Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2003 hinter Primärem Emailserver

Mitglied: the-brain

the-brain (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2005, aktualisiert 05.08.2005, 3481 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

bei mir laufen 2 mail server exchange 2003 und mercur messaging2005.

mercur ist der für den MX eintrag Exchange läuft nur intern, kann jedoch über einen SMTP Connector mails versenden, diese werden dann über den mercur nach aussen gesendet.

Habe nun öffentliche ordner, für diese wurden emailadressen hinterlegt (nicht im Mercur vorhanden) und die berechtigungen für das "senden als" für die entsprechenden benutzer gesetzt.
so weit so gut. Dies funktioniert wunderbar! INTERN!!!!!
Will ich jedoch eine Mail an extern senden bekomm ich folgende Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll des Exchangeservers:

MSExchange Transport
SMTP Protokoll

blablabla USer not allowed

und

MSExchange public Store
Trasnport

Übermnittlung der Nachricht aus Öffentlichen Ordner schlug fehlt

So meiner meinung nach Sieht das so aus als verweigert der Mercur die Einlieferung der Emails über die SMTP Protokolle.
Wie kann ich dem Exchange Server sagen melde dich vor dem Senden als benutzer am Mercur an der über die entsprechenden rechte verfügt????

Hoffe Ihr könnt mir helfen!

Im Voraus besten Dank!
Mitglied: 12217
02.08.2005 um 15:00 Uhr
Hi,

richte doch einfach die Mailadressen im Mercur Mailserver ein.

mfg
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: the-brain
02.08.2005 um 15:05 Uhr
@12217

Gute Idee aber dann klappt des mit der weiterleitung der Mails an den öffentlichen Ordner nnicht mehr!

Mails kommen am Mercur an sind diese dort unbekannt werden diese weitergeleitet an den Exchange und versucht hier zugeordnet zu werden. erst wenn Sie dort unbekannt sind werden Sie ins datennirvana geschickt!

verstehst du die Problematik.

naja falls wir keine andere lösungen finden hast schon recht dann muß ich die adressen einrichten und schauen das das mit der weiterlkeitung klappt aber trotzdem danke
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
04.08.2005 um 19:50 Uhr
Verstehe dein Problem nicht so recht

richte einen benutzer ein und sag halt kein lokales postfach sondern weiterleiten an
Mailsystem mit der IP Adresse.

Deshalb muss noch lange keinen Unbekannten user ala 1234@domain.de annehmen
Bitte warten ..
Mitglied: the-brain
05.08.2005 um 08:14 Uhr
Hi hat sich erledigt!

Das mit dem lokalen user und weiterleiten an hat net funktioniert.

Habe alle aliase lokal erstellen müssen inklusive Postfach und dann eine Route eingeben müssen die besagt an Mailserver (Exchange) weiuterleiten. Dann die Filter auf die Adresssen gesetzt.

Und Siehe da es geht. Zwar über einen Umweg aber es geht. Jetzt habe ich auch wieder das weiterleiten an von unbekannten empfängern rausnehmen können.

Super vielen Dank nochmals an alle mfür Ihre Hilfe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
EMailServer Client
Frage von CobraT0TE-Mail3 Kommentare

Hallo Zusamme Zuerst einmal, möchte ich darauf hinweisen, das ich bestens über die Sicherheit und die Vorgaben des Rechtlichen ...

Hosting & Housing
Vhosting und emailserver
gelöst Frage von noise1Hosting & Housing5 Kommentare

Hallo zusammen was macht mehr sinn bei einem vhosting ? dem hauptemailserver einen mx record zu verpassen oder jedem ...

Exchange Server

Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse

gelöst Frage von Rene12345Exchange Server14 Kommentare

Guten Tag, zur Zeit haben wir einen Kontakt auf dem Exchange Server angelegt. Dieser sieht wie folgt aus: Name: ...

Exchange Server

Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern

Frage von staybbExchange Server7 Kommentare

Hallo, ich habe eine user Account mit zwei hinterlegten eMails im Exchange 2013. Das Postfach dient eigentlich nur um ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 6 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware14 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...