Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucken über WAN und DSL

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

27.10.2006, aktualisiert 13.11.2006, 6637 Aufrufe, 7 Kommentare

Drucken über Internet möglich?

Hallo zusammen,

fragt mich bitte nicht, wozu das gut sein soll, es wäre einfach hilfreich, wenn es denn täte..

Konfig:
DSL über SpeedportW501V
LAN: W2K3 Domäne mit 1 DC und ein paar Rechnern mit XP Pro SP2 (keine FW aktiv)
auf dem DC läuft ein IIS, angebunden über dyndns.org
Drucker: HP Deskjet über LAN an einem HP Jet Direct Multiport Printserver (192.168.1.254)

Die druckerei im LAN fuktioniert einwandfrei, der Drucker ist an den WS über einen Standard TCP/IP Port angebunden (Port 9101)

Nun sollte das ganze doch eigentlich auch übers Internet funktionieren, in dem man auf dem Router eine Portweiterleitung (9101) auf die IP- Adresse des Druckservers konfiguriert und den Standard- TCPIP- Port in der Druckerkonfig nicht wie lokal auf die IP (192.168.1.254), sondern auf www.meinname.dyndns.org setzt.
Ich hätte gedacht, daß der Druckjob dann via Router - INET - Dyndns - wieder zurückkommt und über die Portumleitung auf dem Router dann beim Printserver landet. Tut er aber nicht...

Wo liegt da mein Denkfehler?

Bin für jeden Tipp dankbar - Gruß - Toni
Mitglied: Welnex
27.10.2006 um 11:09 Uhr
Hi,

wenn Du über das LAN oder auch WAN drucken möchtest, mußt Du eigentlich im Explorer diese Adresse angeben:

"http://Name_oder_IP_des_Druckservers/Druckername"

--> Mit einer einfachen Portweiterleitung kommst Du nicht weiter.

Es gíbt, so weit ich weiss, die Möglichkeit einen Drucker über einen IIS anzusprechen. Das würde ich Dir in Deinem Fall aber nicht empfehlen, da Du dann einen direkten Zugriff vom WAN auf Deinen IIS (DC) ermöglichst.

Gruß
Welnex
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.10.2006 um 11:57 Uhr
Danke für die Antwort, leider erklärt das nicht, warum es nicht gehen sollte.
Ich kann praktisch jeden Dienst, sei es pcAnywhere, FTP, Netmeeting, R-desktop, etc., über die Portweiterleitung an eine interne IP übergeben. Warum also nicht beim Drucker?

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: 37478
27.10.2006 um 17:03 Uhr
Hallo,
kann dir zwar auf anhieb auch ncht helfen warum es nicht funktioniert, aber ich mache es immer über eine VPN verbindung. Geht Prima! Oder einfach auf einem Lokalem PC freigeben und Verbinden.
Aber das sind ja keine Proffesionellen Lösungen .
Müsste doch eigentlich funktionieren den Drucker direkt vom Router über die Ip weiterleitung anzusprechen. Ich versuch es auch mal bei mir vielleicht liegt es ja an deiner Hardware.

Gibst du den Drucker als URL (DynDns) oder als IP (Static oder Dynamic = egal) an?

MfG TIKA
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.10.2006 um 17:18 Uhr
aber ich mache
es immer über eine VPN verbindung

da liegt mein Problem, allerdings umgekehrt, da ich mit dem Firmenlaptop über eine sichere VPN ins Firmennetz gehe, aber dadurch an meinen lokalen Drucker zuhause via LAN nicht dran komme. Deshalb wäre die INet- Druckerei am einfachsten für mich.
Gibst du den Drucker als URL (DynDns) oder
als IP (Static oder Dynamic = egal) an?
macht keinen Unterschied, es geht weder über URL noch über IP

Gruß - Toni

P.S.: Es liegt auch nicht am Firmenlaptop, ich kann auch von meinem eigenen Rechner, welcher über "normales" LAN einwandfrei druckt, nicht über URL oder IP drucken (ich habe hierzu zum testen nur die Einstellungen am Standard- TCPIP- Port in der Druckerkonfig abgeändert, von 192.168.1.254 auf www.meinedomain.de, meinedomain.de und ebenso auf die Provider- IP 217.xxx.xxx.xxx. Geht alles nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: 37478
27.10.2006 um 17:41 Uhr
kannst du nicht eine normale VPN Verbindung nehmen?
Dann kannst du ins Firmennetzwerk und trotzdem gleichzeitig lokal Drucken.
Läuft die VPN Verbindung vom Router aus oder von deinem PC aus?
MfG TIKA
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.10.2006 um 20:05 Uhr
Hi,
VPN (Global Remote) läuft vom Laptop aus, das Ding ist absolut dicht, also nix mit VPN oder irgend was anderem (ausserdem nicht erlaubt...).
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
13.11.2006 um 10:03 Uhr
Solltest du das normale VPN benutzen, was in Windows eingebaut ist, sollte das Drucken überhaupt kein Problem darstellen, da du dann ja virtuell halt im LAN bist!

Deine "Global Remote" - Lösung ist mir nicht bekannt. Daher kann ich bzgl. dessen nichts sagen.

Midivirus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Fortigate: Problem Erreichbarkeit WAN-Port 2 mit DSL+SHDSL

Frage von teletownRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben aktuell eine Fortigate 40C im Einsatz. Bisher hatten wir auf WAN1 einen Ecotel DSL-Anschluss im ...

DSL, VDSL

Zwei mal DSL-Anschluss Dual-WAN Router Konzeption

gelöst Frage von zeroblue2005DSL, VDSL13 Kommentare

Hallo Zusammen, folgendes habe ich vor umzusetzen und würde mich über eure Meinung freuen, da ich in diesem Bereich ...

Windows Netzwerk

Backup über WAN

Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...

LAN, WAN, Wireless

Einrichtung Dual WAN Router für DSL und Kabel im gleichen Netz

gelöst Frage von vincent7LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo Ich habe seit kurzem Internet über DSL und Kabel gleichzeitig im gleichen Netz. Meine Installation sieht heute ungefähr ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 13 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 15 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...