Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2013 kein epc Zugriff (Verwaltungskonsole)

Mitglied: twiceface

twiceface (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2013 um 13:11 Uhr, 17654 Aufrufe, 21 Kommentare, 1 Danke

Guten Tag,

ich habe auf einem 2008R2 Mitgliedserver einen Exchange 2013 installiert.
Installation hat soweit gut geklappt, (Filter Packs wurden bemängelt, obwohl diese installiert wurden-> nicht erkannt?!)
nun wollte ich mich an der Verwaltungskonsole anmelden und da bekomme ich einen Verbindungsfehler?!

Vorgegangen bin ich wie folgt:
https://192.168.1.xxx/epc

Anmeldedaten:
domain\administrator
Passwort

nun bekomme ich den http 500 Fehler.
Habe schon im IIS rumgesucht weil ich das Problem schon damals mal hatte. (glaube ich)
Jedoch habe ich ihn da auf nem DC installiert...

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

PS: Wenn ich den OWA nehme, meldet er, dass Benutzername oder Kennwort falsch ist, das bezieht sich doch auber auf die nicht vorhandenen Mailboxes? oder?

Danke für die Aufmerksamkeit

Mfg

twice
Mitglied: manuel1985
21.08.2013, aktualisiert um 13:16 Uhr
Hi,

Starte den Server mal neu. Hatte ich gestern beim Kunden auch, nach dem Reboot ging's wieder. Hab aber nicht herausgefunden, warum der Fehler kam.

Edit: https://IP-Adresse/ecp meinst du hoffentlich? Alternativ zur IP kannst du mal https://servername/ecp versuchen, sollte aber ebenso wenig funktionieren.

Gruß Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
21.08.2013 um 13:34 Uhr
danke für die schnelle Info,

hab den Server schon X- mal neu gestartet... Auch die Seite habe ich mit folgenden Möglichkeiten geöffnet:
https://localhost/epc
https://IPAdresse/epc
https://FQDN/epc

bis zur Anmeldung gehts... sobald ich auf anmeldung klicke kommt der http 500 Fehler
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.08.2013 um 15:51 Uhr
Hi Lars,

was hast du denn mit dem Exchange davor gemacht, läuft darauf bereits etwas? Ist es ein zusätzlicher Exchange? Bitte mehr infos, alles kann hilfreich sein.

Beste Grüße,

Christian
certified IT
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
21.08.2013 um 16:08 Uhr
hi,

also mit dem Exchange hatte ich vorher nichts gemacht da ich ihn lediglich einmal "antesten wollte. Installation, Mails schicken, empfangen, OWA...
Nun habe ich in dem Netz einen DC (2008R2) und den Memberserver (2008R2) mit dem installierten Exchange.
Sonst nichts...

Ich bin der festen Überzeugung das es etwas mit dem IIS zu tun hat. Weiß jedoch nicht mehr wo ich ansetzen soll.
(IIS Dienste laufen alle)

Exchange Installation wurde auch ohne Fehler oder Warnungen abgeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
21.08.2013 um 16:11 Uhr
vllt, hilfts weiter....

habe den IIS reset gemacht und der "WWW Publishingdienst" hat nicht gestartet, musste den per Hand anschubsen, ging aber dann.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.08.2013 um 16:14 Uhr
Nach Neustart ist das Problem auch nicht mehr vorhanden? Dann bitte als gelöst markieren.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
21.08.2013 um 16:43 Uhr
Nein funktioniert leider immernoch nicht,
War nur als Zusatzinfo gedacht.

Fehler besteht nach wie vor
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.08.2013 um 18:53 Uhr
Was sagt denn der Fehlerlog?
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
22.08.2013 um 09:42 Uhr
das ist ja das komische, ich habe keine fehler dahingehend.

denke das ist einfach ne einstellung im iis. ähnlich diesem vom exchnage 2010:
"Nach der Eingabe von den Anmeldedaten am Outlook Web Access erscheint ein HTTP-Fehler mit Fehler-Code 500 (interner Serverfehler).

