Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DSL Bündelung per VPN (Openvpn o.ä.)

Mitglied: scheffe2804

scheffe2804 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2011 um 13:53 Uhr, 6703 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo alle,

wahrscheinlich kein neues Problem

Ich möchte mehrere DSL Leitungen per Bündelung zu einer schnelleren zusammenfassen.
Da ich mehrere root Server (Windows und Linux) habe, meine Frage ob das mit openVPN machbar ist.

Im Moment läuft hier ein IPfire Einwahlrechner, der ja openvpn beinhaltet.
Dort könnte aber auch problemlos ein weiteres gentoo installiert werden.

Ich möchte also mit diesem Server mich z.B. jeweil in die DSL Zugänge "einwählen" und dann per OpenVPN eine Verbindung zu einem der Gentoo Server herstellen.
Diese OpenVPN Verbindung soll dann die beiden Zugänge bündeln.

Ist das machbar?
Gibt es ein Tutorial?
Gibt es eine andere Lösung die ich nicht bedacht habe oder mache ich vielleicht generell einen Denkfehler?

Wäre es zum Beispiel auch denkbar bzw. machbar einen "Windowsrouter" zu verwenden der sich zweimal "einwählt" . zwei VPN Verbindungen zum meinem 2003er root Server herstellt und diese dann bündelt ?

Gruß
Chris
Mitglied: it.roy
09.06.2011 um 15:00 Uhr
Hi!

hab mir so was ähnliches auch schonmal überlegt. Zu bendenken wär noch, dass sich die Bandbreite beim Bündeln von DSL Leitungen nicht erhöht. Ein Download wird weiterhin mit der Geschwindigkeit eines Anschlusses laufen. Bei mehreren, gleichzeitigen Downloads hat man natürlich wieder einen Vorteil. Hab mein Projekt darauf hin verworfen

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Sendmen
09.06.2011 um 16:13 Uhr
Nein das geht so nicht da der Aktuelle Ipfire kein Loadbalancing beherscht ausser über mehrere Ecken................
Ausserdem hat ja jede DSL Leitung ihre eigene IP um nur ein Beispiel zu nennen. Du könntest sicherlich mit PFSense ein ordentliches Loadbalancing hinbekommen aber die Leitungen bündeln ist aus technischer so nicht möglich ausser du lässt die Server direkt an jeweils einer Leitung hängen. Ich denke mal Aqui kommt gleich vorbei und wird es noch ausführlicher erklären ;P .
Bitte warten ..
Mitglied: scheffe2804
09.06.2011 um 21:15 Uhr
Nein, kein Loadbalancing, sondern Bündelung, ähnlich multilink ppp.
Wobei ich da einen passenden Provider haben muss.
Die sind mir aber zu teuer.
"Technisch" gesehen machen die aber das Gleiche, sie bündeln zwei T-Online DSL zu "einer" mit nahezu der doppelten Bandbreite.

Wenn ich die Windowseinstellungen beim VPN einrichten richtig verstanden habe, kann Windows das auch.
Mehrfachverbindungen für Einzelverbindungen aushandeln" bei den PPP Einstellungen.

Ja, möglich dass ipfire das nicht kann. Aber wie gesagt, dann kommt halt ein gentoo, Debian oder was auch imer drauf.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.06.2011 um 21:21 Uhr
Du suchst vermutlich sowas:

http://www.viprinet.com/de/products

leider habe ich selbst noch keine Sofwatre gefunden, die dsa bietet. Ich bin kurz davor sowas wie MPPP over UDP zu programmieren, um sowas zu bauen, Leider habe ich aber keine Zeit dafür.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
10.06.2011 um 08:02 Uhr
Wir benutzen momentan Viprinet und sind nicht besonders glücklich damit...

Wenn man etwas googelt findet man Anleitungen wie man sowas mit vtun und Linux nachbauen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.06.2011 um 08:47 Uhr
Zitat von dog:
Wir benutzen momentan Viprinet und sind nicht besonders glücklich damit...

