Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domain-User (SAMBA PDC) können vom Win-Client aus ihr Passwort nicht ändern

Mitglied: HarryFox

HarryFox (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2006, aktualisiert 27.11.2006, 9308 Aufrufe, 5 Kommentare

Fehlermeldung des Win-Client: Sie haben keine Rechte Ihr Passwort zu ändern

Hallo,

ich habe ein kleines Netz umgestellt von einem WIN NT 4.0 Server auf einen SAMBA-Server. Nachdem ich die Domain-User auf den Clients in Admin-Gruppe gesetzt habe, läuft auch alles zu meiner Zufriedenheit. Nur das die User ihr Passwort nicht ändern können.

Die Konfiguration sieht so aus:

Server: DEBIAN mit 2.6er Kernel und SAMBA 3.0.16A als PDC
Clients: insgesamt 6 Windows-Clients 2 davon Win 2000, die anderen Win XP Prof.

Der Server dient nahezu ausschließlich als File-Server (von dem einen Netzwerkdrucker mal abgesehen).

Wie gesagt: Alles läuft gut, die User können die Daten in den Shares lesen bzw. ändern, ja nach dem und auch das Drucken klappt einwandfrei. Wenn ich mit mit einem User-Account auf dem Server anmelde, lässt sich sowohl das Linux- als auch das Samba-Kennwort problemlos ändern. Nur von den Clients aus klappt es einfach nicht. Wenn man über 'Strg-Alt-Entf' -> 'Passwort ändern' geht und dann sein altes und zwei mal sein neus Kennwort eingibt, passiert eine Weile nichts und dann kommt o.G. Fehlermeldung und das Passwort bleibt unverändert. Und das auf allesn 6 Clients!

Muss ich die Passwortänderung per Parameter erlauben?

Viele Grüße
Nils
Mitglied: micneu
23.11.2006 um 18:50 Uhr
versuche mal das in deine samba config einzubauen....
ich hatte das damal auf einem suse 7.x laufen für ein projekt eine dokumentation geschrieben...
ist nicht mehr ganz aktuell

unix password sync = Yes
werden die Unix Passworte mit den Samba
Passworten abgeglichen das heißt Linux und Samba haben identische
Passworte. Dieser Parameter wird für die folgenden 2 Parameter benötigt.

passwd program = /usr/bin/passwd %u
wird festgelegt, wo das Programm passwd zu finden ist und mit welchem parameter es gestartet
werden soll.

passwd chat = *password* %n\n *password* %n\n *changed*
setzt die beiden vorigen parameter voraus.

kann sein das du nur noch den "passwort chat" anpassen mußt
soll heißen welche meldungen kommen wenn du passwd eingiebst.
melde dich ob es geklappt hat habe hier kein debian laufen nur freebsd und windows
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
24.11.2006 um 11:52 Uhr
War die Doku nur für dich oder würdest sie mir mal zukommen lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: HarryFox
25.11.2006 um 17:44 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.
Leider bin ich erst am donnerstag wieder dort. Dann werde ich das testen und anschließend berichten, ob es geklappt hat.
Für den Fall das nicht, werde ich mal die smb.conf posten. Vielleicht findet sich ja dann der Fehler... aber sind wir erstmal optimistisch, das es das war.


Gruß
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: HarryFox
27.11.2006 um 20:22 Uhr

passwd chat = *password* %n\n *password*%n\n *changed*

kann sein das du nur noch den "passwort
chat" anpassen mußt
soll heißen welche meldungen kommen
wenn du passwd eingiebst.

Hallo,

ich war überraschend dann doch heute dort (eigendlich wegen eines anderen Problems), da habe ich es gleich getestet und es hat geklappt!!!

Unter Debian muss der Passwort chat lauten:

passwd chat = *password* %n\n *password*%n\n *successfully*

Vielen Dank nochmal!


Gruß
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
27.11.2006 um 20:33 Uhr
Ich liebe es wenn ich schnell helfen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba

Samba-Lücke: Jeder darf jedes Passwort ändern

Information von colinardoSamba19 Kommentare

An alle die Samba4 als DC in einem AD betreiben, sollten schleunigst die aktuellen Patches einspielen: Samba-Lücke: Jeder darf ...

Samba

Samba Server als PDC und Win10 Clients, Netzlaufwerke werden nicht angezeigt

gelöst Frage von Frost208Samba3 Kommentare

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Samba Server, der als PDC fungieren soll (das ganze läuft auf einem ...

Debian

Debian mySql Passwort von User ändern

Frage von mrsupportDebian3 Kommentare

Hallo, seit kurzen betreuen wir einen kleinen 1und1 deticated not managed Debian Server. Durch eine Projektübernahme müssen wir das ...

Samba

Probleme bei Namensauflösung über Samba 4.2.7 - PDC

Frage von problemonlayereightSamba7 Kommentare

Hallo! ich betreibe eine kleine Windows-AD-Domäne mit einem PDC. Dieser ist gleichzeitig der Nameserver. Nun haben die Clients immer ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 1 TagiOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Powershell: Im AD nach Rechnern mit bestimmten IP-Adressen suchen
gelöst Frage von Raven42Batch & Shell36 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit nach Computern im AD zu suchen , deren IP-Adresse mit 10.11.12. beginnt. ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++34 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

Windows Server
Alten DC entfernen
Frage von smartinoWindows Server24 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung22 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...