Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Erstellung einer Benutzerrichtlinie für IT-Nutzung

Mitglied: DaVinci

DaVinci (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2005, aktualisiert 08.01.2009, 12172 Aufrufe, 4 Kommentare

Erstellung einer Benutzerrichtlinie für alle Netzuser innerhalb eines Firmennetzwerkes

Ich möchte für unser Netzwerk (Win SBS 2003) für alle Benutzer eine Richtlinie in Form einer Arbeitsanweisung erstellen, welche die User über die zulässigen Arbeiten, Internet-Nutzung etc. verbindlich informiert und auch über rechtliche Folgen warnt etc.
Hat jemand so etwas, am besten im Word-Format zum direkten weiterbearbeiten ?

Mit Dank im Voraus

DaVinci
Mitglied: 10545
06.08.2005 um 08:55 Uhr
Moin,

solche "Anweisungen" sind immer sehr individuell.

Bedenke bitte auch, dass solche Anweisungen von "weisungsbefugten" Vorgesetzen abgesegnet werden müssen.

Besteht ein Betriebsrat? Ist dieser in den Vorgang involviert?

Ferner sollte man solche "Anweisungen" nicht per "einseitiger Willenserklärung" seitens der GF abfassen, sondern über den Weg der Betriebsvereinbarung gehen ? eine solche Anweisung könnte sonst (arbeitsrechtlich) verpuffen (Stichwort: "nicht greifendes Direktionsrecht").

Du schreibst aber, dass Ihr nur "informieren" wollt; das wäre dann keine Anweisung! Verstößt nun eine Mitarbeiter gegen diese "Information" hätte das arbeitsrechtlich wohl keine Konsequenzen (Er-/Abmahnung).

Hier muss der Begriff "Information" und "Anweisung" sehr dezidiert getrennt werden! Eine Anweisung kann zwar informellen Charakter haben, muss aber deutlich die "Do´s" and "Dont´s" anführen.

Auch die "nur globale" Verbotsnennung von "Seiten von Auktionshäusern" etc. sollte nur als Zusatz zu namentlich genannten Seiten dienen.

Ich empfehle mit den notwendigen Beteiligten (siehe Arbeitsrecht und Betriebsverfassung bei bestehendem BR) die Reglementierung zu erarbeiten und dann gezielt die "Dont´s" anzuführen.
Ein "Beiblatt" mit dem informellen Hintergrund der Gefahren und geschäftsschädigenden Konsequenzen (Zeitverlust der Mitarbeiter = Verlust von Manpower = Umsatzrückgang) sollte dann nicht fehlen.


Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: DaVinci
06.08.2005 um 10:06 Uhr
Moin Rene,

danke Dir für Deine Hinweise. Ich hatte auch vor die Anweisung von der GF absegnen zu lassen und jeder Mitarbeiter soll mir die Richtlinie als Kenntnisnahme gegenzeichnen.

Gruß

DaVinci
Bitte warten ..
Mitglied: raicop
08.08.2005 um 10:52 Uhr
Hallo DaVinci,

schau dir mal die Vorlage des Bundesamtes in der Informationstechnik (BSI), http://www.bsi.de/gshb/deutsch/hilfmi/mu_ntne.htm
an. Vielleicht nützt sie dir ja was.

Gruß

raicop
Bitte warten ..
Mitglied: DaVinci
08.08.2005 um 11:07 Uhr
Danke Dir, war ein guter Tip !

Gruß

DaVinci
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Gruppenrichtlinien: Computerrichtlinie greift, Benutzerrichtlinie greift nicht

gelöst Frage von kevischeWindows Userverwaltung10 Kommentare

Die Gruppenrichtlinien wurden auf einem Server 2012r2 erstellt der gleichzeitig DomainController und DNS-Server ist. Die Namensauflösung funktioniert in beide ...

Sonstige Systeme

Spiceworks in Nutzung?

gelöst Frage von bastian23Sonstige Systeme4 Kommentare

Hallo liebe Mitadmins, hat jemand von Euch die Produktpalette von spiceworks im Einsatz und kann mal aus dem Nähkästchen ...

Windows Server

Übersicht aller Computerrichtlinien bzw. Benutzerrichtlinien für Dokumentation erstellen

Frage von TheM-ManWindows Server4 Kommentare

Hallo. Ich suche aktuell eine Möglichkeit, alle Gruppenrichtlinien (bzw. alle den OU's zugewiesenen Gruppenrichtlinien) mit einem Tool übersichtlich mit ...

Windows Server

Erstellung eines Objektes für die Gruppenrichtlinie

Frage von uridium69Windows Server33 Kommentare

Hallo zusammen Kurze Frage, wenn ich ein neues Gruppenrichtlinienobjekt erstelle, und dies nur einer bestimmten Benutzergruppe gelten soll, in ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke14 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
2 DCs Hierarchie umkehren
Frage von TuberPlaysWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher 1 Domain Controller in einer VM. Nun kam noch ein zusätzlicher Domain Controller auf einem ...