Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Empfehlungen für Netzwerkswitches

Mitglied: bauerflo

bauerflo (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2007, aktualisiert 19.02.2007, 3156 Aufrufe, 3 Kommentare

Für ein bestehendes Netzwerk sollen die vorhandenen 10/100 Hubs getauscht werden. Da das Firmengelände zerstreut ist, wird ein 48Port sowie ein kleiner (16Port sind eh schon viel zu viel), doch wegen der Anbindung: Glasfaser. Es gibt einen Netgear 16 Port mit Gigibit Modul - doch Netgear ist von meinem Vorgänger, sagt mir nicht so zu. Linksys oder HP Procurve? Die Geräte müssen auch nicht sehr viel managebar sein, wichtig ist das die Portanzahl von einem 48er und 16er passt und GigabitModul fähig sind. Es sind auch Dell Server im Einsatz mit Gigibit Anschluss, werden die an einem 10/100/1000er Switch auch eigentlich schneller oder muss ich dafür ein eigenes Modul vorsehen?
Mitglied: aqui
17.02.2007 um 15:38 Uhr
Du beantwortest dir deine Frage eigentlich schon selber: Da du nichts investieren willst in die Netzinfrastruktur und euer Netz scheinbar nicht ganz so relevant fürs Unternehmen ist, Premium Hersteller wie Cisco, Foundry, Nortel nicht in deinem Focus sind und du sowieso auf die Billigschiene schielst ist es völlig egal was du erwirbst:

Linksys, HP, Allied Telesyn, NetGear, Longshine, D-Link, Crosscom...

Alle spielen in dieser Liga und der Hersteller der darunterliegenden Hardware ist meist Accton in Taiwan. Alle Hersteller bäppeln da nur ihren Namen drauf und malen die Maschinen entsprechend an. Gehe also auf deren Webseiten und suche dir die passenden Modelle zu deinen geforderten Ports raus. Alle erfüllen problemlos das was du willst und du kannst wenn du magst nach der Gehäusefarbe gehen....
Minimum würde ich aber wenigstens managebare Switche nehmen wenn dir wenigstens ein klein wenig am Unternehmensnetz liegt. Mit dem billigsten vom Billigsten ungemanaged würd ich nichts realisieren...aber letztlich bestimmt ja scheinbar bei dir der Einkauf was für eine Technik ins Netz kommt wenn deine Ausführungen oben stimmen...

Natürlich werden Server an einem GiG Anschluss schneller !! Alle Benutzer die zentral auf einen Server zugreifen teilen sich einen 100 Mbit Anschluss zum Server, bzw. laufen da auf. Wenn die Benutzer selber mit 100 oder 10 Mbit arbeiten kannst du dir selber sehr leicht ausrechnen wann der Port überlastet ist.
Wenn du dort jetzt die Bandbreite verzehnfachst erklärt sich der Effekt ja von selber.
Switches die du suchst kannst du meist in einer 24 oder 48 Port Ausführung bekommen mit meist 2 oder 4 mal Glasfaser Uplink. Die Kupferports sind dann meist komplett 10/100 oder 10/100/1000 ...wieder eine Frage des Geldbeutels.
Für die Serverport lohnt sich in jedem Falle ein 10/100/1000 Switch wenn die GiG Ports haben !!!
Bitte warten ..
Mitglied: bauerflo
18.02.2007 um 10:15 Uhr
Na ich habe einen Linksys SRW2048 im Auge - 10/100/1000, 4 Gigabit Module, etc. nicht so schlecht oder?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.02.2007 um 14:26 Uhr
Kommt wie gesagt darauf an was du als Maßstab für einen Vergleich von gut und schlecht wählst. Im Bereich der Low Budget Switches ja im Bereich von professionellen Switches eher nein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs

Neuer 19" Netzwerkswitch bzw. Empfehlung gesucht

gelöst Frage von SkyemugenSwitche und Hubs17 Kommentare

Aloha zusammen, da nun einer unserer zwei KTI 24port Web Smart Switches ständig ausfällt, sodass man diesen vom Strom ...

Netzwerkmanagement

Modernisierung der Netzwerkswitche

gelöst Frage von KnorkatorNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo zusammen, Obwohl es schon einige Threads zum Thema "Neue Switche" gibt, möchte ich trotzdem um Ratschläge bitten. Unsere ...

Hyper-V

HyperV neuer Netzwerkswitch: Gibt das einen Unterbruch?

gelöst Frage von fishfaceeddyHyper-V4 Kommentare

Liebe Freunde Eine vielleicht etwas simple Frage, aber ich habe das bisher noch nicht im laufenden Betrieb gemacht und ...

Router & Routing

Empfehlung Firewall

gelöst Frage von Odde23Router & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige für ein kleines Unternehmen (5 Mitarbeiter) eine Firewall und weiß nicht so recht, was ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 19 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++24 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...