Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Email kommt nicht an - Woran liegts?

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

05.02.2008, aktualisiert 10:48 Uhr, 17122 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin Leute,

ich versuche gerade eine Email zu verschicken. Diese kommt aber nicht an. Stattdessen bekomme ich eine Mail delivery failed - Nachricht zurück.

Folgendes steht in der Mail:

Betreff: Mail delivery failed: returning message to sender

This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. The following addresses failed:

<NAME@DOMÄNE.de>

SMTP error from remote server after RCPT command:
host secondary2.sczn.de[193.158.124.70]:
554 5.8.1 <NAME@DOMÄNE.de>: Relay access denied



In der Mail steht natürlich die korrekte Email-Adresse des Empfängers.

Kann man an dem Header erkennen, auf welcher Seite der Fehler auftritt?
Wir verwenden einen SBS2003 SR2 und haben z.Zt. ansonsten keine weiteren Probleme Mails zu versenden.


Danke für alle Tipps,

Gruß CeMeNt
Mitglied: Xerebus
05.02.2008 um 10:20 Uhr
Smtprelay ist hier glaube ich das stichwort.
Ist das dein eigener server von dem du die mail sendest?
Gib mal mehr infos.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
05.02.2008 um 10:38 Uhr
Kann man an dem Header erkennen, auf welcher Seite der Fehler auftritt?

SMTP error from remote server after RCPT command:
host secondary2.sczn.de[193.158.124.70]:
554 5.8.1 <NAME@DOMÄNE.de>: Relay access denied

DIe Fehlermeldung besagt doch eindeutig, daß der Mailserver secondary2.sczn.de den Fehler 5.8.1. zurückgibt.
Und der Fehler ist, daß secondary2.sczn.de nicht für NAME@DOMÄNE.de zuständig ist und es auch nicht dorthin weiterleitet.
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
05.02.2008 um 10:40 Uhr
Moin Xerebus,

also unsere "Mail-Kette" sieht folgendermaßen aus:

Als Server haben wir ein SBS2003 inkl. Exchange im Einsatz.
Die Mails gehen über unsere Astaro V7 und dem Bintec Router R232b an 1&1.
Von dort gehts dann weiter in die große weite Welt.

Wir haben also keinen eigenen Mailserver bei uns eingerichtet.

Ich hoffe, es waren nun einige Informationen dabei, die in der Sache weiterhelfen...

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
05.02.2008 um 10:48 Uhr
Moin Andreas,

für mich persönlich war diese Fehlermeldung eben nicht so eindeutig, sonst hätte ich ja auch nicht nachgefragt.

Aber nachdem ja nun geklärt ist, dass scheinbar der Mailserver seconday2.sczn.de nicht für den Empfänger zuständig ist, taucht bei mir leider die nächste Frage auf.

Warum bekommt seconday2.sczn.de eine Mail, für die er nicht zuständig ist.
Bzw. WER produziert diesen Fehler; oder noch besser
WER muss hier nun eingreifen, damit der Fehler behoben wird?

Nur mal kurz nachgehakt:
Könnte es sein, dass die o.g. Fehlermeldung erscheint, wenn die Emailadresse falsch geschrieben wurde?

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

TXT Datei bleibt nach Erstellung leer - woran liegt es?

gelöst Frage von Komoran12Batch & Shell14 Kommentare

Hallo, ich bin blutiger Anfänger und hoffe, dass mir wer weiterhelfen kann :-) Ich habe eine .csv, die wie ...

Java

Java Setup startet nicht mehr. Woran liegts?

Frage von EmoZioNJava29 Kommentare

Heyho, Über Google finde ich nichts sinnvolles. habe seit gestern das Problem dass sich Java nicht mehr installieren lässt, ...

Windows Systemdateien

Windows 8.1 BSOD grundlos woran liegts?

gelöst Frage von MarabuntaWindows Systemdateien6 Kommentare

es wurden kürzlich keine änderungen am system vorgenommen, trotzdem crasht es jetzt ständig unabhängig vom laufenden programm habe einige ...

Exchange Server

Exchange 2010 - eMail kommt nicht am Empfänger an

Frage von staybbExchange Server2 Kommentare

Hallo, ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Ich versende von einer öffentlichen Ordner aktivierten eMail Adresse eine eMail an ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic20 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...