Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EX2K verstückelt Mails..!?

Mitglied: 15593

15593 (Level 1)

02.08.2005 um 16:34 Uhr, 3794 Aufrufe

Hab ein Riesen-Problem...

Und zwar werden von einem unserer Linux-Server aus jeden Tag automatisch Mails generiert mit einer Datei im Anhang (CSV), welche dann an unser Büro (Exch2K, W2K Server) geschickt werden. Das funktionierte bis anhin immer perfekt, und alle konnten das CSV auch öffnen.

Jetzt haben wird die Linux-Server neu installieren müssen, und seither kommen die Mails nicht mehr korrekt an.. Zum einen ist kein Attachment mehr dabei, sondern das wird IM Mail mit so Zeichenketten a la "VpdGVuOzI3My4xL" angezeigt, also unbrauchbar! Zum anderen ist ein Teil des Headers nun in der Mailansicht drin:


Content-Type: multipart/mixed;

boundary="----NextPart_20050703060001"

From: XXXXXXXXXXXXXXXXXXX <xxxxxxxxxxxxx@xxxxxxxxxxxxx.xx>

Message-Id: <20050703040001.E6CD3B5F8F@xxxxxxxxxxxxx.xx>
Date: Sun, 3 Jul 2005 06:00:01 +0200 (CEST)
Return-Path: root@xxxxxxxxxxxxx
X-OriginalArrivalTime: 03 Jul 2005 04:00:02.0496 (UTC) FILETIME=[B0493C00:01C57F83]


This is a multi-part message in MIME format.
------NextPart_20050703060001
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit

Guten Morgen
*

Das bewirkt wohl, dass im Outlook der Absender auch leer ist, weil ja der "FROM"-Header im eigentlichen E-Mail drin steht..

Die Headers kann man im Outlook ja nicht mehr sinnvoll anzeigen (Rechtsklick, Internetkopfzeilen). Da steht bei den "neuen" Mails nur noch halb so viel, obwohl das Mail eigentlich dasselbe ist!!

Hab auch die Mails schon als MSG-Files extrahiert, und im Editor geöffnet, aber da hats soviele Hieroglyphen drin, dass ich das nicht sinnvoll lesen kann.

Zum Test hab ich jetzt mal eine Mail von einem Linux-Client angeschaut. Und da sehen die beiden Mails (also 1 von VOR der Umstellung, und 1 NACH der Umstellung) identisch aus, bis auf folgende 3 Zeilen die in der neuen Version nicht mehr drin sind:


Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
by XXXXXXXXXX.xx (Postfix) with ESMTP
id 32C4......;.......Datum etc..

Könnte das Problem an Exchange liegen!? Hab im System-Manager mal geschaut, aber "verdächtige" Options unter Server-Protokolle-X400- "Eingehende Nachrichten in X400-Inhalte umwandeln" oder auch POP3-Nachrichtenformat-Nachrichteninhalt-MIME waren so wie ich das auch gedacht hätte..

Hab schon stunden im Netz gesucht, aber nichts gefunden.. und unsere Linux-Admins wissen auch nicht weiter.. von Ihnen aus sieht das Mail praktisch identisch aus, und müsste dementsprechend auch funktionieren.. bei Ihren Mailclients (Mozilla) sehen sie die Attachments auch..!?!?!?

Ich weiss nicht mehr weiter.. vielen Dank im Voraus!!

So wies aussieht hört Outlook einfach plötzlich auf, die Headers zu parsen.. diese werden drum dann in der Mailansicht angezeigt..

Hat das noch nie jemand gehabt!? Bin schon Stunden im Web am suchen, aber bisher vergeblich..

Überlege auch, EX2K SP3 zu installieren (momentan SP1), aber hab etwas **.. Nebenbei funktionierte die Installation nicht mal..

MfG

Roman
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste

Office365 Mail: Lizenzen freigeben, doch was ist mit den Mails?

gelöst Frage von YannoschCloud-Dienste7 Kommentare

Guten Morgen liebe Community, heute sind bei mir folgende Fragen aufgetreten: Was passiert mit unseren Postfächern im 365 wenn ...

Exchange Server

E-Mail Zeichenbegrenzung Mails intern

Frage von gloxneussExchange Server6 Kommentare

Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit die Zeichenanzahl für interne Mails zu begrenzen? Exchange2010 Outlook 2003, 2010, 2013 Vielen Dank

Outlook & Mail

Wo kommen meine Mails hin???

Frage von kargitOutlook & Mail9 Kommentare

Ich möchte meine gesamten Mails aus Outlook express in Outlook 2013 ex bzw. importieren. Was dabei auser acht bleibt ...

E-Mail

Bounce-Mails

Frage von matschi11E-Mail12 Kommentare

Frank Rothmann von pripart.de der Onlinedruckerei Bounce-Mails Hallo allerseits, ich habe das Problem, dass Emails an vereinzelte Empfänger zurückgewiesen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk

CGM Praxisarchiv funktioniert auf Clients nach Update auf 4.14 nicht mehr

Tipp von MOS6581 vor 14 StundenWindows Netzwerk

Moin, ein Kunde setzt das CGM-Praxisarchiv ein. Mehrplatzinstallation mit SQL-Server. Nachdem letzte Woche auf die 4.14 aktualisiert wurde, funktionierte ...

Windows 10

Win 10 - Storage Sense - neues herstellerseitiges Cleaning-Tool statt cleanmgr

Tipp von mathu vor 20 StundenWindows 102 Kommentare

Vermutlich ab dem Oktoberrelease wird eine neue Speicherbereinigungssuftware ausgeliefert von Microsoft. Cleanmgr.exe soll angeblich aber noch weiter parallel verfügbar ...

E-Mail
Neueste Masche der Bad Guys: Offene Erpressung
Information von the-buccaneer vor 1 TagE-Mail15 Kommentare

"Warum den komplizierten Weg über einen Kryptotrojaner nehmen, wenn man die Leute auch direkt erpressen kann?" haben sich wohl ...

Viren und Trojaner
Neues ct-desinfect 2018 erschienen
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, heise hat eine neues Sonderheft Desinfect veröffentlicht (9,90€/12,90€) . Falls jemand öfter mal Kisten "säubern" muß ist das ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server21 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Windows Server
2012 R2 Server Keine Anmeldung möglich Meldung: Laut den Sicherheitsrichtlinien auf diesem PC sollen informationen zur letzten interaktiven Anmeldung angezeigt werden
Frage von Speedy18A4Windows Server21 Kommentare

Hallo, ich habe vor einigen Wochen einen zweiten Domain Controller zu meiner Domain hinzugefügt. Funktionierte alles wunderbar. Auch die ...

iOS
Virus auf iphone
Frage von jensgebkeniOS17 Kommentare

hallo gemeinschaft, habe einen virus auf meinem iphone es kommen zwei meldungsfenster 1. online-2018-software-free.win 2. wpform.com - please click ...