Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aus eigene Dateien ausgesperrt ! :-(

Mitglied: XPert123

XPert123 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2005, aktualisiert 01.07.2005, 5950 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo Leute,

hoffe ihr könnt mir helfen, ich hab da ein recht großes Problem.

Ich hatte meinen Rechner bis vor kurzen noch als Server laufen mit Windows 2003 Server
habe also einige Ordner mit Rechten versehen.

Jetzt habe ich aus dem Server wieder einen normal Workstation gemacht mit
Windows XP Prof.

Die Daten auf dem ehemaligen Server wollte und will ich aber behalten.
Ich habe aber noch zu Zeiten wo Windows 2003 Server Installiert war
die Rechte für einige Ordner wieder für "jeden" Freizugeben.

Also ist das Ergeniss jetzt, ich komme in diese Ordner nicht mehr rein
weil ich keine Berechtigung mehr habe.

Was kann ich da machen, habt ihr eine Idee oder Lösung ...
Mitglied: yumper
28.06.2005 um 21:55 Uhr
Möglich das "Besitz übernehmen" hilft
Bitte warten ..
Mitglied: XPert123
28.06.2005 um 22:08 Uhr
Diese Funktion wird mir leider nicht gebohten.
Ich kann auch von Windows aus keine benutzer Eintragen (in Ordner) oder so.
Bitte warten ..
Mitglied: Rabenvater
28.06.2005 um 22:15 Uhr
versuchs mal über die Eigenschaften des Ordners, Reiter "Sicherheit".
Wenn Du Administratorrechte hast, müsstest Du dich selbst als Nutzer hinzufügen können.
Bitte warten ..
Mitglied: XPert123
28.06.2005 um 22:28 Uhr
Es gibt bei mir keinen Reiter Sicherheit, darüber hab ich mich auch schon gewundert!
Gibt es vieleicht irgendwein Tool oder so.

Mir gehen auch langsam die Ideen aus, und ich muss drigend an die Daten.
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle1205
28.06.2005 um 23:40 Uhr
Versuche es mit Admin-Rechten in einer Dos-Box mit dem CACLS-Befehl. Der hilft eigentlich bei solchen Probs immer. Gib erst mal cacls /? ein, um die Parameter anzuzeigen, die hab ich leider nicht im Kopf, oder Google einfach danach.
Bitte warten ..
Mitglied: XPert123
28.06.2005 um 23:47 Uhr
Hab es gerade mal mit dem Befehl versucht.
Aber mit dem Befehl kann man doch nur Dateien ändern.
Oder liege ich da falsch

Ich müsste aber ganze Ordner + Inhalt ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle1205
29.06.2005 um 13:33 Uhr
Mit dem cacls-Befehl kannst Du die Access Control List bearbeiten oder ersetzen, die festlegt, wer auf die Datei mit welchen Rechten zugreifen kann. Wenn Du alle Dateien in einem Verzeichniss bearbeiten willst, gib einfach *.* an.
z. B. cacls c:\Dokumente und Einstellungen\USER\Eigene Dateien\*.* /e/c/p USER:f

Der Befehl müsste für dich eigentlich der Richtige sein, Du musst nur noch USER durch den Benutzernamen ersetzen, damit erhält der angegebene User vollzugriff auf alle Verzeichnisse und Datein in Ordner Eigene Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
29.06.2005 um 13:54 Uhr
Hi,

versuch mal folgendes:

In den Ordneroptionen die einfache Dateifreigabe deaktivieren,
dann sollte der Reiter Sicherheit erscheinen und du kannst
evtl. die Rechte übernehmen (untergeordnete Ordner nicht vergessen).

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: XPert123
29.06.2005 um 14:36 Uhr
An Kalle1205:

Hab es mal so versucht wie du es beschrieben hast.

