Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2000 migration auf 2003

Mitglied: Murphy79

Murphy79 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2008, aktualisiert 31.03.2008, 3634 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen!

Folgendes Scenario:
Wir haben hier ein Netzwerk mit folgenden Servern:

Win2003 Enterprise Server der AD und DNS sowie DHCP macht
Win 2000 Server der Exchange 2000 ausführt (hat auch ein AD,Master ist aber der 2003er), auf dem Exchange werden die Postfächer erstellt.

Jetzt ist die HArdware vom 2000 sehr alt und soll ersetzt werden.

Ich soll den neuen Server mit win2003 aufsetzen und Exchange 2003 installieren. Der alte Server mit Exchange 2000 soll dann irgendwann abgeschaltet werden.

Was ist genau alles zu tun damit diese Umstellung ohne Probleme klappt????

Wir haben auch ne Datensicherung des alten Exchange falls die etwas bringen sollte.Denke aber das neuinstallation und eine migrierung das richtige ist.

Bitte mal alle genauen Wege posten damit alles klappt. Wenn möglich soll der neue Server dann direkt alleine laufen, aber wenns es sein muss kann auc eine koexistenz von 2000 und dem neuen 2003 bestehen, so wie es besser ist.

Kenn mich damit nicht so gut aus.HJabe zwar jetzt schon sehr viel gelsen aber über eine detailiierte Aufstellung und Doku wäre ich sehr dankbar.Denke wenn an genau weiß was zu tun ist wird es nicht lange dauern.

Hoffe auf zahlreiche Infos..


Danke
Mitglied: Lumpi
28.03.2008 um 10:47 Uhr
Hallo,

Da Dein AD ja schon auf 2003 läuft dürfte das ganze nicht mehr so dramatisch werden.
Hab grade auch ein Upgrade E2k auf E2k3 auf neuer Hardware hinter mir.

Soll der neue Exchange denn auch wieder DC werden?
Eine super Beschreibung, auch mit weiterführenden Links findest Du hier:
http://www.msxfaq.de/migration/index.htm


Ich würde erst beide "nebeneinander" laufen lassen und die Postfächer einzeln vom Alt-Exchange auf den neuen Exchange verschieben. Dann mußt du noch Offlineadressbuch, RUS etc. auf den neuen Exchange umlegen, bevor Du den alten deinstallieren kannst. Anleitung dazu findest Du hier: http://support.microsoft.com/?kbid=307917

Vorab würde ich mich an Deiner stelle auf der Seite von Frank Carius gut einlesen, ich denke
da wirst Du alles finden was Du brauchst: http://www.msxfaq.de/

Gruß
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Murphy79
28.03.2008 um 13:13 Uhr
Die Seit von dem kenn ich auch. Find die auch gut aber es gibt immer wieder scenarien die einfach nicht passen.

Denke das meine umstellung ja eigentlich recht simpel sein sollte.

Wie soll ich denn zwei nebeneinander laufen lassen? Die Firewall schickt ja alles was an die angegebene Domäne kommt an den alten Server.Kann ja nicht an beide schicken. Also muss ja der alte dann ausgeschaltet werden und der neue die gleiche IP sowie Netzwerknamen bekommen. Wie hole ich die öffentlichen Ordner rüber und wie wird dann das aktuelle AD vom haupt domänencontroller mit 2003 auf den neuen dann repliziert???

Ich brauche genaue anweisungen wenn es geht, einfach in stickpunkten mal den weg skizzieren.

Vom anfang bis ende. die einzelnen stichpunkte kann ihc dann genauer untersuchen,hauptsache ich habe nen genauen weg ohne das ich dann was vergesse oder was in die hose gehen kann

Danke.

Ja der neue Server soll auch DC sein damit ich nen BDC habe. Auf dem neuen werden ja dann auch wenn ich da nen Benutzer anlege jeweils die neuen Postfächer für den Exchange 2003 eingerichtet.Wenn ich dies im moment auf dem 2oo3er mache werden keine Postfächer eingerichtet nur auf dem 2000er wo auch das Exchange läuft
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
28.03.2008 um 13:34 Uhr
Aaalso

Auf dem neuen Server:
1) Als Member in die Domain aufnehmen
2) mittels dcpromo zum DC machen
3) von der Exchange 2003 CD adprep /forestprep und adprep /domainprep ausführen
4) Exchange 2003 installieren.
5) Mailboxen vom 2000er auf den 2003er verschieben.
6) Öffentliche Ordner von 2000 auf 2003 replizieren.
7) ggfs. FSMO Rollen auf den neuen 2003er übertragen
8) OAB/RUS etc. auf den 2003er Exchange umstellen
9) warten bis sich jeder Client einmal am neuen Exchange angemeldet hat

Auf dem alten Server:
10) Exchange deinstallieren (WICHTIG!)
11) Server zum Memberserver demoten mittels dcpromo (WICHTIG!)
12) Server abschalten und aus AD löschen.

Links und Doku siehe Post von Lumpi.

Schoenes WE,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Murphy79
31.03.2008 um 07:51 Uhr
Hi.
Vielen Dank für die Auflistung.

Habe dazu noch zwei Fragen:

Wie genau kann ich die Öffnetlichen Ordner replizieren?
Und was verstehst du unter FSMO Rollen sowie OAB/RUS, wo kann ich das umstellen?

Wäre noch über diese Info sehr dankbar.

Vielen Dank bis hierher.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
31.03.2008 um 08:06 Uhr
FSMO (= Flexible single master operation):
http://support.microsoft.com/kb/324801
http://support.microsoft.com/kb/197132
http://en.wikipedia.org/wiki/Flexible_single_master_operation

OAB (Offline Address Book) / RUS (Reciepient Update Service), Public Folders:
http://www.msxfaq.de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2003 nach 2013 Migration mit Hindernissen

Frage von Julian92Exchange Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben nun in naher Zukunft eine Migration vor uns die recht umfangreich ist. Geplant ist, die ...

Exchange Server

Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration

Frage von Herbrich19Exchange Server18 Kommentare

Hallo, Ich habe genau einen Server für Exchange und würde gerne von 2003 auf 2007 hoch gehen, Problem ist ...

Exchange Server

Exchange 2003 zu Exchange 2010 - Migration oder Export

Frage von KathakiExchange Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, vor einigen Monaten hatte ich vollmundig angekündigt, dass ich endlich mal den alten 2003er Exchange loswerden ...

Exchange Server

Exchange 2007 Migration auf Exchange 2016

gelöst Frage von obliteratorExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, es steht mal wieder eine Migration von Exchange vor der Tür. Dafür bräuchte ich mal eure Ideen ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung26 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix
Information von StefanKittelAusbildung25 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...