Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DSL Router mit mehrern DynDNS Adressen.

Mitglied: Taragon81

Taragon81 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2009 um 12:02 Uhr, 5166 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich wollte mir einen neuen DSL Router für eine kleine Firma mit ca. 30 Mitarbeitern zulegen, in den ich mehrer DynDNS Adressen eingeben kann.(das ist das wichtigste Kriterium ! )
Die meisten leiten ja nur eine DynDNS Adresse weiter. Kennt sich da vielleicht Jemand aus ?

Gruß Taragon
Mitglied: v-m-r-de
08.10.2009 um 12:12 Uhr
Hallo Taragon,

der Router soll dann wie viele DSL/WAN-Anschlüsse bedienen können?

Sollen dann so etwas möglich sein:
www.firma1.dyndns.org
mail.firma1.dyndns.org
web.firma1.dyndns.org

oder eher so etwas:
firma1.dyndns.org
firma2.dyndns.org

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: Taragon81
08.10.2009 um 12:31 Uhr
Hi Volker,

ich brauch mindestens 6 Adresseinträge.

2 für FTP und 3 für Remotewolkstations und 1 für meinen Server.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
08.10.2009 um 12:43 Uhr
Hi,

hast Du eine oder mehrere WAN-IP-Adressen?

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: Taragon81
08.10.2009 um 13:03 Uhr
Hi,

hab eine WAN- Adresse. Ich denke gerade so darüber nach und hab mir so überlegt das dass mit einer garnicht geht oder doch ? Könnte mir vorstellen das ich doch einen Terminal - Server brauche.

Gruß Taragon
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.10.2009 um 14:25 Uhr
Das geht auch nur mit einer einzigen DynDNS Adresse und jedem x-beliebigen Router mt entsprechenden Ports !

firma.meindynds.org:53021 = 1. FTP Server
firma.meindynds.org:5302s = 2. FTP Server

firma.meindynds.org:53389 = 1. Remote
firma.meindynds.org:53390 = 2. Remote
firma.meindynds.org:53391 = 3. Remote

firma.meindynds.org:54445 = Eigener Server

Die Adresse selber wird niemals weitergeleitet vom Router... Wenn dann, Traffic auf dem spezifizierten Port !!
Wo ist also dein Problem ??!!
Bitte warten ..
Mitglied: SuperElton
22.06.2010 um 11:39 Uhr
hat bei mir jetzt so leider nciht funktioniert.

dennoch suche auch ich eine solche möglichkeit.
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
23.06.2010 um 09:49 Uhr
Hi,

bei manchen Router kann man die Ports nicht umbiegen.
Dann musst Du zuvor die Serverdienste auf die jeweiligen Ports umbiegen und dann 1:1 am Router freigeben.

Servus,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: SuperElton
23.06.2010 um 10:08 Uhr
ja, das ist auch noch ne idee.

mal sehen, vllt test ich das auch noch mal.

THX
Bitte warten ..
Mitglied: Taragon81
23.06.2010 um 13:26 Uhr
Hi, hab das Problem gelöst , mit einem Fritz Gateway Router.

einfach IP vom jeweiligen Client eintragen und den wunschport , dann auf 3389 Remoteport leiden ! Klappt super !
Dann muss man nur noch in der Domäne die nötigen Rechte ( remoteuser,usw...) vergeben an den Benutzer.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
DynDNS mit pfSense in Router Kaskade
gelöst Frage von AndroxinRouter & Routing3 Kommentare

Moinsen, ich würde gerne die dynDNS Funktion einer pfSense Firewall/Router nutzen. Allerdings hängt die Firewall/Router in einer Kaskade hinter ...

Webentwicklung

DynDNS: IP-Adresse durch subdomain.domain.de ersetzen

gelöst Frage von itebobWebentwicklung4 Kommentare

Hallo, mit diesem Code auf meinem Webspace leite ich die Anfragen an meine Anwendung hinter dem Router. Wie kann ...

Internet Domänen

DynDNS funktioniert nicht mehr

Frage von Hans124Internet Domänen15 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, ich habe einen DynDns Account, dieser läuft laut Settings bis 2018. ...

Router & Routing

DSL-Router mit extra Routing

Frage von weizecolaRouter & Routing2 Kommentare

Unsere Firma hat ein Nachbargebäude bislang erfolgreich per Richtfunk-Strecke als Gebäudekopplung an das LAN, bzw. unsere Telekom-Standleitung und die ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 47 MinutenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 53 MinutenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 59 MinutenHardware2 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 1 StundeMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...