Da kommt immer nur "kein zugriff" als Meldung.
Bitte warten ..
Mitglied: Mikell2005
29.06.2005 um 15:59 Uhr
Ich würde, falls du die Möglichkeit hast, die Platte einfach in einen anderen PC einbauen. Dann müssten sich die Berechtigungen normalerweise problemlos auf "Jeder" einstellen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: XPert123
29.06.2005 um 17:10 Uhr
Die Daten liegen auf einem Raid System. da ist das mit der Platten in nen
anderen Rechner einbauen nicht so einfach.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
29.06.2005 um 21:37 Uhr
Hi,

noch 'ne Idee:

versuch mal folgendes (wenn du die Möglichkeiten hast)
-> das ganze LW freizugeben.
-> Dann die ganze Sache auf ein FAT32-LW im Netz kopieren
-> Dann alles wieder zurück schreiben
-> Dann gucken, was passiert


wenn Du die Möglichkeit nicht hast:
-> mittels PartitionMagic oder so eine FAT32-Partition lokal erstellen
-> Rest wie oben

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle1205
29.06.2005 um 21:57 Uhr
Versuche mal cacls c:\Dokumente und Einstellungen\USER\Eigene Dateien\*.* /c/p USER:f

Mit dem Parameter /e wird die ACL bearbeitet, ohne diesen wird sie ersetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle1205
29.06.2005 um 22:01 Uhr
Noch etwas, du musst auf deinem jetzigen Windows-OS eine Userkonto mit dem gleichen Benutzernamen wie auf dem anderen Windos-OS haben.
Bitte warten ..
Mitglied: XPert123
29.06.2005 um 23:05 Uhr
das werde ich morgen mal versuchen.
Aber ich glaube nicht das ich die Dateien kopieren kann, da ich ja
keinerlei rechte über diese Ordner und Dateien habe.
Bitte warten ..
Mitglied: XPert123
01.07.2005 um 13:58 Uhr
ICH HABE ES GESCHAFFT *freu*

Ich habe es geschafft, ich komme wieder an meine Daten ...

Ich habe gestern nochmal XP neu Installiert.
Und mehr durch zufall habe ich nochmal auf die Ordner geklickt
in die ich sonst nicht rein gekommen bin.

Und siehe da ich hatte schonmal zugriff auf die Ordner, soweit so gut.
Jedoch konnte ich mit den Daten im Ordner ja noch nicht viel anfangen
hatte ja noch keine zugriffsrechte.

Also, habe ich mal den Tip von ""Kalle1205 (Karlheinz)"" getestet,
dieser ging ja vor der neuinstallation auch nicht wirklich.


Also, gesagt getan. Nach leichter abänderung des Befehles ging es

cacls ... Pfad ...\*.* /C /T /P USER:F


Und jetzt habe ich wieder zugriff *freu*


Nochmal vielen Dank an euch ALLE und vorallem an Kalle1205

Tschüss Thomas ...

Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2012 R2 ausgesperrt
gelöst Frage von momaiWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe mich heute wohl von einem Windows Server ausgesperrt bzw. ich komme nicht mehr via RDP drauf. ...

Windows Netzwerk

Eigene Dateien eines Users verknüpfen?

Frage von DerNeue92Windows Netzwerk7 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich würde gerne auf meinem PC auf die Dateien eines Users zugreifen können (via Verknüpfung). ...

Windows Server

Freigegebener Ordner "Eigene Dateien"

gelöst Frage von JensDNDWindows Server8 Kommentare

Hallo Admins, auf unserem Server (WS2012R2) werden die Ordner der einzelnen User unter "Eigene Dateien" freigegeben. nun bekommt ein ...

Windows Userverwaltung

Mit gpedit selber ausgesperrt

gelöst Frage von computerpapWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo Ich habe mit gpedit herumgespielt und mich selber ausgesperrt. Ich habe Win10 welches ich von Win7 Ultimate hochgezogen ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 4 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 5 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1024 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Batch & Shell
Windows Task per Batch hinzufügen für wöchentlichen Reboot
gelöst Frage von KusimirBatch & Shell15 Kommentare

Hallo, ich würde gern per Batch auf mehreren PC's (Windows 10) einen Reboot hinzufügen als geplante Task der jede ...