Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Dyn.com - täglich genutzter host wurde wegen Nichtgebrauch gelöscht?!

Mitglied: 109751

109751 (Level 1)

11.05.2013 um 12:01 Uhr, 5730 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo zusammen,

am 5. bekamm ich eine Mail Dyn.com mit dem Hinweiß das meine free-Hostnames in 5 Tagen auslaufen.

"Free hostnames must be updated every 30 days to remain active. Inactive hostnames will expire and be deleted. If you wish to prevent the hostname(s) from expiring, please visit the link below"

Da ich 2 Hosts dort eingetragen hatte, aber einen davon nie benutzt hatte ging ich davon aus dass der ungenutzte dann wohl gelöscht wird und dachte mir nichts dabei. Habe die Mail nicht weiter beachtet.

Heute morgen muss ich dann feststellen dass der eine Host der mindestens einmal am Tag seine IP-updated auch gelöscht wurde!
Dass ungenutzte hosts gelöscht werden kann ich ja verstehen...aber warum verschwand der täglich genutzte auch?
Mitglied: certifiedit.net
11.05.2013, aktualisiert um 12:16 Uhr
Hi,

Evtl hat dein ISP die IP nicht aktuallisiert. (ja, das gibt es). Hast du Stichhaltige Beweise, dass die IP jeden Tag geändert wurde? Gerade bei kleineren ISPs kommt das vor. Abgesehen davon habe ich das Gefühl, dass dyn.com sowieso alle "kostenlos" Kunden los werden möchte.

Gruß,

chris
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
11.05.2013 um 12:17 Uhr
Vermutlich weil dessen IP nicht wenigstens alle 30 Tage upgedated wurde
Es geht darum, die verknüpfte IP alle 30 Tage zu aktualisieren, nicht wie oft drauf zugegriffen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.05.2013 um 12:19 Uhr
Laut deren Webseite und Product Infos gibt es gar keine kostenfreien Angebote mehr:
http://dyn.com/dns/
Vermutlich sind alle kostenlosen Domains damit gelöscht ähnlich wie bei DynDNS.
Derzeit bietet außer noip.com nur noch sehr wenige DynDNS Anbieter kostenfreie Accounts.
Bitte warten ..
Mitglied: 109751
11.05.2013 um 12:42 Uhr
Danke erstmal für die Antworten ;)

dass mit dem Loswerden der "kostenlos Kunden" hatte ich auch schon vermutet, denn der free-Account wird garnicht mehr angeboten. Aber ich konnte den host wieder anlegen und er funktioniert wieder (bis jetzt).

Das Netzwerk steht hinter einer IPCop Firewall die über Nacht herunterfährt. Jeden Morgen bei der Einwahl (und bei jeder Neuverbindung) wird ein dyndns-update gestartet.
Also Aktualisierungen gibt es täglich...ist auch in den Logs zu sehen.
Habe grade mal nachgesehen...auch die IP ist jeden Tag eine andere!

Noip.com wäre also eine Alternative? Will nicht davon überrascht werden wenn dyn.com plötzlich "dicht macht".
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.05.2013 um 12:51 Uhr
Das ist wieder nur die feste Trial Periode nach der der Account wieder gelöscht wird sofern du nicht bezahlst.
NoIP.com macht es derzeit noch kostenlos ! Besser also du wechselst für einen stabilen Betrieb !
Bitte warten ..
Mitglied: 109751
11.05.2013 um 12:57 Uhr
Na gut, aber schön zu wissen dass die Probleme nicht bei mir liegen

Dann werde ich noip.com schonmal parallel laufen lassen als backup

Dankeschön!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.05.2013, aktualisiert um 14:06 Uhr
Vor einiger zeit kam da eine Mail von dyn rum:


Starting today, if you would like to maintain your free DynDNS account, you must log in once a month. Failure to do so will result in expiration and loss of your hostname. This activity helps us eliminate hostnames that are no longer needed and/or dormant.