Dieser erscheint, weil der Dienst “Formularbasierter Microsoft Exchange-Authentifizierungsdienst” nicht gestartet ist."

oder eine weiterleitung.
Weiß langsam nicht mehr weiter...
Hab ihn auch schon komplett neu installiert... kein erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
27.08.2013 um 08:08 Uhr
Guten Tag, an meinem Problem hat sich immernoch nichts geändert.
Kann es daran liegen das die Domänenfunktionsebene nicht auf 2003 steht?

Installiere ich den 2013 bekomme ich immernoch den HTTP 500 Fehler (X mal neu installiert)
Installiere ich den 2010 bricht er während der Installation ab (bei Hub Transport)

Habe damals mal beide Exchnage ohne jegliche Probleme installiert, deshalb wurmt es mich nun hier solche groben Probleme zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
27.08.2013 um 08:22 Uhr
Moin,

Auf was steht es denn? 2000 mixed würde nicht funktionieren, du hättest das Setup vom Ex2013 nicht ausführen können. Muss also 2003 oder höher sein. Bei einem 2008 R2-DC müsste der DFL standardmäßig auf 2008 stehen, wenn er neu installiert wurde. Selbst bei einer Migration sollte er mind. auf 2003 stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
27.08.2013 um 09:43 Uhr
momentan steht er auf 2008R2.

Muss ich bei einem Memberserver sonst noch irgendetwas beachten?

- Ich habe alle Updates installiert
- Import-Module ServerManager
Add-WindowsFeature Desktop-Experience, NET-Framework, NET-HTTP-Activation, RPC-over-HTTP-proxy, RSAT-Clustering, RSAT-Web-Server, WAS-Process-Model, Web-Asp-Net, Web-Basic-Auth, Web-Client-Auth, Web-Digest-Auth, Web-Dir-Browsing, Web-Dyn-Compression, Web-Http-Errors, Web-Http-Logging, Web-Http-Redirect, Web-Http-Tracing, Web-ISAPI-Ext, Web-ISAPI-Filter, Web-Lgcy-Mgmt-Console, Web-Metabase, Web-Mgmt-Console, Web-Mgmt-Service, Web-Net-Ext, Web-Request-Monitor, Web-Server, Web-Stat-Compression, Web-Static-Content, Web-Windows-Auth, Web-WMI, RSAT-ADDS

Ausgeführt

- D:\Setup.exe /PrepareSchema /IAcceptExchangeServerLicenseTerms

- Die zusätzlichen Programme installiert:
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=30653

http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=34595

http://support.microsoft.com/kb/2619234

http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=26755

http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=34992

http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=17062

http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=26604

http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=17331


Die Installation läuft fehlerfrei durch, nur immer der HTTP500 fehler sobald ich die Anmeldedaten eingegeben habe
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
27.08.2013 um 09:47 Uhr
Der Server Läuft in einer VM von VMWARE ESXi mit 4GB RAM und 4 Core CPU und 200GB Partition.
Wenn das noch eine nötige Info sein sollte. (lief damals aber anstandslos und ohne jegliche Probleme, deswegen bin ich ja so ratlos)
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
27.08.2013 um 10:10 Uhr
Beide Rollen installiert? Dann gib der VM mal mind. 8GB RAM

http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa996719%28EXCHG.150%29
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
29.08.2013 um 07:33 Uhr
Guten Morgen,

ich glaube das Problem nun grundlegend erkannt zu haben.
Der exchnage läuft jedoch gerade auf einem DC.

Folgendes: (muss etwas weiter ausholen)

Wenn ich den Server zum DC hochstufe, merckert er wegen einer dynamischen IP Adresse herum, obwohl er eine statische IPv4 Adresse hat.
Nun habe ich den Haken bei IPv6 rausgenommen (meckert nun nicht herum)
Anschließend habe ich die Features installiert + die Zusatzprogramme + Windows Updates
Habe dem Server 8GB RAM gegeben (hatte ich vorher schon paar mal, jedoch hat er trotzdem im Schritt 7/14 der Installation abgebrochen)
UND zu allerletzt die Windows Firewall deaktiviert + den Haken bei IPv6 wieder reingemacht !!! (seit dem komme ich per https://IPADRESSE/epc auch in die Verwaltungskonsole)

Setup als Administrator angeschoben...
und ES KLAPPT

Kann sich das jemand erklären?

