Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

E-Mails mehrere Domains werden über eine IP gesendet --> SPAMVERDACHT?

Mitglied: Habanera

Habanera (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2005, aktualisiert 14:02 Uhr, 5280 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Wir haben auf einem Rechner als Mailserver MDEamon 8.0.2 von altn (www.altn.com) im Einsatz. Dieser unterstützt mehrere Domains.
Beim empfangen sind die verschiedenen Domains letztlich (über NAT) fest an eine externe IP gebunden. Leider unterstützt - mir unverständlichweise - der Mailserver die Funktion für das senden nicht, und versendet alles über eine Standard-IP.
Das Problem ist jetzt allerdings, dass bei einem Reverse-DNS-Check diesr ausgehenden IP natürlich nicht der Namenseintrag des Mailservers der jeweiligen Domain kommt - was zunehmenderweise ein Problem darstellt, da das als SPAM-Kriterium angesehen wird.
Es sollte nach Möglichkeit gewährleistet werden, dass der Zusammenhang der verschiedenen Domains nicht erkannt wird, das die auf einem Mailserver liegen.

Erste Frage:

Wie wird das behandelt? Wenn ich z.B. für die Domain folgendes Eintrage:

www.abc.de --> MX= mail.abc.de (IP 1.1.1.4)
www.def.de --> MX = mail.def.de (IP 1.1.1.5)
www.ghi.de --> MX = mail.ghi.de (IP 1.1.1.6)

Senden geht immer über die 1.1.1.1 Könnte man dafür einen Reverse-DNS- Eintrag eingeben, der für beide Domains gültig wäre, oder MUSS dann wieder bei jeder Domain der MX-Eintrag rauskommen? Ich dächte, dass muss so sein, oder?

Zweite Frage:

Was gibt es noch für Lösungsansätze für das Problem? (ausser das man pro Domain wirklich einen Extra_Server laufen lässt?)

Dritte Frage:

Gibt es einen Mailserver, der die feste IP-Bindung für senden & empfangen beherrscht, wenn er mehrere Domains verwaltet?

Vielen Dank für eienn Tipp!

Viele liebe Grüße...

*Habanera*
Mitglied: 10545
06.09.2005 um 13:16 Uhr
Moin,

ich kenne keinen Mailserver, der verschiedene externe IP´s für Domains nutzt. Kann ja auch nicht gehen, da Ihr ja wohl nur eine (normal ...) IP vom Provider habt ? ein Reverse-DNS wird also immer die feste IP zu Euch liefern.

Deswegen konfiguriert man im allgemeinen den Mailserver folgendermassen:

Der Mailserver bekommt (z.B.) die Kennung "mail.domain.de". (Die Subdomain muss natürlich (D)NS-seitig existieren!).

Im MDaemon kann man (genaue Vorgehensweise kenne ich hier nicht) nun die verschiedenen Domains intern an virtuelle IP´s binden. Grundsätzlich erkennt der Mailserver an der TLD die Zugehörigkeit des Users. Sollte ein User übrigens auf allen Domain existieren, musst Du den Mailserver eh auf "Login mit E-Mailadresse" stellen, sonst kann er nicht zuordnen.

Soll heissen: Der gesamte Mailverkehr läuft über den MX = "mail.domain.de" wobei für die Domain natürlich auch der entsprechende A-Eintrag im (D)NS vorhanden sein muss.

Sendet nun der Mailserver von (egal welche) Domain A, B oder C eine Mail an firma-xy.de, nutzt er als Kennung (Header) immer den Eintrag "mail.domain.de" ? und hier stimmt nun die IP im Reverse-DNS überein.

Nachteil: Im Header sind immer die "Verwandschaften" der Firmen zu sehen ...
Abhilfe: Neutrale/unabhängige Domain besorgen und dort die A und MX-Einträge anlegen (z.B. "mailversand.irgendwas.de")

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Habanera
06.09.2005 um 14:02 Uhr
Hallo Zusammen, Hi Rene!

Wir haben mehrere externe IP-Adressen von unserem Privider bekommen. (EIn IP-Band mit 64 Adressen)

Ich kann auch dorft für jede Domain einen A & MX-Eintrag erstellen, was wir ja auch vorhaben, allerdings tritt dann das oben beschriebene Problem auf.

Die externen Adressen werden von der Firewall wir 1:1 NAT auf intern umgelegt, welche alle auf dem Mailserver ankommen.

Gruß...

*Habanera*
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail

Gesendete verschlüsselte E-Mails können nicht mehr geöffnet werden nach Hardwaretausch

Frage von hellasOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ich habe in der Vergangenheit eine verschlüsselte E-Mail (Outllook2016) versendet und kann diese nach dem Austausch der Hardware ...

Exchange Server

Nach Standortwechsel - Mails können nicht mehr nach außen gesendet werden

gelöst Frage von HamsertExchange Server4 Kommentare

Hallo, ich habe einen etwas merkwürdigen Fehler der mich zum Grübeln bringt: - Wir haben ein VPN mit zwei ...

Exchange Server

OWA - E-Mails fehlen unter "gesendete Elemente"

Frage von QugartExchange Server5 Kommentare

Hallo auch! Ich hab hier ein komisches Problem. Kollegin versendet Mails über OWA und nimmt dann die E-Mails unter ...

Exchange Server

Gesendete Mails sind gesendet landen aber im Postausgang

Frage von xchr1sExchange Server3 Kommentare

Hallo Community, ich habe gerade eingerichtet (erstmal zu Test-Zwecken), dass ich über ein anderes Konto Mails "im Auftrag von" ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 13 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing11 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...