Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2010 Datenbank bei Prüfung inkonsistent (Logs fehlen)

Mitglied: Flashy

Flashy (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2011 um 15:40 Uhr, 8509 Aufrufe, 5 Kommentare

Konsistenz-Check der MSX2010 DB schlägt fehlt, weil einige Transaktionsprotokolle fehlen

Hallo zusammen,

ich habe ein Server von einem Admin mit Halbwissen übernommen. Leider läuft das Backup des Exchange-Servers nicht so wie es sollte.
Daher brauche ich mal einen Rat von Kollegen, die mit 'korrupten' Datenbanken hier Erfahrungen haben.

Problem ist, ich wollte im ersten Schritt erst einmal ein halbwegs brauchbares Backup der DB mit Boardmitteln durch das Windows Server Backup einrichten.
Bei der Durchführung prüft das Tool die Exchange DB auf Konsistenz, was leider fehlschlägt und somit kein brauchbares/verlässliches Backup erstellt.

Die Logdateien sagen ganz klar aus, dass einige Transaction-Logs fehlen.
Diese sind leider "nicht mehr da". Die wurden per Hand gelöscht, weil die Festplatte vollgelaufen war.

So, meine Frage ist. Wie kann ich auf sicherem Weg die Exchange-DB dazu zwingen, wieder Konsistent zu sein?
So das die Prüfung vor dem Backup erfolgreich verläuft.

Ich bin bei der Suche auf die Option "ESEUTIL /P" gestoßen.
Ist das der richtige Weg bei fehlenden Logs?

Danke & Gruß,
Daniel
Mitglied: Hubert.N
18.07.2011 um 16:28 Uhr
Moin

Kannst du die Bereitstellung der Datenbank aufheben ?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.07.2011 um 18:50 Uhr
Hallo.

- Stelle die Transaktionslogs um auf Umlaufprotokollierung
- führe ein Backup durch - wird, muss fehlerfrei durchlaufen - wenn nein, dann hast du ein DB Problem, sonst nicht
- lösche die nicht mehr benötigiten Transaktionslogs
- stelle wieder auf Standardprotokollierung um

Lasse bevor du dies Änderungs durchgeführt hast, die Finger von den Zusatztool.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
19.07.2011 um 09:38 Uhr
Bisher konnte ich die Bereitstellung aufheben, Dienste neustarten und auch die DB neu mounten.
Da schien bisher alles sauber.

Danke Günther, genau auf so einen Tipp habe ich erst einmal gehofft!
Das werde ich am Wochenende in Ruhe ausprobieren.

Gruß,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
24.07.2011 um 12:51 Uhr
perfekt !

Danke, das hat geholfen!
Habe die Umlaufprotokolierung aktiviert, die Bereitstellung aufgehoben und wieder aktiviert. Danach waren automatisch alle allten Logs gelöscht.

Backup erfolgreich durchgelaufen und danach die Umlaufprotokolierung wieder deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
24.07.2011 um 13:27 Uhr
Hallo.

Fein, dass es geklappt hat, und danke für die Rückmeldung

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2003 AD Datenbank inkonsistent
Frage von seeloqWindows Server1 Kommentar

Moin, folgender Fall liegt vor: Geplant war die Migration eines SBS 2003 auf Server 2012 (kein R2). Die Installation ...

Exchange Server
Exchange 2010 Datenbank
gelöst Frage von PharaunExchange Server2 Kommentare

Hallo, ich stehe momentan vor folgendem Problem: Wir betreiben einen Exchange 2010 Server (auf einem SBS2011). Da die Exchange-Datenbank ...

Exchange Server

Kann Exchange 2010 Datenbank nicht löschen.

gelöst Frage von Mike-MExchange Server2 Kommentare

Hallo Exchange Experten. ich habe vor ca. 2 Monaten einen Exchange DB Crash gehabt. Daraufhin habe ich mit eseutil ...

Exchange Server

Exchange 2010 - Logfiles und Datenbank wegsichern

Frage von staybbExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte einen Exchange 2010 mit 3 Mailboxstores wegsichern und die entsprechenden Transaktionslogs ebenfalls. Früher wurde dies ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Interessante Methode für Leute, die in einer Windowsdomäne starke Kennwörter erzwingen wollen

Information von DerWoWusste vor 3 StundenSicherheit3 Kommentare

Dieser Artikel beschreibt, wie man auch ohne 3rd-party-tools die Kennwortsicherheit in Windows-Domänen erhöhen kann. Der Grundgedanke lautet: wir prüfen ...

Windows Server

SBS 2011: Installation von KB4457144 schlägt beim Reboot fehl - Von Dienst gesperrte Schriftart ursächlich

Tipp von the-buccaneer vor 14 StundenWindows Server1 Kommentar

Moinsen zusammen! Das hat mich einige graue Haare gekostet: Ein SBS 2011 weigerte sich schon im August, das monatl. ...

Windows Netzwerk
Browser-Lags und IPv6
Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 20 StundenWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, wir betreiben als kleines Speditionsunternehmen ein überschaubares Windows-Netzwerk mit Win10-Clients sowie einem Server 2016 Essentials als "eierlegende ...

Humor (lol)

Erstaunlich, Windows mit extremer Laufzeit (Server) lol

Tipp von mathu vor 22 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Was es so alles gibt. :-)

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V33 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server23 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Router & Routing
Größere Zahl VPN-Verbindungen mit Fritz-Box einrichten
Frage von miscmikeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich supporte verschiedene Kunden mit bestehenden LAN-LAN-Kopplungen via FritzBox (7490, FritzOS 7.01) . Anwendungen sind z.B. Kaspersky-KSC ...