Gruß
twice
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
29.08.2013 um 08:38 Uhr
Seit Server 2008 solltest du es tunlichst vermeiden, IPv6 abzuschalten, weil das zu erheblichen Problemen führt.
Was passiert, wenn du nun die Firewall wieder aktivierst?

Das Ding mit der dynamischen IP kommt mir spanisch vor. Ich hatte das bisher nicht. Server-Setup, Computername und -IP angepasst, Updates installiert, AD-Rolle installiert. Allerdings habe ich seit SBS 2011 keinen Exchange mehr auf einem DC installiert ;)
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
29.08.2013 um 08:55 Uhr
Ja... das der Exchnage auf dem DC ist... war letztendlich nur zu Testzwecken. Der muss auf den Member.

Mit dem IPv6 ist mir auch schleierhaft. Nehme ich den Haken auf der LAN Verbindung bei IPv6 raus bekomme ich bei der Promotion auch die Fehlermeldung mit dynamischer IP nicht.

Werd heut nochmal die Installation auf dem Member machen.

Nur eine Frage dazu noch:
bevor ich das Setup anschubse(auf Member), muss ich auf dem DC oder Member die Befehle:
setup /IAcceptExchangeServerLicenseTerms /prepareschema
setup /IAcceptExchangeServerLicenseTerms /preparead

denke der Logik nach auf dem DC oder?
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
29.08.2013 um 09:25 Uhr
Also ich habe die Befehle nie ausgeführt.
DC installiert, Member installiert, Rollen/Features/Zusatzsoftware installiert, Exchange-Setup ausgeführt.
Schätze, das Setup führ die Befehle selbst aus, wenn nicht manuell geschehen
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
29.08.2013, aktualisiert um 09:36 Uhr
Guten Morgen Twiceface, Hi Manuel,

bist du dir sicher, dass du nicht bei der AD etc Config nicht irgendwas übersehen hast?

Grüße,

Christian
@certifiedit
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
29.08.2013 um 10:16 Uhr
Bisher habe ich Exchnage immer auf DC´s installiert, weil einfach die Maschinen gefehlt haben, deswegen ist die Installation auf Memberservern "Neuland" für mich.
Was sollte ich bei der AD Config noch machen?
Bitte warten ..
Mitglied: twiceface
01.09.2013 um 17:35 Uhr
funktioniert nun tadellos auf dem member server.
dankeschön an alle die mir geholfen haben.

gruß
twice
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 epc Fehler
gelöst Frage von erdmeloneExchange Server7 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe seit neustem ein Problem auf meinem Exchange Server. Und zwar konnte ich von heute auf ...

Exchange Server

Exchange 2013 - Erreichbarkeit der Verwaltungskonsole

gelöst Frage von Welly92Exchange Server2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein kleines Problem. Habe heute eine neue VM erstellt mit frischen Win Server 2012 Standard. ...

Exchange Server

Exchange server 2013 Verwaltungskonsole (ecp) auf Deutsch

gelöst Frage von uwe.nameExchange Server2 Kommentare

Glück Auf, Wo stelle ich die Sprache für die Verwaltungskonsole ecp (Webbasierend) bei Exchangsserver 2013 auf Deutsch ein? Alles ...

Exchange Server

Zugriff von Iphone auf Exchange 2013 ohne VPN

gelöst Frage von Anulu1Exchange Server8 Kommentare

Hallo, wie kann ich einen relativ sicheren Zugriff von Iphones auf Exchange 2013 schaffen? VPN soll nicht verwendet werden ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle18 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...