Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2013 - E-mail versand klappt nicht

Mitglied: NeoNamek

NeoNamek (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2013, aktualisiert 18:23 Uhr, 7226 Aufrufe, 22 Kommentare

Hallo,

bei meiner Testkonfiguration versendet der Exchange Server leider keine Mails nach extern, intern geht alles und von extern kann ich Empfangen.

Hier meine Testumgebung:
Exchange Server FQDN: winmail1.test.contoso.local

Externer Domainprovider:
Domainname (Beispiel): extern.com
A-Record auf die Öffentliche IP des Exchange
MX-Record auf extern.com

Sende Connector auf dem Exchange Server:

Typ: Internet
Versand der Emails: Mit der Empfängerdomäne verbundener MX-Eintrag
Adressraum: SMTP * 1

Akzeptiere Domain:
extern.com

Port 25 ist am Router weitergeleitet.

Von außen komme ich über telnet an Port 25 an den Exchange Server.

In unserem Internen DNS hab ich keinen MX Eintrag oder sonstiges.

Die Nachrichten bleiben im Transport hängen.

Hab zwar schon viele Threads im Forum gesehen, aber keine Lösung hat bei mir geklappt. Darum erstelle ich ein neuen Thread.

Danke
Mitglied: kn0rki
08.08.2013 um 19:05 Uhr
moin,

CU1 installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.08.2013, aktualisiert um 20:02 Uhr
Moin,
warum CU1, es gibt inzwischen CU2.
Vergleiche deine Einstellungen nochmal mit dem Microsoft Technet Vorgaben.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: kn0rki
08.08.2013 um 21:01 Uhr
Moin,
warum CU1, es gibt inzwischen CU2.
Achja.. ich war irgendwie grad bei Lync .. sorry
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
08.08.2013 um 22:29 Uhr
Ja, CU2 ist installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
09.08.2013, aktualisiert um 08:50 Uhr
Hier mal ein ausschnitt der Log Datei des smtsends:

2013-08-09T06:37:39.049Z,Internet,08D062DA50B1C214,0,,65.55.92.136:25,*,,attempting to connect
2013-08-09T06:38:00.046Z,Internet,08D062DA50B1C214,1,,65.55.92.136:25,*,,"Failed to connect. Winsock error code: 10060, Win32 error code: 10060, Error Message: Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 65.55.92.136:25"

Mir ist aufgefallen das die Uhrzeit in den Logs genau 2 std falsch ist, aber die Uhrzeit vom Server ist richtig. Kann das Probleme verursachen? Woher nehmen sich die Logfiles die Uhrzeit?

Ich habe da versucht an eine @outlook.com E-Mail Addresse etwas zu senden. Die IP die dort angezeigt wird ist von Microsoft.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.08.2013 um 10:21 Uhr
Guten Morgen,
kannst du auf dem Server via "telnet 65.55.92.136 25" eine Verbindung aufbauen?
Das Gleiche versuche bitte mit "telnet localhost 25". Das Log weist darauf hin, dass keine Verbindung möglich sei... ist eine Firewall noch Weg?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
09.08.2013, aktualisiert um 10:48 Uhr
Guten Morgen,

Telnet zum localhost funktioniert und zu der IP kann keine Verbindung hergestellt werden.
Hängt alles direkt an einer Fritzbox.

Jetzt kann ich aber auch nicht mehr zu der IP Pingen, heute morgen ging das noch.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.08.2013, aktualisiert um 10:48 Uhr
Tja, dann hast du ein Problem gefunden. Irgendwas blockiert die Verbindung. Windows-Firewall aus?
Fritzbox kenne ich mich nicth aus... ist zu primitiv.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
09.08.2013 um 10:49 Uhr
Hab mein Beitrag eben noch mal editiert, ich glaub die IP gibts nicht mehr bzw wurde umgestellt oder sonst was. Ich probier mal ne Mail zu verschicken nehme mir eine Aktuelle ip und probiere telnet. Melde mich gleich
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.08.2013, aktualisiert um 10:52 Uhr
ich glaub die IP gibts nicht mehr bzw wurde umgestellt oder sonst was
Nene du... ich kommt drauf.

