Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail verschiedener Domains einrichten, E-Mails verschwunden

Mitglied: TLN

TLN (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2005, aktualisiert 13.07.2005, 5475 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir wollen auf dem SBS 2003 E-Mail Adressen unterschiedlicher Domains einrichten, das Problem ist jetzt das die Absebder Domain bei allen gleich ist. Weiß hier jemand Rat?

wir haben die Domains emptio.com und tlntradecompany.com, emptio.com ist bei uns im SBS 2003 Hauptdomain, wenn wir jetzt von info@tln... senden steht im Absender InfoTLN@emptio.com,

steht der richtige Absender da können wir die E-Mails aber nicht mehr empfangen (zumindest sehen wir Sie nicht im Postfach)?

Da wir es schon den ganzen Tag versuchen, kamen einige E-Mails leider nicht im Postfach an, wurden aber auch nicht als unzustellbar zurückgesandt, weiß jemand wo wir diese E-Mails auf dem Server finden? Wir suchen die an info@tlntradecompany.com gesendeten E-Mails.

Schonmal Danke

Viele Grüße
Sascha
Mitglied: Br4inbukz
13.07.2005 um 00:52 Uhr
Ich vermute mal ihr holt die Mails per Pop3 ab.
Hast du eine andere Email Adresse als die Standardadresse (nutzername@domäne.local) as Hauptadresse im AD dem User zugewiesen, musst du die Domäne der neuen EmailAdresse die ja nun Hauptsendeadresse ist auch in den Default Senderichtlinien im Exchangeserver eingeben.
Bsp: haumichblau@gmx.de soll Hauptsendeadresse sein, dann halt im AD bei diesem User die Email Adresse eingeben und als Hauptadresse markieren.
Nun Exchange System Manager öffnen, dort den Baum für Exchange öffnen und die Default Empfängerrichtlinien öffnen, dort fügst du als zusätzlichen Eintrag in diesem Fall @gmx.de hinzu. Häckchen weglassen bei "Diese Domain ist für die gesamte Weiterleitung zuständig"
Nun sollten die Mails auch wieder beim Abruf per Pop3 korrekt den Benutzerpostfächern zugeordnet werden können.
Alle Mails die bis dato abgerufen wurden und aus diesem Grund nicht zugestellt werden konnten sind verloren, da der Pop3 Connector die Mails nach dem Abruf auf dem eigentlichen Mailserver löscht.

Grüße Roman
Bitte warten ..
Mitglied: TLN
13.07.2005 um 12:23 Uhr
Hallo

Ich vermute mal ihr holt die Mails per Pop3 ab. JA
Hast du eine andere Email Adresse als die Standardadresse
(nutzername@domäne.local) as Hauptadresse im AD dem User zugewiesen,
musst du die Domäne der neuen EmailAdresse die ja nun
Hauptsendeadresse ist auch in den Default Senderichtlinien im Exchangeserver eingeben. Bsp:
haumichblau@gmx.de soll Hauptsendeadresse sein, dann halt im AD bei
diesem User die Email Adresse eingeben und als Hauptadresse markieren.

Soweit waren wir schon. Die Hauptadresse wird zwar erst markeirt und übernommen. Eigenschaften-Fenster zu Eigenschaften-Fenster wieder auf und die Hauptadresse ist wieder die der Hauptdomain.


Diese automatische Änderung läßt sich verhindern, wenn das Häkchen 'Emailadressen automatisch mit Empfängerrichtlinien aktualisieren' oder so ähnlich deaktiviert ist.

Dann kommen aber keine Email mehr rein. Dafür klappt der Versand ...

Exchange System Manager öffnen, dort den Baum für Exchange öffnen und
die Default Empfängerrichtlinien öffnen, dort fügst du als
zusätzlichen Eintrag in diesem Fall @gmx.de hinzu. Häckchen weglassen
bei "Diese Domain ist für die gesamte Weiterleitung zuständig" Nun
sollten die Mails auch wieder beim

Da steht es: 'sollten' ... Die Domains sind alle eingetragen wurden auch bei den automatisch aktualisierten Email-Adressen übernommen. Ignoriert wird's trotzdem.

Weiß hier jemand weiter

Danke und Grüße
Sascha
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail

Auto-Discovery für E-Mail einrichten

gelöst Frage von lord-iconE-Mail4 Kommentare

Hi, ich versuche grad eine Auto-Discovery für E-Mail einzurichten. Allerdings fällt es mir grad schwer das ganze entsprechend umzusetzen. ...

Windows Server

E-Mail Konto Exchange einrichten

Frage von jhausteinWindows Server12 Kommentare

Hallo Gemeinschaft Ich möchte gerne bei meinem E-Mail Client das E-Mail Kennwort ändern-könnt ihr mir sagen, wie ich das ...

Hosting & Housing

Webhoster E-Mail Domain Umzug

Frage von MarabuntaHosting & Housing1 Kommentar

Hi, ich habe eine Seite bei One.com, die möchte ich auf eine neue Seite umziehen um kosten zu sparen ...

Exchange Server

E-Mail Weiterleitung von externen aber nicht internen E-Mails

gelöst Frage von 117799Exchange Server4 Kommentare

Hallo ihr Allwissenden da draußen, ich habe bei einem Kunden folgendes Problem und hoffe hier den geeigneten Tip zu ...

Neue Wissensbeiträge
CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 6 StundenCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 1 TagiOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung26 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...

Windows 10
Unter Windows 10 Home 64Bit (1709) kommt Fehler beim Aufruf von verschiedenen Systemprogrammen wie z.B. Gerätemanager
Frage von bitshopWindows 1017 Kommentare

Hallo, beim meinem Onkel haben wir seit längerem das Problem, dass z.B. beim Aufruf des Gerätemanagers eine Fehlermeldung kommt ...