Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domainwechsel und alle Einstellungen der Clients beibehalten

Mitglied: tryIT2

tryIT2 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2005, aktualisiert 17.10.2012, 5885 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

welche Möglichkeiten gibt es um bei einer Domainumstellung ( W2000 Server -> W2003 Server) die Einstellungen der einzelnen Clients (W2K und XP) beizubehalten bzw. zu sichern, um sie auf der neuen Domain wieder nutzen zu können?

Dadurch soll erspart werden, dass jeder Clientuser wieder erneut seine Einstellungen treffen muss.

Besten Dank im Voraus

so long

try IT
Mitglied: 12217
04.08.2005 um 17:22 Uhr
Hi,

Kurzanleitung (für Fortgeschrittene)
- lauffähiges Image/Backup erstellen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
- Drucker mittels PrintMigrator von MS wegsichern
- Freigaben aufschreiben
- DHCP/DNS einstellungen aufschreiben
- bestehendes AD mitttels ADPREP vorbereiten
- einen bestehenden Server als "Global Catalog" Server hochstufen
- Replizierung des AD abwarten
- Daten des alten Servers kopieren auf den "temporären Server" oder ein Backup ziehen
- Benutzerrechte und Dateirechte mitkopieren
- alten Server herunterstufen
- alten Server aus dem AD entfernen
- neuen Server mit dem Namen des alten Servers in das AD hängen
- neuen Server als Domain Controller hochstufen
- neuen Server als "Globaler Catalog" hochstufen
- Replizierung abwarten
- Daten auf den neuen Server kopieren/zurücksichern
- Ereignisprotokoll nach Fehler durchsuchen (bei mir mußte der Zeitserver im AD mittels ADSIedit angepaßt werden)
- temporären Server als Globaler Catalog deaktivieren (muss aber nicht unbedingt sein)
Voila

Da der neue Server den Namen des alten Servers jetzt trägt, sollte (fast) alles funktionieren.

Selbstredend sollte dies natürlich zuerst in einer Testumgebung ausprobiert werden.......

PS: Wer Fehler findet, darf sie behalten.

mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: tryIT2
15.08.2005 um 17:56 Uhr
Erstmal besten Dank!!!
soweit hab ich das alles verstanden und ob es denn klappen würd, muss man dann sehen!!!

"bei mir mußte der Zeitserver im AD mittels ADSIedit angepaßt werden"

hmm was bedeutet das denn??
Bitte warten ..
Mitglied: tryIT2
16.08.2005 um 10:39 Uhr
Hey...

besten Dank!!!

Jetzt hab ich nur noch eine Frage... bin weder bei der Suche in alten Forumbeiträgen noch bei google fündig geworden!!

Wie kann ich die Benutzerrechte und Dateirechte sichern bzw. mitkopieren??

so long

try IT
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Alten DFS Pfad beibehalten
Frage von manuwjWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, stehe gerade auf dem Schlauch, wie ich das nun bewerkstelligen soll. Ist Zustand des DFS: \\domain\Abteilung1 darunter ...

Windows Server

Druckserver ausrollen oder Konstellation beibehalten?

Frage von MettGurkeWindows Server2 Kommentare

Hallo Administrator-Team Ich habe Anfang der Woche einen Kunden von einem Kollegen übernommen. Ein SBS macht da alles. Nun ...

Windows Tools

Client findet trotz Registry-Einstellung den WSUS nicht

Frage von Noobstar0815Windows Tools4 Kommentare

Guten Mittag euch, ich installiere aktuell einen WSUS, die Rolle läuft auf einem W2012R2 Server. Er ist soweit konfiguriert, ...

Windows Server

Generelle Einstellungen für servergespeicherte Windows Profile der Clients

Frage von JULIUSCCWindows Server3 Kommentare

Hallo, Ich teste momentan Windows Server 2012 R2 und habe einen Server als Domänencontroller eingerichtet. In den AD Benutzereinstellungen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 StundenExchange Server2 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server47 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...