2008 um 21:52 Uhr
nein, das kann man nicht umgehen, außer mit festen ip-adressen! haben deine clients windows xp? dort könntest du zumindest als alternative konfiguration feste ip's vergeben?

wie kann es denn passieren, dass dein server nicht verfügbar ist? gerade ein dc und ganz besonders der dhcp sollte IMMER verfügbar sein, eben um solche probleme zu vermeiden!

wie stellst du dir außerdem das arbeiten im netzwerk ohne dc vor? bei jedem zugriff auf ressourcen, computer, freigaben etc. ist das ein ständiger prozess der authentisierung und entsprechend der autorisierung und das läuft ganz allein über den dc und deswegen muss der verfügbar sein!

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: thojoe
10.04.2008 um 08:51 Uhr
Die Rechner mit denen ohne DC kommuniziert werden könnte sind nicht Windows basierende Systeme, das würde auch ohne DC funktionieren.

Wie regelt man am geschicktesten die Redundanz eines DHCP-Servers.
Kann man den spiegeln?
Es antwortet doch immer der DHCP-Server der am schnellsten ist?!

Vielen Dank für Eure Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: petenicker
11.04.2008 um 12:55 Uhr
Wie regelt man am geschicktesten die
Redundanz eines DHCP-Servers.
Indem man einen zusätzlichen DHCP-Server mit denselben Scopes einrichtet.
Kann man den spiegeln?
Wenn du mit "spiegeln" verstehst "kopiere mir nur die DHCP-Konfiguration von Server A auf Server B": nein. Mir zumindest ist kein Weg bekannt.
Es antwortet doch immer der DHCP-Server der
am schnellsten ist?!
Es antwortet der Server, den als erstes der Broadcast des Clients erreicht. Das hat jetzt nicht unbedingt etwas mit Geschwindigkeit zu tun.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Zwei verschiedene Domänencontroller ein DHCP

gelöst Frage von SoulseakWindows Server2 Kommentare

Sehr geehrte Community, wir haben schon länger 2 verschiedene Domänen im selben Netz jedoch muss man da wir nur ...

Windows Server

Sonicwall DHCP Server import in Windows DHCP-Server

Frage von KMP1988Windows Server4 Kommentare

Servus zusammen, wir haben einen Kunden übernommen wo vorher die Sonicwall den DHCP-Dienst übernommen hat. Wir wollen den DHCP ...

Virtualisierung

Windows Server 2ter Domänencontroller im Netzwerk

Frage von nofear87Virtualisierung9 Kommentare

Hallo, ich möchte gern zum testen einen Server 2012 R2 samt Domäne und DHCP einrichten und einen Client (Win10) ...

Vmware

VCenter Server Updates verfügbar

Information von sabinesVmware

Eine "moderate" Sicherheitslücke wird mit dem vCenter Update geschlossen. Das Update ist für 5.5, 6.0 und 6.5 verfügbar.

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 9 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware15 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...