Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mail Vorlage mit Userdaten aus Active Directory erstellen

Mitglied: Martinle

Martinle (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2004, aktualisiert 30.07.2005, 14058 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte eine einheitliche Mailvorlage für alle User erstellen die sicherstellt, das jede ausgehende Mail dasselbe Layout und die dieselben formatierten Absendezeilen enthält.

Kann mir jemand Tipps geben wie ich eine E-Mail Vorlage erstelle, die mir die in Active Directory eingegeben Benutzerdaten ausliest und als Gruß (Signatur) anhängt?

Vorab schon mal Danke für jeden Tipp...

Gruß

Martin

PS: Sämtliche Clients bei mir im LAN sind XP Clients, und alle Server sind 2000'er Server.
Mitglied: linkit
27.09.2004 um 16:45 Uhr
Wie wäres mit folgendem Vorschlag:



Die IDEE:


Eine Signatur kann in Outlook als HTML oder auch Text hinterlegt werden. Dies kann als Datei auf der Festplatte oder Freigabe stehen.


Die Möglichkeit:

mit einem VB Skript liest du die Benutzerdaten beim starten des Clients aus oder da ja nur als Admin die ADS Benutzereinstellungen geändert werden, liest du diese aus, wenn das ADS verändert wird.
Die Werte schreibst du dann mit dem Skript automatisch in eine Datei >benutzer.html< oder >benutzer.txt<. Natürlich kann man mit etwas Programmieraufwand sowas schön formatieren und gestalten.

Dies kannst du als Signatur verwenden.

Vielleicht ist das so eine Idee für dich...
Bitte warten ..
Mitglied: Martinle
29.09.2004 um 13:47 Uhr
Hi,

Danke vorab... liest sich gut. Doch ich bin nicht sonderlich mit VB scripten vertraut udn mir fehlt leider etwas die Zeit um mich einzulesen und diese Vorlage zu erstellen. Gibt es ein passendes script um die Benutzerdaten auszuelesen und wie binde ich dieses in eine Vorlage ein?
Bitte warten ..
Mitglied: Sebastian.Peter
23.11.2004 um 11:36 Uhr
Moin,

ein ähnliches Problem ist mir vor kurzem in diesem Thread schon über den Weg gelaufen: https://www.administrator.de/forum/einheitliche-signatur-f%c3%bcr-alle-e ...

Mein Hinweis galt hier schon der kleinen Anwendung "AutoSignatur" ( http://www.autosignatur.de ). Mit Ihr lassen sich die von dir gewünschten Vorlagen mit integrierten Active-Directory Platzhaltern erstellen. Das Programm ist dabei auf das Problem der uneinheitlichen Signaturen ausgerichtet und erlaubt daher auch den Export der personalisierten Signaturen auf die Clients (per Logon-Script, EMail-Push oder Pull, etc.).

Ein Blick auf die herunterladbare Testversion könnte sich also für dich lohnen, erst recht wenn du mehr als 2 Signaturen erstellen möchtest...

So, nun aber genug der Werbung

viele Grüße,
Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
11.02.2005 um 12:58 Uhr
Hallo

GFI Mail essentials kann sowas wunderbar machen.
Der Disclaimerteil ist sogar freeware soweit ich weis.

Schöne Grüße

Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: manbuettner
18.07.2005 um 08:58 Uhr
mit CI-Sign...
www.dokumente-mit-system.de

geht dies und einiges mehr
Bitte warten ..
Mitglied: Adminfritz
30.07.2005 um 10:19 Uhr
Ich finde an AutoSignatur gut, dass es es nicht an Exchange, Windows Clients oder die Mail-Clients gebunden ist. Ich kann ja sogar meinen PDA's eine Signatur zur Verfügung stellen. So sollte es sein! Klasse! Installation ist nach ca. 20 Minuten fertig. Disclaimer geht logischerweise auch.

Viele Grüße

Fritz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

User im Active Directory mit Powershell erstellen

Frage von XeidazBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und wollte mich zu aller erst mal vorstellen. Ich bin 18 Jahre ...

Windows Netzwerk

Zugriff auf das Active Directory - LDAP von Internet für eine automatische E-Mail Signatur

gelöst Frage von scout71Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo Forum Mitglieder, wir sind derzeit auf der Suche nach einer automatischen Signatur für E-Mails (Outlook mit externen IMAP ...

Windows Userverwaltung

Berechtigung im Active Directory für das Attribut mail verweigern

gelöst Frage von ShadovvWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem, für das ich beim besten Willen keine Lösung finde: Ich habe mir im ...

Windows Server

Active Directory Vertrauensstellung

Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1908 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 8 StundenWindows 103 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 1 TagUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...