Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welcher ist der eleganteste Weg, mobile AD-Benutzer zu verwalten?

Mitglied: 11335

11335 (Level 1)

26.04.2006, aktualisiert 16:40 Uhr, 3397 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

wir verfuegen ueber eine Win2k-Domaene auf welche ca. drei Laptop-Benutzer zugreifen. Ich frage mich nun, welcher Weg der beste ist, um solche Benutzer zu verwalten. Es waere ideal, Kerberos-Auth., roaming Profiles, etc., auch bei diesen Benutzern einsetzen zu koennen, doch es ist bekanntlich nicht moeglich sich ueber einen DC zu authentifizieren, wenn der erwaehnte DC nicht erreichbar ist (wenn der Benutzer z.B. im Zug arbeitet).

Hinzu kommt die gesamte Problematik mit den Eigenen Dateien. Diese lokal und remote zu horten bringt ja nicht viel, weil dann die beiden Kopien nie auf dem gleichen Stand sind und sich der Benutzer dann meistens auf die lokalen fixiert, welche nicht vom taeglichen Backup profitieren.

Was kann man da tun?


Danke & schoene Gruesse,

finger
Mitglied: geTuemII
26.04.2006 um 13:56 Uhr
Hallo Finger,

ich verstehe dein Problem nicht ganz.

Zunächst kann der User auf dem Laptop mit seiner Domain-Identity anmelden und hat dann seine komplette Umgebung wie im Büro auch zur Verfügung, wenn die Anzahl der lokal zwischengespeicherten Profile nicht gerade auf null gestezt ist. Zum anderen werden die lokalen UserProfiles automatisch mit dem servergespreicherten Profil abgeglichen, sobald sich $user am Server anmeldet. was willst du mehr?

Bliebe das Problem der Datensicherung auf längeren Geschäftsreisen. Hier ist je nach Umgebung und Datenmenge USB-Stick, externe Festplatte oder VPN ins Firmennetz möglich; und natürlich alles dazwischen.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 11335
26.04.2006 um 14:08 Uhr
Zunächst kann der User auf dem Laptop
mit seiner Domain-Identity anmelden und hat
dann seine komplette Umgebung wie im
Büro auch zur Verfügung, wenn die
Anzahl der lokal zwischengespeicherten
Profile nicht gerade auf null gestezt ist.

Danke, das wusste ich nicht. Leider geht es jedoch ein ziemlich langes Weilchen, bis das Geraet die Unerreichbarkeit des DC feststellt. Kann man da einen kuerzeren Timeout einstellen?


Zum anderen werden die lokalen UserProfiles
automatisch mit dem servergespreicherten
Profil abgeglichen, sobald sich $user am
Server anmeldet. was willst du mehr?

Das ist tatsaechlich schon ziemlich viel. Allerdings bleibt noch die Verfuegbarkeit der eigenen Dateien. Bei uns sind die ED ein Zeiger auf ein Netzlaufwerk..
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.04.2006 um 16:40 Uhr
Hallo finger,

feststellt. Kann man da einen kuerzeren
Timeout einstellen?

nicht. daß ich wüßte. Allerdings habe ich mich damit auch noch nicht beschäftigt, da sich bis jetzt bei mir noch niemand beschwert hat. Vielleicht weiß aber noch jemand anders was dazu.

Allerdings bleibt noch die Verfuegbarkeit
der eigenen Dateien. Bei uns sind die ED ein
Zeiger auf ein Netzlaufwerk..

Wenn der Client in der Domain ist: rechte Maus auf ED --> Offline verfügbar machen --> dem Assi folgen. Dazu muß auf der ServerShare in den Freigabeoptionen das manuelle Zwischenspeichern von Dateien aktiviert sein (bei Automatik mache er es für alle DomainUser). Außerdem sollten die Offlinedateien auf dem Client aktiv sein: Explorer --> Extras --> Ordneroptionen --> Offlinedateien.

Mit dieser Methode kannst du übrigens auch Dateien und/oder Ordner aus anderen Shares offline verfügbar machen.

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

USB Sticks verwalten und in der AD zulassen

gelöst Frage von sammy65Windows Netzwerk8 Kommentare

Hallo miteinander, wir haben im Unternehen ca. 50 USB Sticks die es in der IT Abteilung zum leihen gibt. ...

Batch & Shell

PS: Suche "eleganteren" Code

gelöst Frage von KraemerBatch & Shell10 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einem "eleganteren" Code (Powershell). Es geht um folgendes: in einer Schleife ...

Windows Userverwaltung

AD wie mit lokalen Benutzern umgehen

Frage von geocastWindows Userverwaltung14 Kommentare

Guten Morgen zusammen Ich wollte mal fragen, wie ihr damit Umgeht und zwar, wenn man einen PC vorbereitet für ...

Windows Userverwaltung

AD-Benutzer löschen

gelöst Frage von PeterzWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich Suche ein Script oder ein kleines kostenloses Tool, das mir eine AD-Benutzer samt Profilpfad, Homeverzeichnis und Exchangemailbox ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 2 StundenPeripheriegeräte1 Kommentar

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 3 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freitagsfrage: Was tun, wenn der Admin der DAU ist?
Frage von VoiperHumor (lol)26 Kommentare

Moin Zusammen, Eine nicht ganz ernst gemeinte Frage an die Außendienstler unter uns. Zusammenfassung: Ein Inhouse Admin ruft bei ...

Exchange Server
Exchange Backup 10 Jahre Aufbewahrung
Frage von arccosExchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen. Aktuell beschäftigen mich ein paar Fragen zum Thema Office365/ Exchange. 1.10 Jahre Aufbewahrungspflicht sicherstellen 2.Kann man als ...

Humor (lol)
Windows 10 - immer für Überraschungen gut
gelöst Frage von HenereHumor (lol)18 Kommentare

Eben nach (beim) installieren der neuesten Updates für 1803 :-) Und sorry fürs Handyfoto, aber der musste sein. Nach ...

Windows Server
W2K16 Essentials: keine Namensauflösung nach der Einrichtung DNS + AD DS
Frage von Ben-WittWindows Server18 Kommentare

Ich versuche bereits seit ca. 4 Wochen einen Server 2016 "Essentials" richtig zu installieren. An diesem Server möchte ich ...