Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DSL und LTE parallel nutzen

Mitglied: Schaake

Schaake (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2011 um 17:48 Uhr, 12106 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe die Fachbeiträge für Buisness DSL und teure Router auch gelesen. Aber vielleicht hat jemand eine Lösung für die private Lösung mit der Standard Hardeware.

Hallo,
ich habe eine DSL Zugang bei guten alten Telekom eine DSL 2000 Leitung. Jetzt bietet Vodafone bei uns LTE mit bis zu 50Mbit/s an. Ich habe das auch bei einer Nachbarin schon eingerichtet, man bekommt ein Router und dann klappt das eigentlich einwandfrei. Meine Frage ist jetzt kann man irgendwie den Router bei mir ins Netzwerk so integrieren, dass beim Speedport von der Telekom und der Router von Vodafone sozusagen parallel am besten noch mit Lastausgleich funktionieren? Und wie mache ich das am besten mit Wlan, denn es können beide als DHCP Server bzw. Wlan Access Point genutzt werden. Hat irgendjemand das schon einmal gemacht oder hat eine Idee wie es funktionieren könnten und vorallem bringt es wirklich derzeit schon Performance?

Ich habe die Fachbeiträge für Buisness DSL und teure Router auch gelesen. Aber vielleicht hat jemand eine Lösung für die private Lösung mit der Standard Hardeware.
Mitglied: martin-s
07.07.2011 um 17:58 Uhr
Hallo.

Wieso willst du die beiden Anschlüsse parallel nutzen?
Das LTE ist 25x so schnell wie dein normaler Anschluss. Da wirst du die 2 Mbit auch nicht merken.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
07.07.2011 um 18:11 Uhr
martin-s hat recht. Diese zwei Mbit mehr oder weniger... der Aufwand um dein Szenario umzusetzen wäre meiner Einschätzung nach nicht im Verhältnis zum Nutzen. Selber habe ich es noch nicht probiert, aber du brauchst ja einen Router/PC der dein Balancing übernimmt und da kommt dann der Faktor Energieverbrauch zum Tragen, da der PC/Router permanent laufen müssten.

Ich weiß nicht, wie es bei dir im Umfeld aussieht, aber ich denke mal du bist volljährig und wohnst alleine. Dann sprich mit deiner Nachbarin und teilt Euch den Anschluss und du lässt dein Telefon weiterlaufen und kündigst deinen Internetvertrag. Dann hast du das Optimum rausgeholt.

Gruß
Cometcola
Bitte warten ..
Mitglied: Schaake
08.07.2011 um 09:18 Uhr
Ja klar. Ich denke auch das man die 2000 Leitung nicht merkt. Aber ich dachte falls das LTE mal ausfällt, hat man dann immer noch die andere Leitung.
Außerdem muss ich die Telekom Leitung eh bezahlen.

Noch zwei Anmerkungen zur Situation: Wir surfen bei uns bei uns mit drei Leuten 2 PC, 3 Notebooks und 2 Handys. Die Nachbarin wohnt 300 Meter weiter (ja wir wohnen auf dem Land) also leider keine Möglichkeit den Zugang gemeinsam zu nutzen. Sie hat einen 3.000er Zugang kostet 22€ im Monat der 50.000er kostet 60€ das ist schon mal ein Wort.

Aber schon einmal Danke für eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
08.07.2011 um 10:55 Uhr
also die Möglichkeit der gemeinsamen Nutzungen besteht. Du musst dir zwei AccessPoint kaufen, zwei vernünftige Antennen und dann sollte es klappen. ABER das ist der Idealfall. Da wir nicht wissen, wie es bei dir baulich aussieht kann es auch nicht klappen.

Gruß
Cometcola
Bitte warten ..
Mitglied: Schaake
13.07.2011 um 13:28 Uhr
Eigentlich geht es mir nur darum nicht jeden neuen Rechner neu einzurichten. Ich meine mit DHCP ist das eigentlich kein Problem aber die WLan Keys überall einzutragen. Kann man den Speedport nicht einfach sagen wenn eine Anfrage kommt leite sie an die IP 192.168.1.111 z.B. weiter und das ist dann der zweite Router der ins Internet kommt. Ich finde in dem Speedport Menü nicht die richtige Einstellung und auch nicht in der Anleitung. Ideal wäre natürlich noch das falls die IP nicht funktioniert er seinen eigenen Internetzugang nimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: Schaake
14.02.2012 um 12:11 Uhr
Ich habe mir jetzt einen TP-Link TL-R480T+ 3-port Switch Router gekauft damit klappt es super. Natürlich brauchte ich noch einen neuen Wlan Access Point. Aber jetzt läuft alles ohne Probleme.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Server hinter DSL und LTE
gelöst Frage von inwaftureLAN, WAN, Wireless30 Kommentare

Hallo, Wir haben einen Telekom-Business Anschluss, der jedoch sehr langsam ist. (10 / 1 Mbit) Zukünftig soll dahinter aber ...

Netzwerke

2 Internetanschlüsse parallel nutzen?

gelöst Frage von MeterpeterNetzwerke14 Kommentare

Hallo Community, habe folgendes Szenario. Ein Rechner ist per Switch mit zwei verschiedenen Internetanschlüsse verbunden (zwei verschiedene Leitungen). Ist ...

DSL, VDSL

LTE und DSL zu einem gemeinsamen Zugang bündeln

Frage von istike2DSL, VDSL13 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen 6,3/0,8Mbits ADSL Zugang was aus technischen Gründen nicht schneller sein kann. (Wir sind sehr ...

Netzwerkmanagement

Policy Based Routing mit PfSense zwischen LTE und DSL

gelöst Frage von istike2Netzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, wir werden in Kürze zwei IProvider haben, durch DSL und LTE. LTE kommt durch einen ProRoute DualSIM Router ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 StundeMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 StundeHardware2 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 1 StundeMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...