Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Errorlevel liefert falsches Ergebnis zurück

Mitglied: Fahrrad

Fahrrad (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2011 um 14:48 Uhr, 3898 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe wohl ein Brett vor dem kopf.... und verzweifle an einer Errorlevel Auswertung,

Wir haben auf einem Terminal Server ein Performance Problem, sobal Word (mit bestimmten Einstellungen) geht die Prozessorauslastung hoch.

Die Einstellungen sind in der Registry unter

Software\Microsoft\Office\9.0\Word\Options des jeweiligen Benutzers (%User_SID%)

Als Variable für den jeweiligen Value Name (AutoGrammar bzw. AutoSpell) habe ich %Value% definiert

Wenn ich nun folgenden Code ausführe

REG QUERY "HKey_Users\%User_SID%\Software\Microsoft\Office\9.0\Word\Options" /v %Value%> NUL 2>&1

IF %ERRORLEVEL% EQU 1 (

REG ADD "HKey_Users\%User_SID%\Software\Microsoft\Office\9.0\Word\Options" /V %Value% /T REG_DWORD /D 0 /F

IF %ERRORLEVEL% EQU 0 ECHO Registry value data : 0x0 added

IF %ERRORLEVEL% EQU 1 ECHO Registry value data : 0x0 not added. Caution!

)

so wird bei nicht Vorhandensein zwar der Value erzeugt (eigentlich Errorlevel 0), als Ausgabe bekomme ich jedoch immer Errorlevel 1. Warum, wieso, wo liegt mein Denkfehler?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Fahrrad
Mitglied: bastla
26.04.2011 um 14:55 Uhr
Hallo Fahrrad!

Stichwort: "delayedExpansion" ...

Vesuch es alternativ so:
01.
IF %ERRORLEVEL% EQU 1 ( 
02.
    REG ADD "HKey_Users\%User_SID%\Software\Microsoft\Office\9.0\Word\Options" /V %Value% /T REG_DWORD /D 0 /F 
03.
    IF ERRORLEVEL 1 ( 
04.
        ECHO Registry value data : 0x0 not added. Caution! 
05.
    ) ELSE ( 
06.
        ECHO Registry value data : 0x0 added 
07.
08.
)
Grüße
bastla

P.S.: Und wenn Dir hoffentlich die von mir verwendete Formatierung gefällt - das kannst Du auch (noch nachholen): https://www.administrator.de/helpsystem/detail.php?idx=20#toc28
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
26.04.2011 um 14:58 Uhr
zu spät.
Bitte warten ..
Mitglied: Fahrrad
26.04.2011 um 15:59 Uhr
Hallo Bastla,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort, allerdings hat sich am Fehlerverhalten bzw. der Ausgabe nichts geändert. Bei positiver Ausführung kommt immer noch

Value data 0x0 : not added.

P.S. natürlich sieht es viel schöner und übersichtlicher aus, allerdings habe ich das System dazu noch trotz Anleitung noch nicht verstanden ;o(
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
26.04.2011 um 16:09 Uhr
Hi,

aber dass man die Formatierung im Beitrag auch nachträglich anpassen kann, das ist doch in verständlichem Deutsch geschrieben, oder?

Zwischen den einzelnen Klammern kannst du mehrere Befehle einsetzen, da fehlt wohl hinter Zeile 4 oder 5 noch ein weiterer Befehl
Wozu benötigst du die Variable überhaupt? Du kannst doch gleich den korrekten Wert einsetzen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.04.2011 um 16:33 Uhr
Hallo Fahrrad!

Das "System" ist relativ einfach: Eine Abfrage mit
if errorlevel 1
prüft auf einen Errorlevel >=1 ...
BTW: Warum verwendest Du eigentlich "HKey_Users\%User_SID%" und nicht "HKEY_CURRENT_USER"?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Fahrrad
27.04.2011 um 07:20 Uhr
Guten Morgen,

mit dem System meinte ich die übersichtlichere Zeilennummerierung, mit dem Errorlevel habe ich ich, denke, ich schon verstanden ;o)

Ich versuche jedem Terminalserver Benutzer die Registry-Einstellungen vorzugeben, also schaue ich nach wer ist angemeldet, suche die zugehörige SID und schreibe dann dort die Einstellungen, bei Offline Usern mache ich ich es über reg load ntuser.dat, deswegen die Verwendung "HKey_Users\%User_SID%" anstelle von "HKEY_CURRENT_USER"?.

Ich verwende die Variable Value, weil ich AutoGrammar und AutoSpell erzeugen /ändern muß.

Ich könnte mehr oder weniger auf den Errorlevel verzichten, möchte aber rein der Übersichthalber mir ausgeben lassen, ob der Wert angelegt werden mußte, schon vorhanden ist oder der Wert geändert werden mußte.

VG
Fahrrad
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.04.2011 um 08:35 Uhr
Hallo Fahrrad!
mit dem Errorlevel habe ich ich, denke, ich schon verstanden ;o)
Wenn demnach der Unterschied zwischen
if errorlevel 1
und
if %errorlevel% equ 1
oder auch
if !errorlevel! equ 1
soweit klar ist, stellt sich mir nur noch die Frage, woran die korrekte Auswertung bei Dir scheitert - bei einem kurzen Test mit XP macht der oben von mir gepostete Schnipsel, was er soll ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Fahrrad
02.05.2011 um 12:22 Uhr
Hallo bastla,

tja, was soll ich sagen, der Fehler sitzt vor dem Monitor, hatte kein

IF Errorlevel 1

stehen, sondern noch

IF %ERRORLEVEL% EQU 1

dann aknn auch nicht mit dem nachbarn klappen....

Vielen Dank & vieel Grüße
Fahrrad
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server

Apache2 als Reverse Proxy liefert die falsche Seite zurück

Frage von liquidbaseApache Server

Hallo alle miteinander! Ich habe hier ein etwas merkwürdiges Problem mit einem Apache2 der als Reverse Proxy fungiert. Zuerst ...

Outlook & Mail

Outlook Suche liefert kein Ergebnise mehr

Frage von Bjoern-BOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben einen User, bei dem die Suche in Outlook keine Ergebnisse mehr liefert. Im Detail, der ...

Batch & Shell

For bringt falsches Errorlevel

gelöst Frage von golsinBatch & Shell5 Kommentare

Guten Morgen, mein Ziel ist es aus den for Schleifen das Errorlevel des Pings zu bekommen, komischerweise bekomme ich ...

Microsoft Office

Access - VBA - Anzahl von Unterordnern in Access, DIR funktion liefert falsches Ergebnis

gelöst Frage von thomas1972Microsoft Office2 Kommentare

Hallo, ich versuche aus einem Verzeichnis die Anzahl Unterordner sowie die Anzahl von Dateien auszulesen Leider erkennt dieser sowohl ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Olle Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 4 StundenRouter & Routing1 Kommentar

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 23 StundenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Microsoft Office

MS Office 2019 ohne OneNote - OneNote App speichert nur in Cloud

Information von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office5 Kommentare

Microsoft zeigt deutlich wohin alles bei Ihnen geht, OneNote 2019 wird es nicht mehr geben, und die Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü-Einstellungen Systemweit festlegen
Frage von flotautWindows 1013 Kommentare

Guten Morgen liebe Admins, wir möchten bei uns am Lehrstuhl demnächst auf Windows 10 umsteigen. Wir installieren unsere PC's ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...