Man muß sich also einmal im Monat auf deren Webseite einloggen.

lks

Nachtrag

Sie schrewiben auch:

We understand that the possibility of resulting service interruptions may be frustrating, so we are offering a one-time transition upgrade to VIP status (Dyn Pro) for just $10 USD. Under this status, login will not be required and service will remain uninterrupted for an entire year.

Man kann sich also auch für 10$ davon "freikaufen".
Bitte warten ..
Mitglied: 109751
11.05.2013 um 14:20 Uhr
Ist schon irgendwie ne Unverschämtheit...10$ sind nicht die Welt. Aber für private Zwecke muss das nicht sein.

Dann wohl doch noip.com
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.05.2013 um 14:23 Uhr
Zitat von 109751:
Ist schon irgendwie ne Unverschämtheit...10$ sind nicht die Welt. Aber für private Zwecke muss das nicht sein.

Ist halt wie mit den Drogendealern. Erst anfixen udn dann kassieren wollen.

Andererseits ist es schon eine Unverschämtheit für Leistungen auch noch Geld haben zu wollen. Gelle?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.05.2013 um 14:25 Uhr
Naja, 10$ sind ein Cocktail, prinzipiell. Dein PC/Server/Geräte die du 24/7 dahinter betreibst benötigen ein vielfaches davon an Strom.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.05.2013 um 15:16 Uhr
$10 sind nur der Lockpreis fürs erste Jahr. Danach kostet es $25/Jahr
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.05.2013 um 15:22 Uhr
Ist immer noch kaum etwas gegen die Stromgebühren.
Bitte warten ..
Mitglied: cyber40014
11.05.2013 um 20:53 Uhr
Ich hatte genau dasselbe Problem in meinem Heimnetz.
Letztendlich NoIP gewechselt und gut wars.

Ich habe die IP manuell aus Dyn geändert und dann wieder mit meinem Cisco verbinden lassen.
In 30 Tagen hast zwar wieder dasselbe Problem, aber du gewinnst Zeit.
Bitte warten ..
Mitglied: 109751
11.05.2013 um 21:44 Uhr
Zur Info:

bei noip.com steht bei der Registrierung auch ganz deutlich dass bei "Free DNS" die "30 Day Account Confirmation" gilt.
Demnach wohl die selbe Geschichte wie bei Dyn.com :/
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.05.2013 um 21:59 Uhr
Sofern man bei den großen Prividern webspace oder server gemietet hat, haben die inzwischen meist einen dyndns-Service dabei. Strato hat das inzwischen, die andren sollten es teilweise auch schon haben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cyber40014
11.05.2013 um 22:09 Uhr
Bei mir war das nicht der Fall.
Keine Ahnung wieso vermutlich die Art und Weise wie der Cisco mit Dyn kommuniziert hat
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.05.2013, aktualisiert um 22:32 Uhr
Es gibt auch div. Partnerschaften zwischen Geräteherstellern und Dyn.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Off Topic
Firmenhandy bald abgeben.Privat genutzt
Frage von srx2010Off Topic5 Kommentare

Hallo, ich habe einen Firmenhandy (und Handynummer von der Telekom) welches ich auch privat nutzen durfte. Ich will jetzt ...

Netzwerkmanagement
Täglicher Netzwerkausfall
gelöst Frage von torte79Netzwerkmanagement51 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir betreiben ein WLAN in unserem Lager. Dort sind AccessPoints von Cisco installiert. ...

Exchange Server

Übersicht über genutzte Postfächer erstellen

Frage von DelayghtyExchange Server

Hallo Zusammen Gibt es auf Exchange 2010 eine Möglichkeit, z.B. über die Shell, sich eine Liste erstellen zu lassen, ...

Netzwerkgrundlagen

Nagios: Welche Ports werden genutzt?

gelöst Frage von snax123Netzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo! Ich habe die Aufgabe bekommen zu recherchieren welche Ports Nagios mit seinen Plugins nutzt. Alle Ports sollen erfasst ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...