Hast Du da mehr Infos, ich wollte mir das demnächst mal anschauen, weil ein Kunde vom mir so etwas benötigt (er hat nur DSL1000 und will mehrere bündeln) .

Wenn man etwas googelt findet man Anleitungen wie man sowas mit vtun und Linux nachbauen kann.

Danke für den Tip. Bin beim googlen noch nicht über vtun gestolpert, aber sieht gut aus, wenn man den ersten Ergebnissen trauen darf. Hat mich in meiner Meinung bestätigt, daß man manche Dinge in google nur findet, wenn man die richtigen Suchbegrife kennt.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
10.06.2011 um 09:04 Uhr
Wir haben momentan 2 DSL16k Leitungen (die auch bei Tests einzeln immer um die 15Mbit schaffen) und damit etwa 30% Kapazitätsverlust bei der realen Übertragung im besten Fall.
Dazu synchronisiert sich der Tunnel auf ganz wunderliche Geschwindigkeiten (selbst wenn die einzelnen DSL-Leitungen noch wesentlich mehr können):

c8157adc98090d1447a1d56cf2ac4774 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Natürlich kann es auch am Anbieter auf der anderen Seite liegen, aber das sieht momentan nicht so aus.
Bitte warten ..
Mitglied: scheffe2804
10.06.2011 um 13:17 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Du suchst vermutlich sowas:

http://www.viprinet.com/de/products

leider habe ich selbst noch keine Sofwatre gefunden, die dsa bietet. Ich bin kurz davor sowas wie MPPP over UDP zu programmieren,
um sowas zu bauen, Leider habe ich aber keine Zeit dafür.

Da ist das gleiche Prinzip, nur mit Hardware.
Nein, DAS such ich nicht. Die Preise sind mir zu hoch.

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.06.2011 um 15:31 Uhr
Zitat von scheffe2804:
> Zitat von Lochkartenstanzer:
> ----
> Du suchst vermutlich sowas:
>
> http://www.viprinet.com/de/products
>
> leider habe ich selbst noch keine Sofwatre gefunden, die dsa bietet. Ich bin kurz davor sowas wie MPPP over UDP zu
programmieren,
> um sowas zu bauen, Leider habe ich aber keine Zeit dafür.

Da ist das gleiche Prinzip, nur mit Hardware.
Nein, DAS such ich nicht. Die Preise sind mir zu hoch.


Dann solltest Du es es mit villleicht mit vtun evrsuchen, wie dog es vorgeschlagen hat. Ich werde das jedenfalls bei nächster Gelegenheit testen, weil ein Kunde von mir sowas auch benötigt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

VPN-Router zur Bündelung von DSL bzw. WAN Anschlüssen

gelöst Frage von jonny11Router & Routing8 Kommentare

Hallo Zusammen, die Aktuelle Situation ist wie folgt: Wir Verwenden aktuell einen VPN-Gateway von Securepoint mit 1 Mbit Uploade ...

Batch & Shell

VPN per Batch o.ä. einrichten

gelöst Frage von peterpaBatch & Shell3 Kommentare

Hallo Welt! ;) Ich möchte per Skript eine VPN-Verbindung, welche mit IPsec gesichert ist einrichten, aufbauen und möglichst auch ...

Router & Routing

Prelogon VPN mit OpenVPN und APU1D4

Frage von MartinLRouter & Routing4 Kommentare

Hallo liebe Administrator Gemeinde, ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich VPN. ich bin gerade in der Entscheidensphase ...

LAN, WAN, Wireless

OpenVPN - Verbindungen außerhalb des VPNs verbieten

Frage von Der-PhilLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo! Ich suche eine saubere Lösung für meine Außendienstler. Die Notebooks sollen ausschließlich durch den VPN-Tunnel kommunizieren. Dazu habe ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...