Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eigener Mail-Server und Reverse DNS

Mitglied: piepmatz

piepmatz (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2007, aktualisiert 01.05.2007, 6319 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen

Ich betreibe mein eigenes kleines Hosting. Unter anderem auch einen eigenen Mail-Server der momentan für 2 Domains zuständig ist. Denn primären DNS-Server für diese Zonen betreibe ich ebenfalls selber. Das ganze läuft auf Debian Systemen. Ich verwende dazu natürlich eine fixe IP.
Funktioniert alles super bis auf eine Kleinigkeit:

Es kommt vor, dass gewisse Mailserver meine Mails nicht annehmen. Ich führe dies auf einen falschen PTR-Eintrag zurück. Blacklists habe ich geprüft, diese sind nicht die Ursache.
Ein Reverselookup gibt nämlich nicht den FQDN meines Servers zurück, sondern „ip-adresse.provider.ch“.
Denn Provider habe ich bereits angefragt. Es sei nicht möglich den PTR für meine Adresse zu ändern oder meinen DNS-Server dafür verantwortlich zu machen. Ich könne mir aber meinen eigenen Smarthost installieren.

Mir ist wohl klar was ein Smarthost ist, aber wie muss ich dass verstehen?
Einen Smarthost bei mir wird’s wohl kaum bringen, da dies dass DNS-Problem nicht löst.
Könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen? Für andere Lösungsvorschläge bin ich natürlich auch offen.
Vielen Dank
Mitglied: ChrisO
27.04.2007 um 18:48 Uhr
Das sollte eigentlich kein Grund zur Ablehnung sein.
Hast Du einen MX Record?
Was sagt denn der empfangende Mailserver genau?
Bitte warten ..
Mitglied: piepmatz
27.04.2007 um 19:15 Uhr
Ja ich habe einen MX-Eintrag. Eingehende Mails funktionieren immer.
Als Antwort bekomme ich von den Gegenstellen Sachen wie (deutsche Übersetzung aus Kopf):
"Sender Adresse nicht erlaubt"
oder
"Mail von "ip-adresse.provider.ch" nicht erlaubt"
oder
"Mail von Dailup host nicht erlaubt"
Oder auch gar nichts (Wobei hier die Übermittlung gemäss Logfiles immer erfolgreich war).

Es handelt sich hierbei um wenige Ausnahmen die immer bei den gleichen Zieldomains auftreten (Beispiel Hotmail gibt keine Antwort zurück, die Mails verschieden einfach im Nirwana). Ich habe gelesen dass offenbar gewisse Server den PTR prüfen um Spam zu reduzieren. Deshalb bin ich zu diesem Schluss gekommen.
Oder liege ich da falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
28.04.2007 um 00:40 Uhr
Vielleicht ist Deine IP in einem Bereich, der sonst für Dial-Up genutzt wird und darum in den Blacklists eingetragen ist.

Nimm als MX-Record den "IP-Adresse.provider.ch", damit das R-DNS klappt.
Bitte warten ..
Mitglied: piepmatz
01.05.2007 um 12:31 Uhr
Auf diese Idee bin ich jetzt echt nicht gekommen. Ich werde das mal Testen.
Vielen Dank.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server + DNS + Reverse Lookupzonen

gelöst Frage von SYS64738Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, was passiert schlimmes wenn bei einer Domäne für ein kleines Netz, ca. 30 Rechner, keine Reverse Lookupzone ...

DNS

Reverse DNS auf Synology Diskstation

Frage von mexxDNS1 Kommentar

Hallo, ich habe einen: - Internet Anschluß bei cablesurf - eine feste IP4 - eine eigene Domain bei HostEurope ...

DNS

Reverse-DNS-Eintrag

gelöst Frage von alplertorDNS12 Kommentare

Guten Tag, ich könnte eure Hilfe gebrauchen. Betriebssystem Debian 8 , Bind9, Postfix Cyrus-Imap Es geht um den Reverse-DNS-Eintrag. ...

E-Mail

PTR (Reverse DNS) - Einträge

Frage von tigernrwE-Mail8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu PTR-Records. Wir haben eine Hauptfirma (Firma A) und ein Tochterunternehmen (Tochter A) ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 5 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...