Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Empfehlung für einen Repeater

Mitglied: wbs2008

wbs2008 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2009, aktualisiert 18.10.2012, 5180 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich würde gerne bei mir zuhause alle Teile des Hauses mit WLAN abdecken.
Zur Zeit steht dafür ein Router mit zwei Antennen im Erdgeschoss...

Das Erdgeschoss bis in den Garten ist immer super versorgt.
Aber gehe ich in den ersten Stock, wo das Schlafzimmer, Kinderzimmer etc. ist, habe ich nur noch wenig Bandbreite.

Ganz schlimm ist aber unter dem Dach. Da ist so gut wie nix mehr.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem guten Repeater, der sich ohne viel Aufwand in mein Netz integrieren lässt.

Ich wäre auch bereit, mich dafür vom DLink zu trennen... Nur funktionieren muss es...

Ich sag mal mittlerer Preissektor sollte nicht überschritten werden.

Habt ihr Ideen oder Vorschläge, welche Kombi da passt?
Mitglied: SchoSeb
20.07.2009 um 11:32 Uhr
Hi wbs2008,

also es gibt auch von D'Link einen Repeater (kurze Suche auf der HP genügt). Nennt sicht DWL-G710 und bleibt Kostenmäßig unter 100€. Hab zwar net wirklich Erfahrung mit WLAN Repeatern aber ich denke der wird seinen Dienst schon tun
Ein Kriterium wäre noch nach welchem Standard du funkst Bei Draft 'n wird die Auswahl wahrscheinlich
noch kleiner als sie eh schon is
Spontan wäre mir noch der AVM WLAN Repeater eingefallen.
Aber wie gesagt, Erfahrung hab ich damit keine, es wird sich sicher jemand finden der sowas scho in
Betrieb hat.

MfG Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Seardan
20.07.2009 um 11:39 Uhr
Hallo,

da wird wohl der DWL-G710 eine gute Wahl sein (wenn der Standard stimmt)

Das Teil ist super unproblematisch

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
20.07.2009 um 11:56 Uhr
da wird wohl der DWL-G710 eine gute Wahl sein (wenn der Standard stimmt)

Ja das stimmt. Meiner zuhause funktioniert ohne Probleme, und die 2 od. 3, die ich bei Bekannten installiert habe, verrichten auch ihre Arbeit.

Der Vollständigkeit halber wollte ich nur mal an geringeren Durchsatz im WLAN erinnern, den Du mit einem Repeater hast...
Bitte warten ..
Mitglied: wbs2008
20.07.2009 um 13:28 Uhr
Was haltet ihr denn von dem Netgear WAG102 ProSafe?

Zwei stück davon und dann müsste doch alles klappen, oder?
Ich weiß, das ist zwar nur ein Accesspoint und kein Router aber das macht ja nix...

Ich könnte ja meinen Router stehen lassen, da das WLAN abschalten und dann eben jeweils durch ein LAN Kabel die beiden Geräte verbinden... Somit müsste das doch auch klappen, oder?

Frage ist natürlich, wird bei so einem Accesspoint das Netzwerk also das WLAN, die ID, die Verschlüsselung im Hauptgerät konfiguriert oder brauch ich da weiteres Zubehör?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.07.2009, aktualisiert 18.10.2012
Der Siemens Repeater 108 oder der AirLive_5460 wären noch geeignete Kandidaten.

Generell kann man dir aber von einem WDS Repeaternetz abraten !
In so einem Szenario wiederholt der Repeater wie ein Papagei die WLAN Pakete und sendet sie zeitversetzt aus.
Durch dieses Half Duplex Verhalten halbiert sich IMMER pro Hop die verfügbare WLAN Bandbreite.
Mit Problemen wie Hidden Station Collisions, Störungen von Nachbarnetzen usw. sinkt in WDS WLAN Netzen die verfügbae Bandbreite oft weit unter das DSL Niveau und kann bis zum Stillstand gehen.

Besser ist es sich ein paar billige 30 Euro WLAN Router oder APs zu besorgen und die mit einer Power_LAN Vernetzung zu verbinden wenn man kein Kabel verlegen kann.
Alle APs senden unter einer gemeinsamen SSID (WLAN Kennung) und Verschlüsselung nur mit versetzen Funkanälen nach dem 1, 6, 11er Prinzip.
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Dadurch hast du ein performantes WLAN im ganzen Haus ohne Bandbreiteneinschränkung und kannst dich im ganzen Haus im WLAN frei bewegen.

Wie man einen WLAN Router zum dummen AP macht kannst du hier nachlesen:
https://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Bitte warten ..
Mitglied: wbs2008
21.07.2009 um 16:28 Uhr
Hallo,

danke für die Tipps..
Kann man denn jeden WLAN Router zu einem Accesspoint umrüsten?

Also kann jeder WLAN Router Accesspoint spielen oder muss der dafür eine extra Funktion haben?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.07.2009, aktualisiert 18.10.2012
Nein wenn man das o.a. Tutorial beachtet kannst du jeglichen WLAN Router mit 3 Mausklicks zum Accesspoint machen !
Bitte warten ..
Mitglied: wbs2008
21.07.2009 um 17:12 Uhr
Ahh... Na dann brauch ich meinen Router ja gar net wegwerfen.
Kaufe ich noch einen dazu, ist eh billiger...

Ich danke dir für das super Tut und deine hilfreiche Antwort...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.07.2009 um 13:10 Uhr
Keine Ursache.... dafür ist ein Forum ja da !

Wenns das denn war bitte dann
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: Xenome
30.07.2009 um 09:00 Uhr
Mit einem zweiten Router ist das wie bereits schon erwähnt einfacher. Habe bei uns zuhause einen Speedport W701V, doch leider reicht die Sendeleistung nicht aus um das komplette Grundstück abzudecken. Um dennoch überall in den Genuss des Internets zu kommen habe ich einfach einen Netgear Router hinzugekauft und diesen per Netzwerkkabel mit in das Netzwerk eingebunden.
Bei beiden Routern ist W-LAN aktiv. Ich habe zwar kein Roaming oder sonstigen schnickschnack, da ich die W-LANs unterschiedlich benannt und auch andere Schlüssel verteilt habe, doch merkt man im Normalbetrieb eigentlich kaum was davon wenn der Laptop den AP wechselt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Empfehlung Firewall
gelöst Frage von Odde23Router & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige für ein kleines Unternehmen (5 Mitarbeiter) eine Firewall und weiß nicht so recht, was ich ...

Erkennung und -Abwehr
IDS Empfehlung
Frage von joergErkennung und -Abwehr2 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein kommerzielles IDS empfehlen, ggf. vielleicht auch schon ein paar Vor- und Nachteile? SNORT ...

Hosting & Housing
Empfehlung Hoster
gelöst Frage von nonit11Hosting & Housing5 Kommentare

Nachdem mein Hoster verkauft wurde, und ich zwangsweise einen "Neuen" habe, ist mein Email Verfuegbarkeits"leben" eine Katastrophe. Alle 2 ...

Drucker und Scanner
Empfehlung Multifunktionsgerät
gelöst Frage von DennisStuggiDrucker und Scanner10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsgerät fürs Home Office und den Privatgebrauch. Allerdings ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 3 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement19 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...