Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Ich kann die Domänenzuordnung bzw. den Computernamen unter Windows 7 nicht ändern

Mitglied: JohnnyE

JohnnyE (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2012, aktualisiert 18:43 Uhr, 16900 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich kenne mich mit Netzwerk und Domäne nicht gut genug aus und habe im Forum und auch sonst wo keine Lösung gefunden.

Ich habe von meiner Firma einen "ausrangierten" PC erhalten (Windows 7). Daten sind dort keine mehr drauf, allerdings sind die Benutzerkonten noch vorhanden. Der Computer war einer Domäne zugeordnet, die es ja bei mir zu Hause natürlich nicht gibt. Wie kann ich denn die Domäne von dem PC entfernen? Wenn ich mich als lokaler Admin einlogge, kann ich die Zuordnung nicht ändern. Ich kann zwar auf "Computer->Eigenschaften->Einstellungen ändern" klicken, aber die Registerkarte "Computername" erscheint nicht. Das ist so, als hätte ich keine Rechte zugeordnet. Wenn ich mich als Domänen-Administrator anmelde, habe ich gar keinen Zugriff auf die Einstellungen (als wäre ich durch Gruppenrichtlinien daran gehindert).

Gibt es irgendeine Möglichkeit, dem PC mitzuteilen, dass er sich nicht mehr in einer Domäne befindet?

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

JohnnyE
Mitglied: Alchemy
26.01.2012 um 20:21 Uhr
Hallo,

erfahrungsgemäß kann ein Rechner durch eine Domäne dermaßen Verstümmelt werden, das ich dir hier zu einer Neuinstallation raten würde.

Du weist nicht was alles eingeschränkt wurde. In unseren Netzwerken ist zB oft konfiguriert, das die Firewall an geht, wenn die rechner / Notebooks die Domöne verlassen und auch nicht ohne weiteres wieder abgeschaltet werden können.

Ansonsten kannst du dich mal in der Systemsteuerung -> Verwaltung -> lokale Sicherheitsrichtlinien -... durch die Einstellungen hangeln. Da müsstest du die Rechte wieder grade ziehen können, bin aber zu faul zum googeln wo genau

Alternativ leg einen neuen Adminstrativen Benutzer an und schau mal ob der an den Einstellungen für Computenamen drehen darf.

Aber ich betone nochmal... Neuinstall!!

MfG Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
26.01.2012 um 22:48 Uhr
Hy,


wieso wird ein Rechner durch eine Domänenmitgliedschaft verstümmelt ?
Bitte mal erklären.
Verstümmelt werden die mobilen Geräte meist durch "fachmännische Kenntnisse eines Bekannten vom Kumpel, der sich mit Computer auskennt" und z.b. Tips gibt, mal in den lokalen Richtlinien was zu verändern um z.b. erhöhte Rechte zu bekommen...
Und dann stimmt die Aussage wieder: Neuinstallation

Zur Frage:
Der Rechner ist in der Domäne. Das entfernen aus dieser ist i.d.R. dem Domänen-Admin vorbehalten.
In deinem Fall müsstest du dich also als dieser Anmelden können ( was aber sicherlich nicht so möglich ist)
Daher kannnst du in deinem Fall nur mal höflich den IT-Admin bitten, dir doch den Rechner aus der Domäne zu entfernen.
Weiterhin sollte danach das lokale Administrator Konto des Win7 aktiviert werden, Kennwort vergeben, dieses dir mitteilen lassen.
Dann kannst du dich an dem Rechner als Admin austoben wie du magst.
Je nachdem resultiert dies vermutlich dann auch wieder in einer Neuinstallation, aber das wäre jetzt Glaskugel-Schauen...

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Alchemy
26.01.2012 um 22:59 Uhr
Salve

wieso wird ein Rechner durch eine Domänenmitgliedschaft verstümmelt ?

erfahrungsgemäß kann ein Rechner durch eine Domäne dermaßen Verstümmelt werden, das ich dir hier zu einer Neuinstallation raten würde.

Kann!!! verstümmelt werden. Durch diverse GPOs kann ich einen Rechner so sehr in seiner Funktion einschränken, das er auch nach einem Austritt aus dem AD noch eingeschränkte Funktion hat, zB nicht deaktivierbare Firewalls, ausgeblendete Einstellungen im IE, ausgeblendete Funktionen in der Systemsteuerung, deaktivierter Taskmanager, etc.

Das kann man alls wieder über die Registry und lokalen Richtlienien regeln, ist aber schwierig.

Desweiteren muss ich kein Domänen Admin sein um einen Rechner aus dem AD zu heben. Wenn ich bei einem beliebigen Rechner in einer Domäne den Netzwergstecker ziehe und mich als lokaler Admin anmelde, kann ich den in eine Arbeitsgruppe heben (Außer die Registerkarte wurde weggeblendet)

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: JohnnyE
27.01.2012 um 09:52 Uhr
Vielen Dank für eure Antworten. Dann werde ich den unkompliziertesten Weg nehmen und einfach neu installieren.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: cse
27.01.2012 um 13:52 Uhr
dann hast du aber noch ein weiteres problem.
denn du hast auf dem win7 garantiert einen coorperate key. das heißt der pc ist lizenztechnisch an deine firma gebunden.
du brauchst also einen win7 key.
kenne das mit winxp, nach einiger zeit wird er dir mitteilen, dass du opfer einer softwarefälschung geworden bist... zumal der admin auch ein problem bekommt, denn er "verschenkt" pcs mit win-lizenz.
Bitte warten ..
Mitglied: Annett
27.01.2013 um 19:25 Uhr
Hallo Johnny,

unter Windows 7 ist der "echte" lokale Administrator standardmäßig deaktiviert. Der darf die Abmeldung aus der Domäne/ Anmeldung in einer Arbeitsgruppe vornehmen. Aktivieren kannst Du ihn unter Start--> Ausführen--> mmc-->Datei--> Snap-In hinzufügen-->Lokale Benutzer und Gruppen-->Benutzer-->Administrator/ Kontextmenü/ Eigenschaften/ Kennwort festlegen.

Viel Glück!
Gruß, Annett
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Computername ändern bei aktivierung über VAMT

Frage von lukasimWindows Netzwerk4 Kommentare

Ich verwende für die Aktivierung unserer clients VAMT 3. Soweit ich das verstanden habe kann ich mit VAMT einen ...

Batch & Shell

Windows 7 - PATH - ändern

gelöst Frage von Franz-Josef-IIBatch & Shell13 Kommentare

Guten Morgen Ich verzweifle gerade an einer PATH-Änderung in Win7. Es geht um Java. Die alte Version steht unter ...

Windows Server

Computernamen von Sharepoint 2013 nachträglich ändern

Frage von Philipp.SWindows Server1 Kommentar

Hallo liebe Admins, wie die Überschrift schon sagt, würde ich gerne den DNS-Namen meines Sharepointservers ändern. Ist dies prinzipiell ...

Windows 7

Windows 7 klonen SID ändern

Frage von Thor01Windows 733 Kommentare

Hallo zusammen, wie ändert ihr bei euren Windows 7 Klonen die SID ab? Möchte das möglichst nicht mit sysprep ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 23 StundenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...