Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker im Netzwerk anschließen

Mitglied: DeeJayBee

DeeJayBee (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2012 um 16:09 Uhr, 3126 Aufrufe, 12 Kommentare

...auch wenns ne recht blöde Frage ist, eine kurze Zusammenfassung hilft sicherlich

Hallo zusammen!

Ich möchte in meinem Netzwerk einen Drucker per LAN anschließen.

a) Drucker mit fester IP Adresse konfigurieren und diese per DHCP mittels der MAC reservieren
b) Drucker mit fester IP Adresse konfigurieren und diese außerhalb des DHCP Bereichs festlegen

Was gibts noch, bzw. wie macht man es richtig / am besten?

Danke!
Mitglied: VaupoS
21.09.2012 um 16:24 Uhr
Hallo!

Hast du einen Server/Printserver oder Ähnliches?
Wo läuft dein DHCP?

Dann kann ich dir helfen...
Bitte warten ..
Mitglied: burn3r
21.09.2012 um 16:25 Uhr
Wird der Drucker direkt an den Router oder an einen Server angeschlossen? Wenn das ganze über einen Server läuft, welches Betriebssystem?
Bitte warten ..
Mitglied: DeeJayBee
21.09.2012 um 16:30 Uhr
Hallo,

okay, so kompliziert wollte ich es nicht machen, aber Ihr habt schon Recht.

DHCP läuft auf dem AD, welcher auch Printserver ist. Win2k3

Drucker wird einfach nur über einen Switch ans Netzwerk angeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: VaupoS
21.09.2012 um 16:35 Uhr
Ich mache immer eine IP in einem anderen Netz und trage diese als Reservierung ein.
Dann passiert nichts, wenn ein Benutzer den Drucker mal zurücksetzt.

Wenn ich ein 10.10.100.X Netz für die Client haben, nehme ich dann für die Drucker immer 10.10.150.10, 20, 30, ...
Subnetzmaske natürlich auf 255.255.0.0

So "gefällt" es mir am besten!

Frage beantwortet?
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
21.09.2012 um 16:47 Uhr
@VaupoS Und ich dachte die Tage des sinnlosen Verpulverns der IP-Adressen wären vorbei und es hätte sich herum gesprochen, das kleinere Broadcastdomänen sicherer und stabiler sind.

Aber Drucker brauchen eine feste IP, besser ausserhalb des dynamischen Bereichs, aber fest eingetragen.
Aber nachdem der Server ja auch Druckerserver ist haben die Teilnehmer ja nichts mit der IP zu tun.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: VaupoS
21.09.2012 um 17:08 Uhr
@MrNetman: Schon mal was von VLAN gehört??

Wenn du die IP nur fest im Drucker einträgst, musst du (wenn du Pech hast) als rumlaufen und die IPs wieder eintragen...
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
21.09.2012 um 17:22 Uhr
In dem Unternehmen in dem ich arbeite werden feste IP Adressen vergeben. Die bessere Lösung wären zwar dynamische IP Adressen und dann auf dem Hostnamen drucken, nur leider ist da SAP sehr wählerisch: Bis das System die Änderung akzeptiert gehen teilweise 3 Tage ins Land.

Ansonsten: Geschmackssache. Mir sind dynamische lieber, einfach eine Reservierung und fertig. Wenn du den Drucker umziehst (Gebäude, anderer IP Bereich) einfach den Eintrag in den anderen Bereich und fertig. Ansonsten musst du aufstehen, hingehen und die IP Adresse ändern...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.09.2012, aktualisiert um 00:39 Uhr
ojn,

Zitat von VaupoS:
@MrNetman: Schon mal was von VLAN gehört??

[OT]Hat das was mit Vman zu tun?[/OT]

ähh ja, aber was hat ein VLan mit nem riesen Netz (255.255.0.0 Maske) gemeinsam?

Wenn du die IP nur fest im Drucker einträgst, musst du (wenn du Pech hast) als rumlaufen und die IPs wieder eintragen...

  • Häbitte?
die Ip fest im Drucker eintragen und die IPs Mehrzahl wieder eintragen? (gabs die Zeile auch im Sonderangebot?)
Dann passiert nichts, wenn ein Benutzer den Drucker mal zurücksetzt.
Von daher einfach mal informieren, bevor man die Turnschuhe anzieht und andere mit "Schon mal was von .. Gipskrieg gehört" aufzieht.

@TO:
A) hat den faden Beigeschmack, dass diese Reservierung nie als "aktiv" erkannt wird, da der Nic vom Drucker kein DHCP Request losschickt.

b) Macht da eindeutig mehr Sinn.

@ Windozer: Beim Printserver macht das doch eh keinen Aufriss und "wenn" der Drucker eh umzieht, dann ändert man doch sinnvollerweise auch gleich die Location und das Beschreibungsfeld.

