Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Excel startet nicht

Mitglied: 50tausend

50tausend (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2006, aktualisiert 03.05.2006, 9832 Aufrufe, 8 Kommentare

Nach der Installation eines Updates von Acrobat Reader, so lt. Kunden, startet Excel nicht mehr.
Vor Ort kann ich feststellen das alle anderen Office-Programme (Office 2000) auf Win2k einwandfrei laufen. Starte ich Excel über den Link im Startmenü, passiert außer einem Warnton nichts. Starte ich eine XLS-Datei direkt erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Die Datei "C:\Dokumente und Einstellungen\User\Desktop\test.xls" (oder eine ihrer Komponenten) wurden nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfad- und Dateiangaben stimmen und alle erforderlichen Bibliotheken verfügbar sind.

Folgendes habe ich bereits ohne Erfolg geprüft:
1. Ordneroptionen/Dateitypen sind korrekt eingestellt; sonst müsste ja auch Excel über das Startmenü laufen
2. Excel neu installiert
3. Excel deinstalliert und neu installiert
4. Office komplett deinstalliert und neu als Version 2000 (bestehende Version) neu installiert.
5. MDAC neu installiert um ggf. fehlende ODBC-Verweise neu zu
5. Office deinstalliert und mit der Version Office 2003 neu installiert.

Und immer der gleiche Fehler!?!?

Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: geTuemII
02.05.2006 um 18:45 Uhr
Blöde Frage: Schon mal eine test.xls auf einem anderen Rechner erstellt und auf den Userdesktop kopiert? Falls das startet, kannst du in den Einstellungen nachsehen, was $User verbogen hat...

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 24758
02.05.2006 um 19:35 Uhr
Funtioniert Excel unter einem anderen Useraccount?
Bitte warten ..
Mitglied: 7656
02.05.2006 um 21:08 Uhr
Hallo deltoid

Hast du Registryeinträge von Office bei der Deinstallation auch gelöscht?

Ansonsten kann es gut sein, dass du die beschädigten Einträge bei jeder Neuinstallation automatisch wieder übernimmst!

Wie bereits erwähnt -> anderer Useraccount ausprobieren.

Gruss argon
Bitte warten ..
Mitglied: 50tausend
02.05.2006 um 22:24 Uhr
Vielen Dank für die prompten Antworten
zu 1. auch auf anderen Arbeitsplätzen erstellte XLS-Dateien lassen sich nicht öffnen
zu 2. habe mich als lokalen Administrator angemeldet; auch unter diesem User-Account bleibt der Fehler
zu 3. habe Office deinstalliert und (fast) alle Einträge der Registry gelöscht. Daraufhin waren auch ODBC-Einträge gelöscht. Deshalb auch die Installation mit MDAC.

Leider weiterhin gleiches Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Jossele
02.05.2006 um 22:56 Uhr
Prüfe, ob Du im Verzeichnis C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\XLSTART,eine PDFMaker.xla hast (Office 2003).

Die erzeugt normalerweise die Adobe-Knöpfe im Excel. Hat bei mir aber auch zu Problemen geführt.

Löschen hat geholfen.

Gruß

Jossele
Bitte warten ..
Mitglied: 50tausend
02.05.2006 um 23:06 Uhr
Das Verzeichnis ist leer. Ich hatte allerdings auch bei der deinstallation geprüft, dass das Verzeichnis C:/Programme/Micosoft Office komplett gelöscht wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
03.05.2006 um 08:04 Uhr
Hi,
hast Du schon mal probiert, Excel direkt über die Excel.exe aufzurufen?
Wenn das geht, mußt Du unter Explorer - Extras - Ordneroptionen - Dateitypen excel.exe als Standardanwendung für .xls einstellen (vermutlich hats da was verbogen...)
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
03.05.2006 um 09:45 Uhr
Gib bitte unter Start->Ausführen

excel

ein, und berichte, was passiert.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Excel 2013 startet bei Dateiöffnung eine neue leere Arbeitsmappe

gelöst Frage von itwahnMicrosoft Office4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei einem Client PC: Betriebssystem: Windows 7 x64 SP1 Office-Version: Office 2013 Home ...

Microsoft Office

Excel 2016 (365) startet manchmal in neuer Instanz, manchmal nicht (??)

Frage von ordi303Microsoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, in der Firma haben wir diverse Windows 7 Pro Clients, alle haben entweder Office 2010 oder 2016 ...

Windows 10

PC startet von selbst

gelöst Frage von 129511Windows 1017 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Systeme: - PC1 (auf dem läuft ein Windows 10 Pro und zusätzlich noch ein Win ...

Linux Tools

OpenThinclient startet nicht

Frage von tacerusLinux Tools

Mal eine Frage an die OpenThinclient Leute unter euch :-) Wollte in einem Test Netzwerk ein paar PCs als ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 5 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft31 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Exchange Server
Exchange 2016: Abwesenheitsnotiz für deaktivierten Benutzer
Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, kann man über Regeln eine Abwesenheitsnotiz erstellen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Benutzer nicht mehr im ...