Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckerzuweisung per Batch rundll32 (printui.dll)

Mitglied: DMeyer

DMeyer (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2006, aktualisiert 19:30 Uhr, 9450 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe irgendwie Probleme Drucker per Batch zuzuweisen. In den Beiträgen hier werde ich nicht schlau.

Zur Umgebung: Wir nutzen Windows 2003 Server die Clients sind durchgängig XP SP2 Rechner. Der Windows 2003 Server dient als Druckserver und gibt alle Drucker als Netzwerkdrucker frei.

Ich habe in ADS eine Gruppenrichtlinie mit Anmeldescript (Batch) erstellt.

In die Batchdatei habe ich folgenden Befehl eingetragen: rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n "\\Fileserver-fs\DP4520EK"
Die zwei zusätzlichen Backslashes wurden vom Board hinzugefügt!

Ich habe zum Testen ob der Batch läuft, diesen auf meinen Rechner durch Doppelklick ausgeführt. Der Drucker wurde einwandfrei hinzugefügt. Der selbe Befehl in der Gruppenrichtlinie fügt aber einen Drucker namens DP-4520EK/ LanMan Druckdienste hinzu. Da es diesen Drucker nicht gibt funktioniert dieser natürlich nicht. Was mache ich falsch?

Vielen Dank!

Daniel
Mitglied: whitefox
03.07.2006 um 10:09 Uhr
hallo DMeyer

Schau mal hier:

http://www.haferbeck.de/support/techtalk/tt-auto-di/?list=Windows2000&a ...

Man kann den Syntax des Druckbefehls sehen, und mit /j wird irgendwie der Name angegeben, der standardmässig lanman Druckdienste heisst. Versuch doch mal, mit diesem Parameter den Namen entsprechnd anzupassen oder so. Ausserdem denke ich nicht, dass der "Name" dafür verantwortlich ist, dass es NICHT klappt, denn verbunden wird auf jeden Fall den Drucker, den du mit der Freigabe definierst...

Es ist aber trotzdem sehr komisch, da ich den absolut gleichen Befehl hier verwende, allerdings verbinde ich den Drucker mit einem BAT-Script per Loginscript, welches beim Benutzer im AD definiert wurde...

Naja, bin auf dein Feedback gespannt und hoffe, dass ich helfen konnte

whitefox
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
03.07.2006 um 17:35 Uhr

Vielen Dank für den Link!

Man kann den Syntax des Druckbefehls sehen,
und mit /j wird irgendwie der Name
angegeben, der standardmässig lanman
Druckdienste heisst. Versuch doch mal, mit
diesem Parameter den Namen entsprechnd
anzupassen oder so. Ausserdem denke ich
nicht, dass der "Name" dafür
verantwortlich ist, dass es NICHT klappt,
denn verbunden wird auf jeden Fall den
Drucker, den du mit der Freigabe
definierst...

Auf der Seite steht das der Parameter /j: gibt den Namen Druckanbieters/Drucksystems an. Wird mit dem Windows Drucksystem gearbeitet lautet der Name stets 'LanMan-Druckdienste'

Wie bekomme ich denn den Namen des Druckanbieters heraus? ist das Vielleicht einfach der Hersteller des Druckers?

Es ist aber trotzdem sehr komisch, da ich
den absolut gleichen Befehl hier verwende,
allerdings verbinde ich den Drucker mit
einem BAT-Script per Loginscript, welches
beim Benutzer im AD definiert wurde...

genau so mache ich das ja auch! Ich habe mir nur die Batch-Datei aus dem Netloglon Verzeichnis kopiert und wollte die einfach mal lokal testen, damit ich mich nicht immer anmelden muß! Fürhre ich die Batch-datei auf dem Desktop aus, fuktioniert alles einwandfrei. Nehme ich sie beim Anmelden gehts nicht mehr! *amkopfkratz*

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
03.07.2006 um 17:46 Uhr
Hallo,

habe etwas herausgefunden. Wenn ich die Batchdatei nicht per Gruppenrichtlinie ausführen lasse, sondern diese dem Benutzer in seinem Konto als Batch, dann funktioniert es einwandfrei!

Komisch!

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
03.07.2006 um 18:38 Uhr
Yepp, seeeeeeehhhhr komisch

Die Frage ist nun, ob du mit dieser Lösung leben kannst... Mit Umlauten kann es ja auch nichts zu tun haben oder?

Gruss

whitefox
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
03.07.2006 um 19:21 Uhr
Yepp, seeeeeeehhhhr komisch

Die Frage ist nun, ob du mit dieser
Lösung leben kannst... Mit Umlauten
kann es ja auch nichts zu tun haben oder?

Nein mit Umlauten kanns auch nichts zu tun haben und nei ich kann damit nicht leben.

Könnte es daran liegen das der eine DC mit windows 2003 Sp1 installiert hat und der andere nicht? Eigentlich dürfte das nix ausmachen, die Batchdatei wird doch lokal ausgeführt.

ist das eine fummelei!

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
03.07.2006 um 19:30 Uhr
Eine gute Frage wegen dem SP1. Installier doch auf jeden Fall dieselbe Version und bring beide Server auf den neuesten Stand. Eventuell funktionierts ja, wenn du mal einen DC vom Netz nimmst, nimm aber nicht den PDC

Gruss und wünsche dir noch viel Erfolg beim Lösen dieses Problems, kann dir im Moment zwar nicht weiterhelfen, aber vielleicht fällt mir noch was ein

whitefox
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Batch-Skript für Druckerzuweisung auf Terminalserver - Variablenproblem

gelöst Frage von BirdyBBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe für die Zuweisung der Standarddrucker anhand des Clients für eine Terminalserversession folgendes Skript im Einsatz: ...

Windows Server

Druckerzuweisung per Anmeldescript mit con2prt.exe

Frage von mekmekWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich hatte einen Windows Server 2003 R2 als Termianlserver im Einsatz. Nach dem Anmelden lief eine Batch-Datei für ...

Windows 10

Automatische Druckerzuweisung nach Image Restore

Frage von simonlohrWindows 106 Kommentare

Hallo erstmal, Ich stehe aktuell vor einem Problem wir haben in unserer Schule in allen Computer Räumen die gleichen ...

Windows 10

Logitech Downlad Assistent: system32 rundll32.exe

gelöst Frage von psy-tekWindows 102 Kommentare

Hi. In meinen Win10 Taskmanger ist ein Logitech Download Assistent beim Autostart eingetragen. Welcher auf: C:\Windows\System32 liegt. Unter "Programme ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSicherheits-Tools2 Kommentare

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
Frage von sampleUserWindows 714 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...