Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2007 Email Postfach Zugangsdaten ändern

Mitglied: Cycroft

Cycroft (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2011 um 19:34 Uhr, 6485 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo, kann mir jemand sagen wo ich bei Exchange 2007 die Zugangsdaten für den Emailempfang ändern kann?

Wir haben akut ein Problem bei einem Kunden bei dem wir einen Domainumzug machen müssen. Dabei ändern sich natürlich auch alle Zugängen für den Emailempfang/versand.

Der Kunden hat lokal einen Exchange 2007 Server in der Firma. Den alten Administrator gibt es nicht mehr. Wir selbst kennen uns mit Exchange nicht aus.

Kann mir jemand eine Anleitung schicken, wie ich auf dem Server die Emailzugangsdaten ändern kann von den ganzen Postfächern?

Hab jetzt schon 2 Stunden gegoogelt und nichts brauchbares gefunden...

Sind grad etwas verzweifelt!

Viele Dank für jede Hilfe!
Mitglied: Hubert.N
27.09.2011 um 20:08 Uhr
Moin

verstehe ich jetzt nicht so ganz...

Für den Zugriff auf die Postfächer werden grundsätzlich erst einmal die Anmeldedaten der Domäne benötigt. Und das eigene Kennwort sollte man ja wohl wissen...

Gruß

Hubert.
Bitte warten ..
Mitglied: Cycroft
27.09.2011 um 20:26 Uhr
Hi Hubert,

nein, darum geht es nicht. Für den lokalen Exchange Server und die dortigen Postfächer haben wir alle Zugänge.

Aber der muss ja die Emails irgendwo abholen und genau da müssen wir ran und die Zugangsdaten zu pop3 Postfächern ändern.

Aktuell muss da irgendwo stehen: pop3 Server: pop.strato.de, Benutzer:... ; Passwort...

und ich finde das nirgends!
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
27.09.2011 um 20:35 Uhr
o.k - ich habe mich schon ein wenig gewundert.

Und das hat dann auch nichts mehr mit dem Exchangeserver zu tun. Ein SMTP-Server holt grundsätzlich keine Mails ab. Das kann der nicht.

Wenn die Mailzustellung nicht per MX-Record direkt an den Server geht, dann muss da zwangsläufig ein POP3-Connector im Spiel sein. Wenn es ein SBS-Server ist, kann das auch der von Microsoft sein. Die Konfig findest du dann in der SBS-Konsole.

Ansonsten ist das eben ein anders Programm, welches die Nachrichten abholt und dann per SMTP an den Server weiterleitet. Das musst du dann wohl oder übel halt mal auf dem Server suchen. Sollte die Umgebung nicht nur aus einem Server bestehen, dann kann das natürlich auch auf einem anderen System installiert sein. Meistens installiert man es aber doch gleich auf der lokalen Maschine

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Cycroft
27.09.2011 um 21:03 Uhr
Ok, ist ein SBS-Server . Ich hab jetzt auch den POP3-Connector gefunden auf dem Server.

Leider ist dieser deaktiviert. Ich hab grad die records der domain gescannt. da gibt es tatsächlich einen eintrag mit exchange an mail.domain.de

heißt das für uns, wir müssen nach dem umzug einfach nur wieder den gleich mx Record setzen? müssen wir die ganze emailpostfächer dann auf dem webserver überhaupt nicht einrichten?

um am exchange server selbst muss dann gar nichts gemacht werden?

Vielen Dank schon mal!
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
27.09.2011 um 21:17 Uhr
Zitat von Cycroft:
Leider ist dieser deaktiviert. Ich hab grad die records der domain gescannt. da gibt es tatsächlich einen eintrag mit
exchange an mail.domain.de

Die für die Beantwortung der Frage interessante Information fehlt hier aber noch: Zeigt mail.domain.de denn auch auf die öffentliche IP-Adresse deiner Firewall ?
Du kannst auch mal auf der Firewall nachsehen. Dort müsste auf jeden Fall eine Weiterleitung für Port 25/SMTP auf die IP des Mailservers eingerichtet ist.

heißt das für uns, wir müssen nach dem umzug einfach nur wieder den gleich mx Record setzen?

Was wird überhaupt "umgezogen" ? Auch diese Information wäre ja mal interessant.
Am MX-Record muss aller Wahrscheinlichkeit nichts geändert werden.

ganze emailpostfächer dann auf dem webserver überhaupt nicht einrichten?
um am exchange server selbst muss dann gar nichts gemacht werden?

Schreib doch mal genauer, um was es überhaupt geht. Mehr Informationen !! Kläre erst einmal die Frage, wie die Mails auf den Server gelangen. Vorher muss man sich eigentlich auch keine Gedanken machen, was man da wann ggf. neu konfigurieren muss.

Ich verstehe immer noch nicht...

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Cycroft
27.09.2011 um 21:48 Uhr
Ok. Sorry, hab das wohl bescheuert erklärt:

Wir machen einen Providerwechsel der Firmendomain! Das heißt die Domain wird jetzt bei Strato gekündigt und läuft dann in Zukunft auf einem unserer Webserver.

Hab die Firewall einstellungen durchgeschaut aber leider nichts gefunden mit 25/SMTP...

hab grad nur gesehen, dass ein smarthost für internet email konfiguriert ist. Da stehen die Zugangdaten zum ersten emailpostfach drin.

...
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
27.09.2011 um 23:39 Uhr
Das heißt die Domain wird jetzt bei Strato gekündigt und läuft dann in Zukunft auf einem unserer Webserver.

