Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckverfahren (Laser sw) der verschiedenen Marken gleich oder verschieden?

Mitglied: Shaby

Shaby (Level 2) - Jetzt verbinden

17.03.2008, aktualisiert 16:53 Uhr, 4268 Aufrufe, 5 Kommentare

Sind die Druckverfahren der verschiedenen Marken gleich oder gibt es da Unterschiede vorallem bei der Temperatur?

Hallo Zusammen

Folgendes: Bei uns im Betrieb testen wir Vorlagen für unsere Kunden. Hierbei handelt es sich um eine Karte in Kreditkartengrösse welche bei uns im Betrieb bedruckt werden soll. Die Karte ist eine Vorlage auf einen DIN 4A eingestanzt und plastifiziert.

Wenn wir dies mit unseren HP Laserjet 4200 drucken, haben wir das Problem, dass der Toner sehr leicht mit dem Fingernagel abkratzbar ist. Jetzt stellt sich bei uns die Frage, ob evtl. mit einem anderen Drucker der Toner fester auf die Transparentfolie eingedruckt wird.

Weiss jemand evtl. ob es bei den verschiedenen Marken, verschiedene Temperaturen im Druck gibt. Bei der Einstellung der Papierart wird ja auch je nach Papier verschieden heiss gedruckt. Die Papierarten habe ich jedoch alle mal durchprobiert um zu schauen, ob mit einer anderen Einstellung der Druck besser wird. Leider ohne Erfolg.

Danke um Antworten.

Grüsse Shaby
Mitglied: wiesi200
17.03.2008 um 16:13 Uhr
Soweit ich weiß arbeiten Frablaser mit höherer Temperatur
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
17.03.2008 um 16:15 Uhr
Danke für die Info. Werde ich gleich mal ausprobieren - wir haben zum Glück ein Farblaser auch im Betrieb.

Grüsse Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
17.03.2008 um 16:31 Uhr
Habe Test's mit dem Farbdrucker gemacht. Leider kein Erfolg. Jetzt stellt sich die Frage, ob andere Marken als HP ein anderes Druckverfahren haben oder ob wir die Vorlage ändern müssen (gehe mal davon aus).

Mal schauen evtl. werde ich bei einem Druckerzenter vorbeigehen um andere Drucker zu testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
17.03.2008 um 16:45 Uhr
Moin,
ich befürchte, das wird nichts ergeben. Mittlerweile sind die Laserdrucker so "ausgereift" und auf Stromersparnis hin optimiert, daß die nur noch mit der gerade notwendigen Energie den Toner auf dem Papier fixieren. Bei alten Geräten aus den 80er Jahren des letzten Jh. gab es noch echte "Brenner", da konnte man sich im Winter an dem bedruckten Papier die Hände wärmen. Heute ist das nur noch ein lauer Hauch.
Wenn man weiterhin sieht, daß es nur noch zwei oder drei Hersteller von Druckwerken für Laserdrucker gibt, dann ist bei fast 80 % der Drucker dieselbe Druckengine drin und damit auch identische Technik.
Bedrucke mal eine Overheadfolie mit einem Laserdrucker und biege diese Folie dann mal in einem sehr kleinen Radius. Da kannst Du quasi sehen, wie der Toner von der Folie abplatzt. Laserdrucker sind halt Non-Impact Drucker.

Warum bedruckt ihr die Vorlagen nicht wie gehabt und laminiert sie danach ein?

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
17.03.2008 um 16:53 Uhr
Danke Jochen für deine ausführliche Beschreibung. Dies leuchtet mir ein. Vermute auch, dass es hier keine gewaltigen Unterschiede zwischen den einzelnen Drucker Marken gibt.

Laminieren können wir aufgrund der hohen Anzahl nicht. Wir sind jetzt erst in der Testphase und müssen höchstwahrscheinlich auf eine andere Vorlage oder ein ganz anderes Verfahren greifen.

Grüsse Shaby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio

DataGridView mit verschiedenen Bildern in den Zeilen

gelöst Frage von Aicher1998Visual Studio3 Kommentare

Hi, ich hab mal wieder ein Problem: Ich möchte eine DataGridView erstellen, in der ich Bilder einbauen kann. Ich ...

Windows Server

Verschiedene Rollen auf 2008R2 Server

Frage von SmithXJohnWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen Was haltet ihr von einem 2008R2 Server mit 16GB Ram auf welchem ein AD, DNS, DHCP, Fileserver, ...

PHP

Ein Script, verschiedene Intervalle für Cronjob

gelöst Frage von tsunamiPHP7 Kommentare

Hallo, ich habe mal wieder einen Denkhänger. Eine Seite mit Scripten soll via Cronjob aufgerufen werden. Soweit klar. Nun ...

Windows Server

FailoverCluster mit 2 verschiedenen Festplatten

Frage von mksadmWindows Server13 Kommentare

Servus zusammen, folgende Netzwerkkonfiguration liegt vor: Ziel soll es sein, das egal was ausfällt (ob ESX oder SAN oder ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Hyper-V
Hyper-V keinen Zugriff auf USB Gerät über USB Server
Frage von Barns83Hyper-V10 Kommentare

Normal bin ich ein stiller Leser und wühle mich im normal Fall durch Foren oder schau durch meine Bücher. ...