01.
C:\>ping 65.55.92.136 
02.
 
03.
Ping wird ausgeführt für 65.55.92.136 mit 32 Bytes Daten: 
04.
Antwort von 65.55.92.136: Bytes=32 Zeit=136ms TTL=243 
05.
Antwort von 65.55.92.136: Bytes=32 Zeit=136ms TTL=243 
06.
Antwort von 65.55.92.136: Bytes=32 Zeit=136ms TTL=243
Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
09.08.2013 um 10:55 Uhr
So ich komme jetzt auch wieder drauf, aber telnet 25 geht nicht. Sollte das gehen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.08.2013 um 11:10 Uhr
Zitat von NeoNamek:
So ich komme jetzt auch wieder drauf, aber telnet 25 geht nicht. Sollte das gehen?
Wäre nicht schlecht... bei mir geht's.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
09.08.2013 um 11:43 Uhr
Telnet 25 raus geht nirgendwohin, ich weiß aber nicht warum, hab nur eine Fritbox stehen und die blockt kein ausgehenden Datenverkehr.
Wenn ich aber in Outlook ein gmx account hinzufüge kann ich E-Mails rausschicken, im gleichen Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.08.2013 um 12:06 Uhr
Mit Fritzboxen kenn ich mich leider nicht aus. Versuch mal vom Server auf "telnet google.de 80".


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
09.08.2013 um 12:47 Uhr
Funktioniert und telnet smtp.googlemail.com 587 funktioniert auch. aber telnet 587 zu den IPs in den Logs geht nicht. und telnet 25 geht nirgends.

Ich hab rausgefunden das unser Internet Provider Port 25 ausgestellt hat man soll smtp über 587 nutzen. Ich habe jetzt den Sende Connector auf Port 587 gestellt. Funktioniert aber immer noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.08.2013, aktualisiert um 18:14 Uhr
Ein Provider der Port 25 blockt? Strange... wie heißt denn der Wald und Wiesenhoster?

Ich habe jetzt den Sende Connector auf Port 587 gestellt. Funktioniert aber immer noch nicht.
von welchen Hoster ist die Zieladresse? gmx.de, outlook.com, etc...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
09.08.2013, aktualisiert um 19:53 Uhr
Hallo,

das ist ein Regionaler Anbieter.

In den Logs stehen die IP's von den Hostern. Hab an gmx und outlook.com probiert, über die IP in den Logs kann ich kein telnet senden. An smtp.live.com 587 und smpt.gmx.net funktioniert es jedoch.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.08.2013, aktualisiert um 01:05 Uhr
Das wird dir nichts bringen, da z.B. outlook.com nur über die Adresse smtp.outlook.com 587 erreichbar ist.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
10.08.2013 um 16:19 Uhr
Also habe ich keine chance es über Port 587 zu probieren??
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.08.2013 um 16:29 Uhr
Ich würde behaupten Nein. Aber ich habe mich mit der Materie Port 587 noch nie tiefgründig befassen müssen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: NeoNamek
12.08.2013 um 16:48 Uhr
Hallo,
nach ein bisschen recherche habe ich herausgefunden das erstaunlich viele Provider Port 25 blockieren.

Ein beispiel aus dem Forum:
https://www.administrator.de/forum/kann-provider-smtp-port-25-blocken-13 ...

Angeblich ausm Spamschutz gründen.

Es ist irgendwie möglich den Exchange Server umzukonfigurieren das er kein Port 25 meh brauch? Sende Connector eindfach auf 587 stellen klappt ja nicht wie ich oben schon geschrieben habe.

Freundliche Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: kn0rki
12.08.2013, aktualisiert um 22:24 Uhr
Freundlich den Provider fragen - sollte dies so sein wie du sagst, wuerd ich umgehend den Provider wechseln ...


EDITH: E-Mail verkehr laeuft immer grundsaetzlich erstmal ueber Port 25 schon seit zig Jahren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools

Exchange 2013 nach Migration kein E-Mail Versand möglich

gelöst Frage von BlackVictoryWindows Tools3 Kommentare

Guten Morgen Zuammen :) heute gilt : neuer Tag = 2 neue Fragen :) Bis jetzt lief der Mailverkehr ...

Exchange Server

Exchange 2016 - E-Mail Versand

Frage von hugoooExchange Server

Hallo zusammen, ich habe aktuell folgendes Problem: Exchange Server 2016 mit verschiedenen PC-Systemen mit Outlook und einer Branchensoftware, die ...

Exchange Server

Exchange 2013 CU7: Versand von großen Nachrichten klappt nicht

gelöst Frage von wixmixbinExchange Server16 Kommentare

Hallo zusammen, UPDATE Das Problem wurde durch die Installation von CU8 gelöst. beim internen Versand von großen Nachrichten (z.B. ...

Exchange Server

Domöne wird beim Versand von E-Mails durch den Exchange geändert

Frage von Mofarocker33Exchange Server6 Kommentare

Hallo zusammen, unser Exchange hat Probleme mit einer Mail Adresse, die er selbst gar nicht verwaltet. Es handelt sich ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 5 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...