Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2010 Frage (Befehle Shell)

Mitglied: glandy5

glandy5 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2014, aktualisiert 20:22 Uhr, 1729 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag,

wir haben jetzt von Exchange 2003 auf Exchange 2010 migriert.
Leider gibt es ja den Postfachbereinigungsvorgang unter 2010 nicht mehr.

Wir haben unter Exchange 2003 automatisiert 1mal im Monat einen Bereinigungsvorgang ausgeführt, der bei allen Postfächern:
Gesendete und
Gelöschte Mails
die älter als 30 Tage sind endgültig gelöscht hat.
(Bei uns ist das Mailvorkommen intern sehr gross, weil wir auch Ferrari Fax über Outlook einsetzen.)

Genau das möchte ich auf dem Exchange 2010 auch gerne erreichen.

Ich habe schon gegoogelt und habe festgestellt das sowas nur über die Shell möglich ist.
Aber wie ??????????

Ich bin für jede Unterstützung sehr dankbar.

Vielen Dank!

Grüße
glandy5

Mitglied: colinardo
LÖSUNG 14.04.2014, aktualisiert um 20:25 Uhr
Hallo glandy5,
Zitat von glandy5:
wir haben jetzt von Exchange 2003 auf Exchange 2010 migriert.
Leider gibt es ja den Postfachbereinigungsvorgang unter 2010 nicht mehr.
Aber natürlich gibt es das noch in Exchange, heißt nur anders. und du benötigst dafür für jeden User bei dem dies eingesetzt werden soll zusätzlich eine Exchange Enterprise-Clientzugriffslizenz (CAL)
https://www.administrator.de/forum/archivierung-exchange-aufbewahrungsri ...

Ich habe schon gegoogelt und habe festgestellt das sowas nur über die Shell möglich ist.
Aber wie ??????????
In Exchange heißt das Feature Aufbewahrungsrichtlinien und ist in der Exchange Verwaltungskonsole unter Organisationskonfiguration > Postfach zu finden. Man definiert erst Aufbewahrungsrichtlinientags und dann erstellt man mit diesen Tags eine Aufbewahrungsrichtlinie und weist diese den Mailboxen zu.

Der Verwaltungsvorgang wird dann regelmäßig in der Nacht automatisch ausgeführt. Man kann Ihn aber auch manuell mit diesem Powershell-Befehl in der EMS für eine Mailbox anstoßen:
Start-ManagedFolde###ent -Identity Mailboxname
( <= sorry, der Befehl wird hier fälschlicherweise vom Forums-Keyword-Filter verunstaltet)

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: glandy5
14.04.2014 um 20:26 Uhr
Hallo Colinardo,

Wir haben keine Enterprise Cals.
Was macht man dann? Müssen die User selstständig die Mailkonten pflegen?
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.04.2014 um 20:36 Uhr
Zitat von glandy5:
Was macht man dann? Müssen die User selstständig die Mailkonten pflegen?
Entweder durch den User selbst in Outlook (Datei > Tools zum Aufräumen > Postfach aufräumen oder die Archivierung in Outlook selber), oder durch Client-VBA-Scripte, oder Drittanbieter-Tools.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: glandy5
15.04.2014 um 12:01 Uhr
Hallo Uwe,

und welche Drittanbieter Tools kannst du?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.04.2014, aktualisiert um 17:54 Uhr
Warum nutzt ihr dann nicht die AutoArchivierungsfunktion in Outlook selber ? Rechtsklick auf den Ordner bei dem die Einstellung gelten soll => Tab "AutoArchivierung" und dann die gewünschten Löscheinstellungen vornehmen (Option Alte Elemente löschen). Das Intervall der Archivierungsfunktion lässt sich in den Outlook-Einstellungen festlegen.

http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/autoarchive-settings-exp ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
VBA Shell Befehl asynchron
gelöst Frage von 125218Microsoft Office1 Kommentar

Guten Abend, ich bin im Moment dran ein Makro zu schreiben, dass eine Batch-Datei ausführen soll. Diese Batch-Datei durchsucht ...

VB for Applications
Shell-CMD Befehl Ausführen
gelöst Frage von Timo0oVB for Applications2 Kommentare

Nochmal ich^^ Ich möchte eine Aufgabe mit meinem VB Programm erstellen. Jedoch komme ich nicht weiter. Folgenden Code habe ...

Batch & Shell
SQL Befehle über Linux-Shell
gelöst Frage von newit1Batch & Shell4 Kommentare

Hallo Ich will mehrere SQL Befehle über eine Shell ablaufen lassen. Wenn ich die Shell ausführe Öffnet sich nur ...

Exchange Server

Exchange Command Shell Befehle auf alle Postfächer anwenden (foreach?)

gelöst Frage von JochenExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben öfter die Anforderung verschiedene Einstellungen der Shell auf alle Postfächer anzuwenden. Dies kann zum Beispiel ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 5 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...