Und "hingehen", wenn der Drucker umzieht...
Also "meine" Netzwerkdrucker haben einen Menüpunkt - ohne Passwort keine Änderung an den Einstellungen.
Aber "Beine" damit die selber an den neuen Platz laufen können haben die nicht.

...oder "hingehen" weil ich im DHCP ne neue IP in der Reservierung vergeben hab...
Ja mei, wie war das mit dem Lease und dessen Dauer?
Da muß man dann auch hingehen, oder das Webfrontend der Kiste anwerfen.

Manchmal denk ich würglich, hier .........

N8
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
22.09.2012 um 08:38 Uhr
@LimboSeil:
Klar muss man was ändern wenn die Drucker umgezogen werden.

Meine Drucker haben keine Beine, ich schon. Meine Anwender sogar auch und die nehmen - wenn die umziehen den Drucker auch mit. Wenn du auf dynamische IP Adressen setzt, brauchst du dich nicht mehr drum kümmern dass die IP Adresse geändert wird.

Wenn du auf statische IP Adressen setzt musst du die Admin-Turnschuhe rausholen und die IP Adresse - ja mit deinem tollen Passwort - ändern.

Manchmal denk ich würglich, hier .........
Ja, du willst gar nicht wissen was ich bei deinem Kommentar gedacht hab.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.09.2012, aktualisiert um 09:37 Uhr
Moin,

Einigen wir uns drauf, dass es sinnvoller ist, druckern feste ips zu vergeben, einen printserver und dessen freigabe zu nutzen und fuer drucker ein eigenes vlan zu nehmen.

und dein beispiel mit dem umzug, anderer ip bereich....

Schau mal genau in die reservierungen vom dhcp, die traegst du nicht allgemein - sondern pro subnetz ein.
Du merkst auf was ich hinauswill?

Und wegen umzug und dynamisch, ein dynamisch per macadresse vergebenes vlan nimmt einem da viel ab.

Allerdings muss man aufpassen, das der radius und das ganze gelaersch auch hochverfuegbar ist und laeuft.
(und das laeuft 1a, wenn das mit sinn und verstand aufgesetzt wurde)

Du siehst, man muss so oder so etwas machen, aber das huelft dem fragesteller ja nun nicht so wirklich, genauso wenig wie die irrefuehrenden antworten von vaupo.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
22.09.2012 um 09:55 Uhr
Zitat von 60730:
fuer drucker ein eigenes vlan zu nehmen.

Das seh ich anders: Wenn - aus welchen Gründen auch immer - mal ein Drucker per LPR eingebunden werden muss, gehen die Probleme wieder los.

Bei uns sind die Drucker ganz normal im Client Netzwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: VaupoS
24.09.2012 um 18:51 Uhr
OK, ok!
Ich muss mich für die doofe Antwort entschuldigen!
VLAN hat natürlich nicht zu dem Thema bzw. zur Problemlösung gepasst.

Wie ich oben beschrieben habe, wird es bei uns umgesetzt und läuft in allen Netzwerken problemlos.
Ich habe aber auch nie gesagt, dass es DIE (einzige und beste) Lösung ist!

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Linksys WAP54G an Drucker anschließen

Frage von mreskeLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Kyocera-Drucker (Netzwerkfähig) in meiner Abstellkammer stehen. Ich möchte auf diesen Drucker von meinem Notebook aus ...

Windows Netzwerk

Zwei Netzwerke - ein Drucker

gelöst Frage von wolfgang2708Windows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, kann mir folgendes nicht erklären. Netzwerk1 192.168.1.x Subnetzmaske 255.255.255.0 Netzwerk2 192.168.2.x Subnetzmaske 255.255.255.0 Drucker 192.168.3.x Subnetzmaske 255.255.255.0 An ...

Windows Server

Drucker wird im Netzwerk nicht gefunden:

gelöst Frage von DorianWindows Server6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe heute morgen auf einem Server 2008 r2 ein Drucker Installiert. Diesen auch freigegeben. Wenn ...

Drucker und Scanner

Drucker einbinden ins Netzwerk

Frage von speedo81Drucker und Scanner3 Kommentare

Guten Tag, ich suche ein paar Anregungen wie ich unsere Drucker im Netzwerk einbinden kann. Folgender Hintergrund: Bisher hatten ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verbindliche Zustellung per E-Mail?
Frage von ahussainSicherheit18 Kommentare

Hallo allerseits, ein Kunde von mir nutzt intensiv Fax. Hauptgrund: zusammen mit einer Empfangsbestätigung ist eine verbindliche Zustellung gewährleistet. ...

Router & Routing
Mikrotik: Routing zwischen Interfaces mit Geräten ohne Gateway
Frage von TonLichtVideoRouter & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme aus dem Veranstaltungstechnik Bereich und habe zwei Netze um verschiedene Hardware zu Remoten. CONTROL1 192.168.1.0/24 ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...