Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einbinden in eine Domäne ist nicht möglich...

Mitglied: volkspolizei

volkspolizei (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2007, aktualisiert 16:25 Uhr, 6138 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo mal wieder,

ich habe grade 19 Rechner problemlos in eine Domäne eingebunden (Kleines Netzwerk mit Server2003 und den Clients mit Windows 2000).

Leider sollten es eigentlich 20 Rechner sein. Der "Problem-Rechner" will sich nicht einbinden lassen...

Dies gestaltet sich folgendermaßen:

Ich gehe zu "Ändern der Benutzerinformationen" und sehe dort den Computernamen. Dieser ist richtig. Nun kann man normalerweise unten die Domäne angeben, in die der PC eingebunden werden soll. Leider sind beide Auswahlfensterchen nicht anwählbar. Also so grau hinterlegt, dass man da nichts ändern kann. Als Arbeitsgruppe sehe ich "Arbeitsgruppe" eingetragen. So war es ja auch als Standard bei allen anderen 19 Rechnern. Bloß hier kann ich nun nichts ändern.

Wer kann mir n Tipp geben?

Danke für nützliche Hinweise!

Der Volkspolizist
Mitglied: ITwissen
15.02.2007 um 12:36 Uhr
Windows XP Home kann man nicht zur Domaene hinzufuegen.

Aber Windows 2000 ist ja nicht XP Home.
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
15.02.2007 um 12:45 Uhr
Moin

War der Computer bereits mal in der Domäne? Dann müsstest du das Computerkonto in der AD zuerst löschen.

Oder versuche sonst mal die Arbeitsgruppe umzubennen rebooten und dann nochmals versuchen in die Domäne einzubinden.

Grüsse Shaby

PS: Ist ja ein Win 2000 Client oder?
Bitte warten ..
Mitglied: volkspolizei
15.02.2007 um 14:30 Uhr
Also, aus dem AD ist er raus.

Und ich kann ja nichts ändern in dem Fenster! Also ich kann den PC nicht aus der Arbeitsgruppe rausnehmen noch den Namen der Arbeitsgruppe ändern. Beides wird mir verwehrt in dem die Stellen, an denen man normalerweise diese Änderungen vornehmen kann, einfach grau sind (nicht anklickbar).

Hm..
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
15.02.2007 um 15:47 Uhr
hmm wirklich komisch. Du bist ja als Administrator angemeldet oder? Gibt es evtl. eine Gruppenrichtlinie die dies verhindert? Habe mal geschaut jedoch nicht gefunden wo dies sein könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: volkspolizei
15.02.2007 um 16:25 Uhr
Ja, bin Admin.. Hab mir per mmc und anschließendem SnapIn die lokalen Gruppenrichtlinien geholt.. Da ist allerdings nichts konfiguriert. Habe auch (für den Fall, dass man da überhaupt etwas konfigurieren könnte) nachgesehen, wo man sowas einstellen könnte..Ohne Ergebnis. Man kann (zumindest auf diesem Weg) das nicht so einstellen, dass man nicht an die Konfiguration kommt.

Hm.. wer weiß.. Wenn ich ne Lösung finden sollte, dann poste ich die hier.. Ansonsten bin ich weiterhin für jeden nützlichen Tipp offen..

Danke euch..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

Entfernten PC in meine Domäne einbinden

Frage von braesidentNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo Leute, ich habe für Testzwecke im Rahmen meiner Ausbildung zu Hause Win Server 2008 r2 x83 aufgesetzt. Sobald ...

Windows Server

Gewisse PCs kann man nicht in die Domäne einbinden!

gelöst Frage von SyosseWindows Server18 Kommentare

Hallo Jungs, Ich habe letzte Woche meinen ersten Windows Server 2016 Essentials Server eingerichtet und konfiguriert. So und nun ...

Netzwerkgrundlagen

Clients neue domäne einbinden

Frage von Asker06Netzwerkgrundlagen4 Kommentare

Guten Tag, wir haben eine neue Domäne aufgestellt und müssten die Clients jetzt in die neue Domäne einbinden. Die ...

Windows Netzwerk

PC in Produktionsumgebung in Domäne einbinden

gelöst Frage von timmerWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo zusammen, zwecks einfacherer Verwaltung möchte ich gerne einen Windows 7 PC der sich in unseren Produktionsräumen befindet (Bereitstellung ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server12 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...