Was bedeutet dass - holt ihr euch das komplette Hosting für die Domain ins Haus - ich meine wirklich "physikalisch" oder habt ihr irgendwo anders neuen Webspace angemietet ? Feste IP vorhanden fürs Internet ?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
28.09.2011 um 00:08 Uhr
Zitat von Hubert.N:
> Das heißt die Domain wird jetzt bei Strato gekündigt und läuft dann in Zukunft auf einem unserer Webserver.

Was bedeutet dass - holt ihr euch das komplette Hosting für die Domain ins Haus - ich meine wirklich "physikalisch"
oder habt ihr irgendwo anders neuen Webspace angemietet ? Feste IP vorhanden fürs Internet ?
Hi Hubert,
du hast Cycroft wohl falsch verstanden.

Er arbeitet beim neuen Provider, zu welchem der Kunde wechselt.
Zusätzlich bieten sie dem Kunden gleich die Anpassung der Exchangekonfig an, ohne davon Ahnung zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Cycroft
28.09.2011 um 00:40 Uhr
Wir haben mehrere Server im RZ Frankfurt mit fester IP und holen uns jetzt die Domain zu uns rüber.

Goscho hat leider recht: Von Exchange haben wir wirklich keine Ahnung.. Hätte auch nicht gedacht, dass das so schwer sein, die bescheuerten Zugangsdaten auf dem Teil zu ändern. Oder stimmt meine theorie, dass wir nix ändern müssen und nur einfach den mx eintrag setzten müssen bei uns dann wieder wie er bei Strato war?

Vg
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
28.09.2011 um 09:44 Uhr
du hast Cycroft wohl falsch verstanden.

das will ich nicht ausschließen...

Um die Exchangekonfig anzupassen, ist es eben erst einmal der erste Punkt wirklich zu wissen, wie die Mails beim Kunden auf den Server gelangen. POP3 per Connector oder eben MX.

Ohne diese Information kommst du eigentlich nicht weiter. Prüfe also doch bitte, wohin der im MX eingetragene Server aufgelöst wird. welche IP-Adresse steckt dahinter und wem gehört die ? Nach dem, was du vorher geschrieben hast (keine Portweiterleitung, eingetragener Smarthost), gehe ich mal davon aus, dass das ein Mailserver von Strato ist.

Bei der getroffenen Annahme, dass die Mails per POP3 geholt werden und das auch zukünftig so bleiben soll
- müssen alle Postfächer nach dem Providerwechsel im neuen Webspace neu angelegt werden
- musst du eben den POP-Connector auf dem Server finden und dort die neuen Postfächer konfigurieren
- musst du den Smarthost anpassen, damitder Mailversand auch wieder einwandfrei fuunktioniern kann

Eigentlich ist das alles keine große Hexerei...

Mit dem Providerwechsel werden die DNS-Einträge ohnehin angepasst, denn zu Strato soll ja nichts mehr verweisen. Das ist aber eine Sache, die für euch im Haus tägliches Brot ist (wenn du denn nun beim Provider arbeitest... )

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2010 Keine Email von Extern für ein Postfach

Frage von DoktorAerztExchange Server

Hallo Zusammen, ich habe gestern unseren Exchange 2010 neu gestartet. Wir haben keine Farm oder ähnliches sondern alle Dienste ...

Exchange Server

Email konto password ändern - exchange -

gelöst Frage von jensgebkenExchange Server2 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, möchte gerne das email Kennwort bei meinem 1und1 gehosteten email account ändern Ich ändere es doch zuerst ...

Outlook & Mail

Emails Weitergeleitet - wiederherstellen - Exchange 2007

Frage von 126959Outlook & Mail1 Kommentar

Hallo, ich habe gerade folgendes Problem. Bei uns wurde eine Email weiterleitung eingerichtet, ohne das der eigentliche Empfänger eine ...

Exchange Server

Exchange 2007 Abwesenheitsassistent Betreff ändern

Frage von AvaatarExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit dem Abwesenheitsassitenten im Exchange 2007. Hintergrund: Wir haben ein zentrales Postfach ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 11 StundenWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 14 StundenCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Windows 10
Windows 10 Oktober 2018 Update: Es ist wieder da
Tipp von Bowsette vor 23 StundenWindows 101 Kommentar

Ein neuer Versuch von Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update, auch bekannt als 1809, an den Mann zu ...

Windows Server

Windows Server 2016: Achtung - ab heute gibt es wieder Express Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server1 Kommentar

Kurze Info für Administratoren, die Windows Server 2016 per WSUS/SCCM mit Updates betanken. Ab heute gibt es für Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 Lizenzierung - 7 Hyper V VMs
Frage von staybbWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei HP Server gekauft mit jeweils pro Server 2 CPUs à 10 Cores. Also insgesamt ...

Batch & Shell
Ordnernamen mit String aus Ziffern-Zahlenkombination erstellen
Frage von MmarKussBatch & Shell16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein etwas komplexeres Problem, welches ich selbst mittels einer Batch-Datei lösen will / muss, da ...

Windows Server
Lohnt sich eine Domäne für uns?
Frage von BowsetteWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen mit mehr als 5 und weniger als 10 Mitarbeitern, also Small Business ...

Windows Server
AD Password Reminder Mail
Frage von TeutoneWindows Server10 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich habe vor langer Zeit einmal ein Password Reminder Mail Script erstellt, welches nun nicht mehr ...