Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Einrichten eines Web Servers für Live IP Cam

Mitglied: Pago159

Pago159 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.09.2007, aktualisiert 07.09.2007, 14316 Aufrufe, 6 Kommentare

P4 1,7 Ghz, 512 MB Ram DDR, 40GB Festplatte, Proxyserver, Axis 2100 IPCam, Windows XP Prof,(Mc Affee auf Server, also keine Einstellmöglichkeiten)

Hi Jung´s, im Untertitel habe ich schon mal grob die Konstellation zusammengestellt, die ich hier stehen habe!!!
Ich habe nun in meinem Praktikum den Auftrag bekommen diesen Rechner als Webserver ein zu richten, damit die Bilder, die von der Axis 2100 gemacht werden auf diesem Rechner abgelegt werden und für alle im Internet veröffentlich werden können.
Das ganze soll natürlich Kommerziell nutzbar sein, darf aber kein Geld Kosten, also das ganze System muss als Freeware eingerichtet werden!!!
Ich selbst habe leider noch nie einen Webserver eingerichtet!!!
Das was mich bei der ganzen sache auch noch ein bisschen stört, ist das ich hinter einem Proxy-Server hänge und die Software der IP Cam sich immer selbstständig umstellt!!!


Meine Erste richtige frage wäre da schon mal, wo bekomme ich entsprechende gute Software her,
da die meisten irgendwo dann doch bezahlt werden müssen, wenn man sie Kommerziell nutzen möchte!!!

Und die andere Frage, wie bekomme ich den XP PC als Server eingerichtet!!!

Ich hoffe auf schnelle Hilfe
Mitglied: aqui
05.09.2007 um 14:25 Uhr
Jede Linux Distro hat einen Apache Webserver mit an Bord. Also ganz einfach:
1.) Lade dir eine Linux Distro runter (SuSE, Fedora, Debian, Ubuntu) oder besorge dir eine freie Installations DVD z.B. aus der ct
2.) Installiere das System auf dem PC

Et voila fertig Linux hat alles kostenfrei mit an Bord was du für dein Vorhaben benötigst...und das alles kostenlos.
Vermutlich wird die Axis die Bilder per FTP übertragen. Du legst also ein Verzeichnis im Webserver Dokumentenverzeichnis an was du per FTP freigibst, dann kann die Kamera da problemlos ihre Bilder hinkopieren.

Sollte das über eine Windows Freigabe passieren ist das auch kein Problem. Linux hat alles mit an Bord. Einfach Samba aktivieren, das einen Windows File und Printserver emuliert, dies Webverzeichnis in der smb.conf dort freigeben...et voila das wars.

1/2 Stunde Sache und dein Server ist fertig... Dann nur noch Port Forwarding für TCP 80 (HTTP) und DynDNS einrichten über deinen DSL Router und alle können vom Internet darauf zugreifen...auch alles kostenlos !

Das erweitert dir den Horizont in einem Praktikum mal nicht alls dummer Windows Knecht dazustehen wie der Rest der Welt und wirklich eine kostenneutrale Lösung zu präsentieren !!
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
05.09.2007 um 15:33 Uhr
So, da hängt es jetzt leider schon wieder!!! :-[
Für was benötige ich denn das DynDNS???
Das ist doch nur da, um meine Dynamische IP in eine Statische zu verwanden, bzw. besser ausgedrückt um meine Dynamische IP mit einer Festen zu Verknüpfen!!!
Da ich aber hinter einem PROXY mit Statischer IP hänge ist das ganze leider ein bisschen Problematischer!!!
Und den FTP bekomme ich momentan unter Windows auch nicht hin, da die Firewall ein paar Probleme macht und ich jedes mal jemanden holen muss, der mir das entsprechend frei schaltet.

Also wie mache ich das ganze, wenn ich hinter einem Proxy hänge???
Der ja eine Statische IP hat!!!
Von der Statischen IP muss ja dann noch eine Verknüpfung zu meiner Rechner IP Hergestellt werden, was mir die ganze sache leider nicht gerade leichter macht!!!
Ich müsste ja dann mienem Rechner auch schon mal eine Statische IP auf der Netzwerkkarte geben, damit dann vom Proxy die entsprechenden anfragen auf meinen Rechner weitergeleitet werden!!!
Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler drin???
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.09.2007 um 15:55 Uhr
Das lässt sich dann technisch nicht realisieren, denn revers über einen Proxy kommst du nicht rüber. Und ja...DynDNS nützt dir in so einer Konstellation rein gar nichts...das ist richtig !
Ich bin davon ausgegangen das du direkt an einem DSL Router hängst..

Ok, die gesamte Firewall und Proxy Problemtik musst du vorher klären, ansonsten ist das Projekt unter diesen technischen Voraussetzungen nicht umzusetzen...jedenfalls nicht praktisch !

Nebenbei: DynDNS mappt eine dynamische IP Adresse auf einen festen Hostnamen ! NICHT auf eine feste IP Adresse !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
07.09.2007 um 08:29 Uhr
So, ich bin jetzt mal wieder einen Schritt weiter!!!
Ich mache das Projekt jetzt erst einmal nur netz intern!!!
Somit habe ich jetzt auch von anderen Rechnern im Internen Netz zugriff auf meinen FTP Server (Filezilla) Und kann Daten hin und her schieben, da Netzintern der Proxy umgangen werden kann!!!

Jetzt stehe ich aber mal wieder vor einem anderen Problem!!!
Ich soll alle 5sec. ein Bild übertragen auf den Proxy, dies lässt sich auch ohne Probleme über die Cam Software realisieren!!!
Aber wie bekomme ich es hin, nach drei Tagen immer das Letzte Bild zu löschen und dann das neu Bild wieder ein zu stellen, dies muss natürlich auch alle 5 sec Passieren!!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.09.2007 um 08:40 Uhr
Hättest du einen Linux Server ist das ein kleines 5 zeiliges Shell Skript oder ein 5 Zeiler in Perl das man als Cron Job startet.
Als armer Windows Knecht musst du dir das was in VBS ausdenken oder einen Thread eröffnen in der entsprechenden Rubrik hier...
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
07.09.2007 um 10:05 Uhr
Könntest du mir dann vll trotzdem noch sagen, wie das Unter Linux funktionieren würde, da ich mir am überlegen bin noch einen Linux Server hin zu stellen!!!!
Also, das ich das einmal als Windows server gemacht habe und einmal als Linux Server!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IP Cams ip routing ?
gelöst Frage von yukonjkNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Guten Abend, mein Problem ich habe 2 identische noname china ip cams (kein WLAN nur Netzwerkkabel) Die eine hat ...

LAN, WAN, Wireless
IP-Cam aus verschiedenen VLANs
Frage von NoobOneLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin dabei mein Haus außen mit ein paar IP-Cams (Wlan oder LAN möglich) zu überwachen. Ich ...

Netzwerkmanagement
Zweites Netzwerk für IP-CAMs
gelöst Frage von el-torontoNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo, erstmal ein großes HALLO in die Runde. Kurz zu mir: Ich bin gelernte IT-System-Elektroniker und nun seit 3 ...

Windows Server
Einrichten eines Terminal Servers
gelöst Frage von Tak-47Windows Server12 Kommentare

Hallo Administrator-Community, Erstmal möchte ich mich ganz kurz vorstellen.Ich Bin Kaufmann für Büromanagement und habe die Aufgabe bekommen, weil ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...