Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Nach Entfernung der GPO ( Offline Synchro Eigene Dateien und Desktop ) werden die Dateien bzw. Verzeichnisse immer noch auf den Server verlinkt - woran kann das liegen?

Mitglied: simmersurfer

simmersurfer (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2010 um 10:03 Uhr, 9563 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe schon viel gesucht aber leider zu dem folgenden Problem nichts gefunden:

Funktionieren tut die GPO mit vielen Einstellungen zur Synchronisierung unserer XP Clients auf einen Server 2008 ohne Probleme.

Zum einen sind die Profile dort gespeichert, und um nicht diesen Abgleich / die Anmeldung zu groß zu haben, sind der Desktop und die Eigenen Dateien auf eine andere Serverfreigabe jeweils umgeleitet.
In den Umleitungen ist auch "Ordner nach Entfernen der Richtlinie zurück an den Ort des lokalen Benutzerprofils umleiten" angehakt.


Meine Frage aber betrifft den Zeitpunkt NACH Entfernung der GPO.

Wenn ich einen Client in eine andere OU ohne diese GPO verschiebe, dann sehe ich, das dieser User auch wieder in die Einstellungen für die Offline Dateien hineinkommt. Somit ist die GPO- Änderung also beim User auch angekommen.

Leider sind die Daten aus Eigenen Dateien und Desktop aber immer noch mit dem blauen Pfeil versehen bzw. bei Unterordner sieht man direkt, das man im Servershare ist.

Dateien löschen und Cache der Offline Synchro ( Strg - Umschalt ) bringen nichts.
Die Offline Synchronisierung komplett abschalten geht nicht, da hier sonst auch andere User auf dem Computer betroffen wären.
Wenn ich so einen User lokal auf dem Rechner lösche und neu anlege, dann besteht das Problem nicht mehr.


Also ich benötige einen Tip ( Registry oder Vorgehensweise ) wie ich die Pfade für Dektop und Eigene Dateien wieder lokal habe.



Vielen Dank!
Andreas
Mitglied: CadelPigott
25.11.2010 um 11:21 Uhr
Hallo Andreas,

es mag von mir vielleicht etwas zu banal erscheinen, aber hast du auf den clients ein 'gpupdate /force' ausgeführt und mal durchgebootet?

Gruß

Cadel
Bitte warten ..
Mitglied: simmersurfer
25.11.2010 um 13:57 Uhr
Hallo,
ja, zu banal. Konnte man ja auch mit gpresult sehen.

Es ist wirklich so, das nach Deaktivierung der GPO die Dateien weiterhin auf dem Server bleiben / synchronisiert werden, obwohl der Punkt "Ordner nach Entfernen der Richtlinie zurück an den Ort des lokalen Benutzerprofils umleiten" an ist.

Ich habe es gerade eben aber gelöst - und das eigentlich recht einfach und ohne Änderungen an den Pfaden in der Registry.

- Andere ( temp. ) OU erstellt
- GPO mit Einstellung
Reiter "Ziel"
Einstellung: Standard - Leitet alle Ordner auf den gleichen Pfad um.
Zielordner: An lokalen Benutzerprofilpfad umleiten
erstellt.
- Betroffenen User in diese OU gelegt.

Jetzt werden nach Anmeldung die Pfade alle wieder ordentlich, einfach und vor allem sauber wiederhergestellt.
Später kann der User dann in die eigentlich echte OU gebracht werden und evtl. auch die Serverprofile/pfade gelöscht werden.

Bekannt war dies Problem wohl, aber diese Lösung erscheint mir am sinnigsten.

Vielen Dank
Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Orginalpfad eines verlinkten Verzeichnisses oder einer verlinkten Datei herausfinden

gelöst Frage von Scar61Batch & Shell8 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es in einem Batch eine Möglichkeit herauszufinden, ob ein eingegebenes Verzeichnis irgendwo einen Link enthält? Hintergrund: ...

Virtualisierung

VirtualBox: Gast kracht weg - woran kann es liegen?

Frage von QQR700Virtualisierung7 Kommentare

Hallo, ich habe VirtualBox auf einem ubuntu-server (14.04.2) installiert. Ziel ist es, verschiedene Systeme im HeadlessModus laufen zu lassen. ...

Windows 7

GPO Dateien und Verzeichnisse kopieren

Frage von crash7782Windows 711 Kommentare

Hallo, es bekomme es nicht hin, dass ein Verzeichnis vom Fileserver auf die Clients ins Programm Verzeichnis kopiert werden. ...

Windows Server

Move User findet Domäne nicht, woran kann es liegen ?

Frage von MartinLWindows Server6 Kommentare

Hallo, Ich habe mir von der Seite: das Tool MoveUser besorgt. Eigentlich sehr einfach wie es scheint um einen ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 4 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 14 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...