Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Wie erstelle ich unter Windows XP Pro ein Benutzerkonto mit speziellen rechten und aufgaben?

Mitglied: Nightkiller1987

Nightkiller1987 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2007, aktualisiert 02.01.2009, 5149 Aufrufe, 8 Kommentare

Bin noch neu auf diesem Gebiet! Also gebt mir bitte leicht verständliche antworten und tipps ^^

So ich möchte an einem PC mit Windows XP Pro ein Benutzerkonto einrichten indem man nichts ausser ein definiertes Programm (in meinem Fall Virtual PC) ausführen, abmelden und herunterfahren kann. Dieses Benutzerkonto soll so zu sagen auch auf minimalster Resssourcenvorraussetzungen laufen.
So wie mache ich das am besten?
Mitglied: Welnex
16.08.2007 um 14:35 Uhr
Hi,

Du suchst glaube ich so etwas
"http://www.heise.de/newsticker/meldung/64142"

Du kannst einen Rechner zu einem Kiosk-PC machen. Google mal danach, dann solltest Du jede Menge nützliche Hinweise finden.

Gruß
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
16.08.2007 um 14:41 Uhr
Hallo,

SteadyState von Microsoft:

http://www.microsoft.com/windows/products/winfamily/sharedaccess/defaul ...

Hieß früher Shared Computer Toolkit, hier eine kurze Deutsche Einleitung:

http://www.microsoft.com/germany/technet/sicherheit/newsletter/sharedco ...

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Nightkiller1987
16.08.2007 um 14:41 Uhr
Danke für den Tipp!
Oder eher kann ich da auch sämmtliche Dienste außer die wichtigsten deaktivieren?
Und so die Auslastung noch weiter runterschrauben?
Noch ne Frage, ist das auch über das tool poledit möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: markus0873
16.08.2007 um 16:46 Uhr
Hi,

bezüglich der Ressourcen würde ich mir da wenig Gedanken um die Dienste machen. Sofern du nicht gerade Unmengen an Applikationen laufen hast, die sich als Dienste installieren. Das Abschalten von Standart-Windows-Diensten bringt da übrigens auch nahezu nichts.
Wenn es dir darum geht, die Maschine ausschliesslich als Host für virtuelle Maschinen laufen zu lassen, würde ich eher in potente Hardware investieren.

LG

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Nightkiller1987
17.08.2007 um 07:38 Uhr
Danke für eure Hilfe, es würde mich trotzdem interessieren wie es möglich ist die Dienste in einem Benutzerkonto abzuschalten!

Hab versucht ne Batch datei einzusetzen jedoch ist das viel zu langsam!

Habt ihr eine schnellere möglichkeit nur für ein Benutzerkonto ohne Server alle Dienste abzuschalten?
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
23.08.2007 um 02:54 Uhr
Dienste unter XP abschalten:

1. Mittels eines Scriptes: svc2kxp.cmd - Version 2.2
http://www.ntsvcfg.de/

2. Manuell, global, Anleitung:
http://www.windows-tweaks.info/html/dienste.html

3. Manuell Benutzerbezogen, per Gruppenrichtlinie:
Eingabe: Ausfuehren>>gpedit.msc>>usw.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: Nightkiller1987
23.08.2007 um 07:37 Uhr
THX, aber ist nicht das was ich suche. Ich möchte nur die Dienste eines Benutzerkontos abschalten und mit gpedit kann man dies nur global für den gesamten PC vornehmen. Es sei den du hast nen Vorschlag wie es doch gehen könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
24.08.2007 um 18:56 Uhr
THX, aber ist nicht das was ich suche. Ich
möchte nur die Dienste eines
Benutzerkontos abschalten und mit gpedit kann
man dies nur global für den gesamten PC
vornehmen. Es sei den du hast nen Vorschlag
wie es doch gehen könnte?
Das ist SO nicht richtig!
Natuerlich kannst Du auch ueber gpedit Dienste auf Benutzerebene verwalten und sie ggf. abschalten.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
Spezielle Aufgaben in Zabbix
gelöst Frage von honeybeeMonitoring4 Kommentare

Hallo, ich habe Zabbix 3.4 auf einem Server mit CentOS 7 installiert. Er läuft super und zuverlässig. Nun möchte ...

Batch & Shell
Geplante Aufgabe erstellen - VBS
gelöst Frage von kontextBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Leute, Hallo Programmier-Profis :-) :-D Ich arbeite zur Zeit an einem kleinen VB-Script und bin nun auf eine ...

Exchange Server

Exch2013: Rechte für alle Kalender und Aufgaben einrichten

gelöst Frage von Scorp1337Exchange Server7 Kommentare

Hallo Community, irgendwie komme ich nicht voran Für einen Dienstleister muss ein Benutzer, mit Lese- und Schreibrechten auf die ...

Windows Server

Domänenadminuser mit allen Rechten erstellen

gelöst Frage von Anulu1Windows Server4 Kommentare

Hallo, wir wollen in einer 2008R2 Domäne mit Exchange 2010 für jeden Admin einen User einrichten. Nun habe ich ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 5 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...