Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker über Remote Desktop

Mitglied: Brummel

Brummel (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2014 um 18:06 Uhr, 2214 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich hab schon von vielen Problemen über das drucken über einen Remote Desktop gelesen und nun hat es auch mich erwischt.
Ich hatte erst einen Canon Pixma IP4800 angeschlossen und der Drucker wurde auch ohne größere Probleme auf den Microsoft Server 2008 übernommen, sowie auch die localen Festplatten. Nun will ich jedoch einen anderen Drucker verwenden und zwar ebenfalls von Canon den i-sensys mf8030cn. Leider wird dieser jedoch nicht bei einer Remote Desktop Verbindung übernommen und ich habe schon alles kontrolliert und auch den Treiber auf dem Server installier, aber nichts führte zum erfolg. Einmal ging er aus irgendeinem Grund, war aber bei der nächsten Verbindung schon wieder weg...

Ich wollte nun einen Techniker rufen und habe den das Problem erklärt und der meinte der Drucker ist dafür nicht ausgelegt. Ich wollte nun einmal fragen ob es wirklich Drucker gibt die nicht über RemoteDesktop verbunden werden können?
Mitglied: DerWoWusste
22.01.2014 um 18:57 Uhr
Hi.
2008 benutzt per default "easy print", erst wenn Du das ausschaltest kannst der Server mit einem dort installierten Treiber überhaupt arbeiten. Das solltest Du also versuchen.
Es kann vorkommen, das easy print in Einzelfällen streikt. Schaltet man es aus, muss natürlich auch für alle weiteren Modelle ein Treiber auf dem Server installiert werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Brummel
22.01.2014 um 20:48 Uhr
okay danke, dass werde ich morgen gleich mal ausprobieren, aber normal müsste doch jeder drucker gehen der auch unter windows 7 läuft, oder sehe ich das falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.01.2014 um 09:36 Uhr
Easy-Print schert sich nicht um Betriebssysteme. Theoretisch müsste alles gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: crazymama
23.01.2014 um 15:00 Uhr
Hi Brummel,

es in der Tat so, dass es Drucker gibt, die nicht für den Terminalserver mit den üblichen Bordmitteln des Terminalservers funktionieren. Gerade Canon und Oki bauen da Treiber die unmöglich sind.
Bei einem OKI hatte ich mal das Problem:
1. Easyprint konnte ihn einfach nicht erstellen
2. Mit Originaltreiber wurde er erstellt aber Druckte nicht. Wie ich erst später mitbekam, gab es in der Console eine Meldung: Der Anschluß ist nicht verfügbar. Ein Klick auf OK und der Ausdruck startete. Beim nächsten Ausdruck die selbe Leier. Nun kann man ja nicht jemand vor die TS-Konsole setzen, der immer OK klickt. Also ein Anruf bei Oki. Problem geschildert, Antwort: Drucker ist nicht für den Terminaldienst! Habe dann gefragt, ob nicht ein Programmierer den Treiber so ändern könnte, dass man z.B. per Registryeintrag den Anschlußtest unterdrücken könnte? (eigentlich keine zwei Minuten Aufwand!) Aber Oki blieb hart und wollte nichts ändern.
Also habe ich nach anderen Möglichkeiten gesucht. Ein Kollege meinte thinprint wäre eine Alternative. Habe ich dann auch getestet, neben Tricerat Screwdrivers, Slimprinter und einigen anderen Anbietern für zusätzliche Software zum Drucken auf dem TS.

Mein Fazit: Die drei direkt genannten Tools gehen eigentlich mit allen Druckern. Allerdiengs muß man sich bei thinprint oder Tricerat erst anmelden, bekommt dann einen Downloadlink, reichlich emails und Nachfragen per Telefon, wann man denn nun eigentlich kaufen will. So bin ich bei Slimprinter hängen geblieben, auch des Preises wegen und Drucke seit einigen Jahren erfolgreich:

Also mal www.slimprinter.de oder www.slimprinter.at besuchen.

Crazy
Bitte warten ..
Mitglied: Brummel
27.01.2014 um 11:44 Uhr
Hi, danke schonmal für die Antworten. Die Treiber für die Drucker findet er alle, aber trotzdem geht es nur ab und an.
Irgendwie nimmt die Remoteverbindung nicht immer die TS Anschlüsse mit. Weiß einer woran das liegen könnte, weil ohne Anschluss geht das drucken natürlich auch nicht...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Drucker für Remote Desktop Server (Terminalserver)

gelöst Frage von obliteratorWindows Server1 Kommentar

Moin zusammen, ich habe ein kleines Problem mit unseren neuen Windows Server 2012 R2 Remote Desktop Servern. Teilweise höre ...

Windows Netzwerk

Remote Desktop Verbindung: Lokaler Drucker wird angezeigt, druckt aber nicht

gelöst Frage von offioffiWindows Netzwerk3 Kommentare

Hallo Community-Mitglieder, ich will auf einem Remote Desktop (Windows Server 2012 R2) meinen lokalen Drucker benutzen (Samsung M2026W; Windows ...

Mac OS X

Remote Desktop Client aus Windows lokal drucken

gelöst Frage von TheFreshMac OS X6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Ich habe vor kurzem für mein Büro einen iMac angeschafft und greife nun mittels MS ...

Windows Server

Remote Desktop Bildschirm ist schwarz

gelöst Frage von makuobbWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zu verschiedenen Standorten eine VPN Verbindung mit der ich mich mit Remote Desktop von Win7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 21 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server24 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

LAN, WAN, Wireless
Gigabit-Lan mit zwei 4-adrigen Kabeln?
Frage von ArvedirmerLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Ich habe folgendes Problem: Ich betreue eine kleine Firma die sich im 1.Stock eines Gebäudes befindet. Es existiert ein ...

Datenschutz
Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10
Information von Penny.CilinDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...