Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Dosanfrage an LPT1 auf USB-Port umleiten

Mitglied: eu-admin

eu-admin (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2005, aktualisiert 14:38 Uhr, 44501 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

habe ein kleines Problem mit einer Dos-Software. Die Druckfunktion dieser Software unterstützt kein USB und ich habe leider nur einen USB-Drucker. Wie bekomme ich das hin, dass der Druckbefehl an den LPT1: auf den USB-Port umgeleitet wird?
Vielen Dank für jede Hilfe!

Christian
Mitglied: 11078
12.10.2005 um 12:46 Uhr
Hallo,

vielleicht geht es mit einem kleinen Trick:

Wenn Du den USB-Drucker im Netzwerk freigibst, kannst Du ja ganz einfach über \\MeinRechner\MeinDrucker darauf zugreifen (auch von dem Rechner an dem er ja eigentlich lokal angeschlossen ist).

Wenn es doch LPT1 sein muss, dann mach zusätzlich noch das:

net use lpt1 \\MeinRechner\MeinDrucker


In der Theorie sollte das reibungslos funktionieren, aber wie das mit Theorien so ist...

Probier es einfach mal aus.

Gruß,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.10.2005 um 14:38 Uhr
@eu_admin
Tim hat vollkommen recht.
Nur als Ergänzung: Bei den etwas flüchtiger zusammengeschlamperten Windows-Versionen wie XP brauchst Du
  • für ein net use auf LPT1 Admin-Rechte (auf lpt2 nicht *gg). Ein Otto-Normal-User bekommt das nicht zum Fliegen.
  • also mach das EINmalig als Admin mit "net use .... /p" wie persistent/dauerhaft. Auch wenn /p undokumentiert ist. Vertrau mir
  • möglicherweise musst Du -so unlogisch das klingt- bei XP zusätzlich im Gerätemanager als Admin die LPT- und COM-Ports deaktivieren! Kein Witz, kein Tippfehler. Sondern M$...
Die ersten beiden Punkte gelten immer unter XP.

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: 4eversr
29.12.2008 um 20:57 Uhr
Hallo zusammen,

bin über Google auf diesen Thread gestoßen und wollte mich noch kurz mit einer weiteren Lösung melden. Ich stand vor demselben Problem: Ein Bekannter von mir nutzt für seine Warenhaltung noch ein ganz uraltes DOS-Programm (ca.15 Jahre altes Prog) was nur auf LPT1 ausdrucken kann. Dieses Programm musste ich nun von Windows 95 auf Windows XP migrieren. - Klappte mit ein paar Tricks auch einwandfrei, bis ich an die Hürde mit dem neuen USB-Drucker kam. - Der weiter oben aufgeführte Trick mit dem "net use"-Befehl funktioniert nur bei USB-Druckern die die Druckersprache PCL6 unterstützen. - Das sind hauptsächlich Drucker der Marke HP oder teurere Modelle... - Die meisten modernen, günstigen Drucker sind aber "billige" GDI-Drucker die dem Treiber die Druckberechnungen überlassen, ohne PCL-Funktionen. Wenn man diese GDI Drucker per "net use" anbindet passiert weiterhin gar nichts...

Die Lösung für dieses Problem ist das Programm DOSPRN (http://dosprn.com/). Dieses Programm bindet vollautomatisch sämtliche USB-Drucker, auch welche die nur GDI können an und wandelt die Drucke von DOS (PCL) zu GDI. Damit kann man auch komplett auf das Getrickse mit "net use" verzichten... Und plötzlich kommen auch aus meinem Canon PIXMA und meinem Samsung Laserdrucker entsprechende DOS-Ausdrucke...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Com Port in Datei Umleiten ?
gelöst Frage von dax4funDrucker und Scanner7 Kommentare

Hallo zusammen, versuche gerade eine Druckanweisung die über COM5 an den Drucker geht abzufangen um noch eine Textzeille hinzuzufügen. ...

Datenschutz
USB-Ports sperren über Kaspersky
gelöst Frage von Tak-47Datenschutz1 Kommentar

Hallo Liebe Community, uns ist heute folgendes Problem aufgefallen: Wir haben an allen unseren Rechner Kaspersky laufen und haben ...

Windows 8
USB Ports Sperren
Frage von BlindzerokillerWindows 826 Kommentare

Hallo leibes Administrator Forum, suche eine Möglichkeit USB Ports zu Sperren ohne Externe Software. Windows 8.1 und Server 2012 ...

Sicherheitsgrundlagen
Ist USB- Ports sperren noch aktuell?
gelöst Frage von nd5000Sicherheitsgrundlagen14 Kommentare

Hallo, ich würde mir gern mal ein paar Meinungen einholen. Ist das Sperren von USB Ports noch so relevant ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server51 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...